"Kein Signal" durch Grafikkarte

Diskutiere "Kein Signal" durch Grafikkarte im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; So ich hoffe in diesem Forum kann mir geholfen werden weil ich langsam echt keine Ahnung hab was ich tun soll. Als mein PC einmal abstürtzte habe...

  1. #1 Nukikero, 27.02.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So ich hoffe in diesem Forum kann mir geholfen werden weil ich langsam echt keine Ahnung hab was ich tun soll. Als mein PC einmal abstürtzte habe ich folgendes Problem: Immer wenn ich meinen Monitor an meiner Grafikkarte anschließe bekomme ich "Kein Signal". Es liegt nicht an der Grafikkarte da es bei keiner einzigen funktioniert (Ich depp hab mir extra ne neue gekauft X_X) Die Onboard Karte funktioniert aber nur leider ist die nicht soooo gut (Windows 95 Design ftw, bei Aero würde nichtsmehr funktionieren xD)
    Ich hoffe auf gute antworten :3
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Master_3, 27.02.2013
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn du schon die Grafikkarte zur Probe ausgewechselt hast und es trotzdem nicht tut dann gibt es ja nicht mehr sooooo viele Möglichkeiten...

    Die erste Frage ist erstmal: WARUM ist dein PC abgestürzt? Irgendwelche Ideen?
    Die zweite Frage ist: Könntest du uns bitte deine Hardware nennen? Damit wird die ganze Sache einfacher ;)

    Meine Vorgehensweise wäre diese:

    1. PC über Onboard Grafikkarte starten und im Geräte Manager (oder Drittsoftware) nachgucken ob die andere Grafikkarte erkannt wird

    1a. Wenn sie nicht erkannt wird haste ein größeres Problem
    1b. Wenn sie erkannt wird haste ein Treiber oder ein Einstellungsproblem
     
  4. #3 Nukikero, 27.02.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also gerade habe ich die Nividia Geforce GT 640 drin. im Geräte Manager steht "Nvidia Geforce 7100 / Nvidia nForce 630i" ob das jetzt die OnBoard Karte ist oder nicht weis ich nicht da ich mich nicht so gut auskenne D:
     
  5. #4 xandros, 27.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist nicht die Grafikkarte, sondern der auf der Karte verbaute Chip. Hersteller und Modellbezeichnung der Karte selbst sind notwendig. Ebenso die Quelle des verwendeten Treibers!
    Das ist die Onboard-Grafikloesung bzw. der NForce-Chipsatz (Northbridge) deines Mainboards. Hierfuer solltest du ausschlieslich die Treiber des Mainboardherstellers verwenden!

    Daneben:
    - Netzteil (Hersteller und Modellbezeichnung - zu finden im Gehaeuse auf dem Typenschild)
    - Mainboard (Hersteller und Modellbezeichnung - steht auf dem Board oder laesst sich mittels SIW/Everest/AIDA64 auslesen)
    - RAM (Hersteller und Modulnummern - laesst sich mittels SIW/Everest/AIDA64 auslesen)
    - verwendetes Betriebssystem (Windows ist es bestimmt, aber welche Version?)

    Die Daten waeren auch noch interessant.
    Reicht fuer eine erste Fehleranalyse.
    Unter Windows gibt es in der Systemsteuerung die Ereignisanzeige. Darin werden Fehlermeldungen protokolliert, die einem bei der Suche nach Ursachen behilflich sein koennen und den Ausloeser eingrenzen. Hier solltest du mal nachsehen, welche Fehler zu finden sind und die Ereignis-IDs, BCCodes, Quellen und Beschreibungen mal durchsehen. (Gerade die BCCodes in den Fehlermeldungen sind wichtig.)
     
  6. #5 Nukikero, 28.02.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 JudgeLG, 28.02.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niedersachsen
    Also Grafikkarte eingebaut, wird aber anscheind nicht erkannt. Versuche nochmals den Treiber zu installieren.
    NVIDIA DRIVERS 314.07 WHQL
     
  8. #7 Nukikero, 28.02.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    "Das NVIDIA Installationsprogramm kann nicht fortgesetzt werden. Der Grafiktreiber konnte keine kompatible Grafikhardware finden." :confused:

    Netzteil Informationen hab ich jetzt auch:
    Hersteller: FSP Group Inc.
    Modellbezeichnung: FSP 400-60 THA (1PF)

    Hoffe es hilft weiter :3
     
  9. #8 JudgeLG, 01.03.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niedersachsen
    Versuch mal das hier: PNY
     
  10. #9 Nukikero, 01.03.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die FAQ hatte jetzt nichts nützliches drin stehen D: Ich vermute auch nicht das es an der Graka liegt da die andere ja auch nicht funktioniert. Trotzdem danke für die Antwort =)
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 JudgeLG, 01.03.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niedersachsen
    Hast Du das Board mal auf aufgeblähte Elkos kontrolliert?
     
  13. #11 Nukikero, 01.03.2013
    Nukikero

    Nukikero Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die sehen alle noch in ordnung aus D:
     
Thema: "Kein Signal" durch Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gt 640 kein signal

    ,
  2. geforce gt 640 wird nicht mehr erkannt

    ,
  3. geforce gt 640 wird nicht erkannt

    ,
  4. gt630 nach einbau kein signal,
  5. geforce gt 630 kein hdmi signal,
  6. geforce gt 630 kein bild,
  7. pny nvidia geforce gt 640 nicht erkannt,
  8. nvidia geforce gt 630 kein bild signal,
  9. gt 640 wird nicht erkannt,
  10. monitor kein signal geforce gt 630,
  11. probleme mit geforce gt630 -ebay -amazon,
  12. hardwaremanager gt 640,
  13. http://www.modernboard.de/hardware-probleme/113593-kein-signal-grafikkarte.html,
  14. gt 640 wird nicht mehr erkannt,
  15. kein signal von grafikkarte geforce gt 630,
  16. nvidia gt 640 kein signal,
  17. geforce gt 640 bei start ohne signal
Die Seite wird geladen...

"Kein Signal" durch Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Grafikkarten

    Grafikkarten: Hallo zusammen! Wenn ihr keine Ahnung von Grafikkarten habt und ich vielleicht demnächst eine Grafikkarte für euren PC zulegen wollt, dann schaut...
  5. "Gute" AGP Grafikkarte

    "Gute" AGP Grafikkarte: da ich eine kleine LAN plane und meinen 2. Rechner etwas aufwerten möchte, suche ich nach einer "guten" AGP Grafikkarte. bei NFS ProStreet kommt...