Kein Sound mehr

Diskutiere Kein Sound mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Seit ein paar Tagen habe ich keinen Sound mehr. Weder an den Monitorlautsprechern noch über die 5.1 Anlage. Habe schon neue Treiber...

  1. #1 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit ein paar Tagen habe ich keinen Sound mehr. Weder an den Monitorlautsprechern noch über die 5.1 Anlage. Habe schon neue Treiber geladen, aber nix passiert.
    Ich habe einen Realtek High Definition Audio Soundchip, also Sound on Board. Im Gerätemanager ist nichts markiert oder so. Lautstärke steht auf volle Power! Ich benutze Win XP Pro SP3. Hat jemand vielleicht noch eine Idee????
    :headbang:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Soundkarte im BIOS aktiviert?
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Doppelklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste. Nachsehen, ob nicht zufällig ein Haken bei "Ton aus" ist. Den dann wegmachen.
     
  5. #4 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Soundkarte ist aktiviert und der Ton ist angeschaltet. Habe die Stecker hinten raus gezogen und wieder reingesteckt, das wird einwandfrei vom PC erkannt. Auch das eine 5.1 Anlage angeschlossen ist, wird erkannt. Nur kein Ton da
     
  6. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Überprüfe mal, ob diese 6 Einträge im Gerätemanager bei Audio-, Video- und Gamecontroller stehen:

    Audiocodecs, Legacy-Audiotreiber, Legacy-Videoaufnahmegerät, Mediensteuerungsgerät, Realtek High Definition Audio, Videocodecs!
     
  7. #6 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist alles vorhanden
     
  8. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Treiber hast du genau installiert, vielleicht war es der falsche?
     
  9. #8 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Realtek Semiconductor Corp.
    Datum: 05.08.2009
    Version: 5.10.0.5911
    Signaturgeber: Microsoft Windows Hardware Compatibility Publisher
    Die Datei habe ich bei Chip geladen und nennt sich WDM_R230
     
  10. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Hm, vielleicht den Treiber nochmal deinstallieren und wieder neu installieren, sonst bin ich auch ratlos!
     
  11. #10 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja das wollte ich gleich mal probieren. Gibt es eine Möglichkeit, den Soundchip zu testen??? Wenn der kaputt ist, müßte man das doch irgendwie testen können, oder?
     
  12. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch diesen Realtek HD Audio-Manager, dort kannst du oben bei 3D-Audio Demo den Chip testen!
     
  13. #12 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das nicht funzt mit dem Treiber, denn kann ich mir wohl ne neue Soundkarte kaufen, wa?
     
  14. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den Sound schon über den Realtek HD Audio-Manager getestet?
     
  15. #14 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, grad eben. Kommt aber nichts. Ich hab ja auch keine Systemtöne mehr, Youtube z.b. geht auch nich
     
  16. #15 medusa78, 22.08.2009
    medusa78

    medusa78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich bin ratlos

    Hi,

    bei mir ist es das gleiche: hab meine Anlage seit Jahren per Cinch an den Kopfhörerausgang meines pc angeschlossen, von einem auf den anderen Tag: nix mehr, kein Piep. Im PC läuft alles wie immer, Ausgänge ok, per Kopfhörer geht alles. Das Sonderbare: das Kabel von PC zur Hifi Anlage funzt auch normal, sobald der ipod oder das netbook dranhängt, kommen feinste Töne raus. Ergo: PC geht, Hifi Anlage samt Kabel geht, nur zusammen arbeiten die beiden nicht mehr!!! Das kann doch nicht sein, ich dreh noch durch hier!!! Hab nen harmann und Kardon Verstärker, Stereo, ca. 4 Jahre alt.

    Ein Kumpel meinte, dass eventuell eine Sicherung im Verstärker meiner Hifi Anlage durch sei und nur noch Geräte zulasse, die keine eigene Stromquelle benutzen. Er meinte, dass evtl. eine Überspannung von Seiten des PC herrsche, die ipod und CO nicht vorweisen und daher funktionieren.. ich bin total ratlos. Vor allem, das Ganze kam von jetzt auf gleich, ich hab nichts gemacht, nicht laut gehört oder sonstiges. Die Verbindung zwischen pc und Anlage ist einfach tot! Aber einzeln betrachtet funktionieren beide Komponenten.

    Weiß irgendwer Rat?
     
  17. #16 Marcolino, 22.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke, wenn eine Sicherung in Deinem Verstärker durch wäre, dann würde der ganze Kasten nicht mehr funzen. Ich habe jedenfalls noch nie gehört das Verstärker eine extra Sicherung nur für eine Kabelverbindung haben. Ich würde vielleicht versuchen die Audiotreiber auf deinem PC zu aktualisieren und vielleicht einfach mal die Steckkontakte prüfen
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='Marcolino',index.php?page=Thread&postID=773056#post773056]Realtek Semiconductor Corp.
    Datum: 05.08.2009
    Version: 5.10.0.5911
    Signaturgeber: Microsoft Windows Hardware Compatibility Publisher
    Die Datei habe ich bei Chip geladen und nennt sich WDM_R230[/quote]Das kann auch nicht funktionieren. Entweder nimmst Du die Treiber CD, die mit dem Rechner bekommen hast, oder musst ihn entweder beim Mainboardhersteller runterladen oder beim Hersteller des Rechners. Was ist es denn für ein Rechne? Fertig gekauft oder selbst gebaut? Wenn fertig gekauft, musst Du mal den Hersteller posten und eventuell die auf der Rückseite stehende S/N Nummer. Nur beim Hersteller findest Du den richtigen Treiber für den SoundChip. Alles andere ist Murks.
     
  19. #18 Marcolino, 23.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Den Rechner habe ich selber gebaut. Warum sollte es damit nicht funktionieren? Das is die selbe Datei die ich auch bei Realtek laden kann. Mit der Treiber CD fürs Mainboard hab ich es auch schon versucht. Gestern Abend habe ich es noch mit dem LiveUpdate von MSI versucht, bringt aber auch nichts
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es hat aber schon mal funktioniert?
    Was hast Du gemacht, installiert oder deinstalliert bevor es nicht mehr ging?
    Bringt eventuell eine Systemwiederherstellung "auf den Tag davor" etwas?
     
  22. #20 Marcolino, 23.08.2009
    Marcolino

    Marcolino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Na klar hat es schonmal funktioniert, den PC habe ich vor ca. 2 Jahren gebaut. Ich habe Treiber deinstalliert und mit der Treiber CD neu installiert, Treiber aktualisiert, die Hardware im Gerätemanager deinstalliert und nach dem Neustart wieder neu installiert. Habe verschiedene Treiber probiert, zuletzt den von MSI LiveUpdate. Ich habe im BIOS nachgeschaut ob der Chip aktiviert ist, ich habe im abgesicherten Modus gestartet und den Treiber deinstalliert und nach einem Neustart wieder installiert. Die Lautstärke steht überall volle Lautstärke
     
Thema:

Kein Sound mehr

Die Seite wird geladen...

Kein Sound mehr - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......