kein signal mehr am monitor

Diskutiere kein signal mehr am monitor im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, ich möchte auf diesem weg mein problem schildern und hoffe auf aufschlussreiche antworten ;D also, es fing damit an dass wenn ich an...

  1. #1 4nubis2k, 22.12.2014
    4nubis2k

    4nubis2k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich möchte auf diesem weg mein problem schildern und hoffe auf aufschlussreiche antworten ;D

    also, es fing damit an dass wenn ich an meinem computer saß und ausversehen den kabelstrang unter dem schreibtisch mit meinem fuß berührte. plötzlich das signal weg war! ich kroch unter den tisch und wackelte ein wenig am hdmi kabel, welches am hdmi output der grafikkarte steckte, umher und siehe da, es war wieder da! nichts bei gedacht & weitergezockt.
    vor ca. 3 monaten saß ich erneut am pc und aufeinmal war das signal grundlos weg! ich dachte wasn jetzt los, hdmi kabel gewechselt, monitor gewechselt, alles ausgepustet weil viel staub drinne war, grafikkarte aus- und wieder eingebaut doch es hat sich bis heute nichts getan. er startet ganz normal nur dass ich eben kein bild reinbekomme weder auf vga dvi noch hdmi. ein freund hat sich die grafikkarte ausgebaut und sie bei ihm eingebaut um zu schauen ob diese defekt ist. fehlanzeige. ich bin echt am verrückt werden !
    achja die vga led neben dem graka slot am mainboard leuchtet rot ich weiss aber nicht 100 prozentig ob diese auch schon voher geleuchtet hat, meine es aber nicht !
    mit freundlichen grüßen 4nubis2k

    ps: schreibfehler könnt ihr behalten

    mainboard: sabbertooth x58
    graka: irgend eine gainward gtx
    ram: 2x ddr3 4gb
    cpu: intel i5
    os: windows 7 64 bit

    ich schau zuhause nochmal genau die hardware bezeichnungen an und update es hier!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo und herzlich willkommen bei uns im Modernboard :)

    Ich verstehe das richtig: Weder VGA noch DVI noch hdmi bringen ein Bild.
    Hat die Graka einen separaten Stromstecker?
    Steckt auf dem Board der 12v Stecker (meist gleb/schwarzes Kabel)?

    Die Graka läuft beim Kumpel. Und der Monitor? Wurde der auch an einem anderen PC getestet?
    Für das Mainboard miss es ein Handbuch geben. da steht dann drin, was die rote LED zu sagen hat. Aber "rot" ist meist ein Zeichen für ein Problem.
    Kann sein dass der Port der Graka auf dem Board defekt ist.
     
  4. #3 4nubis2k, 22.12.2014
    4nubis2k

    4nubis2k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Willkommensgruß :)
    Ja richtig, weder VGA, DVI noch HDMI bringt ein Signal.
    Die graka ist meines nicht sehr großem Hardware Wissen nur mit 2 pcie steckern oder wie die heissen verbunden.
    Monitor wurde getestet und funktioniert einwandfrei! Leider konnte ich dem ASUS handbuch nur entehmen dass es sich um die vga led handelt. Eine genauere Fehleranalyse fehlt leider.

    Hat der "wackelnkontakt" am HDMI output eventuell vielleicht nichts mit meinem Problem zutun sondern eher ein Zufall?
    mfg
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Der Wackelkontakt könnte ein Zufall gewesen sein. aber wenn wir das Problem auf einen Nenner bringen. Graka und Monitor funktionieren an einem anderen PC. Fazit: das Mainboard muss defekt sein.
    Ein letzter Gedanke: es kann auch das Netzteil defekt sein! Denn wenn nicht genügend Power kommt, bleibt der Bildschirm schwarz. Auch wenn die Lüfter und die Festplatte in Betrieb sind! Es reicht dann oft nicht mehr für die Grafik.
    Vielleicht könnt das noch mal prüfen.
     
  6. #5 4nubis2k, 22.12.2014
    4nubis2k

    4nubis2k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    update:
    habe soeben bios resettet(bios batterie für ca 10 minuten entnommen)
    wieder versucht: kein bild
    beide ram riegel in allen anderen slots versucht und auch mit je einem riegel:
    erneunter fehlschlag.

    jedoch ist mir etwas aufgefallen:
    habe ich die ram riegel an einer anderen reihenfolge eingesteckt, hat das rote vga led beim hochfahren nicht mehr geleuchtet dafür aber die dram led neben den ram slots.
    ich bin echt am verwzeifeln und überlege ob ich den pc nicht einfach zu einem pc service bringe der mir das dann in ordnung bringt.. ich bin programmiere aber von hardware hab ich null ahnung und solangsam will ich das ding wieder mal zum laufen bringen ! :(
    Mit freundlichen Grüßen 4nubis2k
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hast Du das Netzteil geprüft??
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 4nubis2k, 23.12.2014
    4nubis2k

    4nubis2k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    netzteil habe ich überprüft- funktioniert. Ob es daran liegt dass es zu wenig leistung bringt ist schwer zu sagen. ist ein 650 W netzteil von bequiet.
    wenn ja, wieso konnte ich ihn trotz zu wenig strom ca ein halbes jahr nutzen?
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die Frage kann ich nicht beantworten. Aber beQuiet ist so einspezielles Problem. 650 W reichen dicke aus, aber es kann ja sein, dass es die nicht bringt. Was veranlasst Dich zu der Aussage, dass das NT OK ist??
     
Thema:

kein signal mehr am monitor

Die Seite wird geladen...

kein signal mehr am monitor - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...