Kein Signal am Monitor

Diskutiere Kein Signal am Monitor im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey! Ich habe hier einen Computer, der ueberhaupt kein signal an den Monitor gibt. Ich habe leider keine Hardware Sprezifikationen, ausser, dass...

  1. #1 gitterrost4, 22.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich habe hier einen Computer, der ueberhaupt kein signal an den Monitor gibt. Ich habe leider keine Hardware Sprezifikationen, ausser, dass er von Dell ist und die Grafikkarte von Nvidia.

    Wenn ich den Monitor anschliesse, verschwindet zwar die Kein Signal Warnung, aber er blaibt Schwarz (verhaelt sich wie im Standby Modus).

    Ich habe versucht, ihn ohne Graka zu starten, ich habe die Graka mit einer identischen ausgetauscht, ich habe beide Grakas in anderen Computern versucht (dort hat alles wunderbar funktioniert). Ich habe auch einen CMOS Reset versucht, obwohl ich nicht geglaubt hatte, dass es daran liegt.

    Was kann ich tun?

    MfG gitterrost4
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 22.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mache mal ein Reset per Jumper und warte mal 10-15 Min. eventuell 30Min!

    Ich hatte schon fälle wo ich ne halbe Stunde warten musste!

    Wo hast du den Rechner her?

    Weisst du etwas über die Vorgeschichte?

    Vielleicht ist ein fehlerhaftes Bios o.ä. die Ursache!

    Scheint ja in jedem Falle nicht an der Graka zu liegen!

    Onboard oder PCI Graka wären ein Versuch wert! Vielleicht geht es dem AGP nicht so gut!

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 gitterrost4, 22.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch nicht so viel Hardware erfahrung, also: Wie macht man einen Reset per Jumper?

    Den OnBoard-Anschluss hab ich schon probiert.

    Der Computer ist in meiner Schule. Ich weiss leider keine Vorgeschichte.

    MfG gitterrost4
     
  5. #4 gitterrost4, 22.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    OK. Ich hab's gefunden.
    Hatte allerdings nichts genuetzt.
    Sonst noch irgendwelche Ideen?

    MfG gitterrost4
     
  6. #5 Ostseesand, 22.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    denke mal entweder board oder netzteil.
    kannst du mal ein anderes netzteil dranhängen?
    wir haben sowas oft da ist es immer 50/50 netzteil oder board.
    wenn man sich ein neuen pc zusammen baut und den kleinen 4 poligen stecker vergisst vom netzteil zum neuen board, dann kommt das selbe fehlerbild.

    denke man müsste hier im board mal ein fehler-diagnose-diagramm erstellen. kennt ihr sowas?
     
  7. #6 gitterrost4, 22.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Netzteil hab ich schon probiert. Wenn das Mainboard defekt ist, kann ich auch nichts machen.

    MfG gitterrost4
     
  8. #7 Morpheus1805, 22.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn du uns auch Angaben zu der entsprechenden Hardware machst!

    Um welches Board handelt es sich, Prozzi, Arbeitsspeicher?

    Wenn du es mit Onboard und AGP und anderem Netzteil schon versucht hast, dann gibt es nicht mehr wirklich viele Optionen!

    @Ostseesand

    " denke man müsste hier im board mal ein fehler-diagnose-diagramm erstellen. kennt ihr sowas? "

    Ich könnte mir was drunter vorstellen, wäre dir aber sehr dankbar, wenn du das mal näher erläuterst (einfach aus Interesse)!

    Gruss Morpheus
     
  9. #8 gitterrost4, 23.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich denn Angaben machen? Da der Monitor nicht geht, kann ich sie nicht in der Software ablesen. Die Systemadministratorin in unserer Schule ist leider auch nicht da (weshalb ICH auch damit beauftragt wurde, mir die Computer anzuschauen.)

    MfG gitterrost4
     
  10. #9 Morpheus1805, 23.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Sorry, ich vergaß!

    Schaue mal auf dem Board oder Tower ob du irgendwelche Seriennummer oder dergleichen ausfindig machen kannst!

    Gruss Morpheus
     
  11. #10 gitterrost4, 23.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Werd ich machen.

    MfG gitterrost4
     
  12. #11 gitterrost4, 23.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, etwas gefunden zu haben.

    SCI16-R13

    Ist das Hilfreich?

    MfG gitterrost4
     
  13. #12 Morpheus1805, 23.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Das war in der Tat hilfreich!

    Du solltest einen Dell Optiplex GX1 mit einem beinahe antiken Pentium II Prozessor auf Slot1 Basis vor dir liegen haben!

    Ich vermute deine Onbaord-Grafik hat nen Abgang gemacht und nun kommst du nicht ins Bios um auf AGP zu switchen! Man müsste herausfinden, ob das Bios schon mit einer Autoswitchfunktion ausgestattet ist! Ist das der Fall, dann wäre das Board im Eimer, ist das nicht der Fall, dann kannst du nicht auf AGP umstellen, da du ins Bios musst!

    Hättest du erwähnt, dass es sich um so ein altes Gerät handelt, dann hätte man vielleicht früher drauf kommen können!

    Gruss Morpheus
     
  14. #13 gitterrost4, 23.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Das heisst also, dass ich da nichts machen kann?

    MfG gitterrost4
     
  15. #14 Morpheus1805, 23.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Vielleicht fällt einem anderen ne Lösung ein, aber ich stehe derzeit auf dem Schlauch!

    Wenn es so ist wie ich vermute, dann sieht es nicht gut aus!

    Schaue mal, ob du bei Dell ein Handbuch auftreiben kannst und nimm die Bios-Features mal unter die Lupe!

    Mehr kann ich dir im Moment nicht bieten!

    Vielleicht hat Ostseesand ne Lösung parat?

    Gruss Morpheus
     
  16. #15 gitterrost4, 23.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Koennte man an einem anderen identischen Computer schauen wie genau man das umstellen kann und es dann sozusagen "blind" machen?

    MfG gitterrost4
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Ostseesand, 23.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi, nabend

    ja also das ist jetzt schon bischen kniffeliger geworden .......
    wenn man das teil selber vor einem liegen hat iss es sicherlich noch was anderes als über zig ecken.
    aber wenn die onboardkarte abgeraucht ist, hat man echt schlechte karten.
    mal ne andere frage wozu soll der rechner noch dienen?
    so einen rechner gibt es schon für 5 euro.
    lohnt es sich denn noch daran zu schrauben??? sonst rette lieber noch den speicher und das netzteil.

    ja man kann beide rechner starten und es blind versuchen, versauen kann man ja eh nix mehr.

    mehr fällt mir dazu im moment auch nicht ein
     
  19. #17 gitterrost4, 24.05.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Der Rechner gehoert meiner Schule und meine Infolehrerin wollte, dass ich ihn repariere, wenn moeglich. Deshalb ist es fuer mich persoenlich nicht so wild, wenn nichts mehr geht.

    MfG gitterrost4
     
Thema:

Kein Signal am Monitor

Die Seite wird geladen...

Kein Signal am Monitor - Ähnliche Themen

  1. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  2. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  3. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...