Kein Monitorsignal,kein Piep

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von sean27, 03.10.2008.

  1. sean27

    sean27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab folgendes Problem,welches mich langsam zum verzweifeln bringt.

    Bau mir gearde ein System aus folgenden Komponenten,alles Neuware(Ausser HD)
    -Athlon 64 x2 5000+,Sockel AM2
    -ECS Elitegroup A780GM-A (alternativ hab ich dazu noch ein Asrock ALiveNF7G-FullHD 3.0,ebenfalls neu,getestet)
    -4 x 1 GB Corsair DDR2-SD-RAM PC800 CL5, XMS2
    -MSI RX 2600XT Diamond
    -Tronje Super Silent 550W Netzteil
    -Samsung 250GB Sata II HD(3 Partitionen,noch nicht neu formatiert)
    Ich habe zwei Monitore,die definitiv funktionieren.


    Das Problem ist,das wie gesagt kein Monitorsignal ankommt und auch keine Fehlermeldung in Form von piepen.



    Habe das inzwischen mit beiden Boards getestet,da ich dachte,es ist vielleicht eins kaputt.Aber zwei kaputte,nagelneue Boards kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Bei dem ASRock kam ein einziges mal ein Monitorsignal sowie piepen an,wo mir dann angezeigt wurde,das er nicht booten kann,da war aber auch keine HD dran.Danach nie wieder.

    Lüfter und Laufwerke laufen an.

    Die Cpu funktioniert,hab ich an einem anderen Systen getestet,
    ebenso das Netzteil.

    Hab das ganze auch mal ohne Laufwerke,Speicher und Ram,sprich nur Strom ans Board(incl 12 V) getestet,ebenfalls nix.Selbst ohne Cpu kein Fehlerpiepen.
    Batterie raus und wieder rein hab ich auch schon probiert,ebenso cmos Reset.


    Hat noch jemand eine Idee,wo der Fehler liegen könnte?
    Es wird doch nicht wirklich so sein,das beide wirklich nagelneuen Boards kaputt sind?


    Ich bedanke mich jetzt schon für Eure Hilfe.


    Edit:getestet an Graka on Board sowie der MSi-Karte
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    welches BS?

    Kommst Du wenigstens in BIOS oder ist alles tot?

    Änderung: Du kannst auch keine "alte" HDD mit Betriebssystem auf ein neues MB setzen. Das läuft meistens nie!
    Deshalb die Frage nach dem BIOS.
     
Thema: Kein Monitorsignal,kein Piep
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elitegroup a780gm-a kein bild und piepsen

    ,
  2. elitegroup a780gm-a kein bild und kein biep

    ,
  3. kein monitorsignal

Die Seite wird geladen...

Kein Monitorsignal,kein Piep - Ähnliche Themen

  1. Starkes piepen nach GPU wechsel

    Starkes piepen nach GPU wechsel: Guten tag, Ich habe mein PC selber zusammengestellt und gebaut habe heute ca. 1 jahr später eine neue GPU bekommen und wollte sie verbauen hat...
  2. USB-Headset - Mikro verursacht ständiges Piepen

    USB-Headset - Mikro verursacht ständiges Piepen: Ich fasse mich hier kurz. Mein Problem liegt hier: Ich höre schon seit einiger Zeit bei USB Headsets (außer bei Headsets mit Klinkenkabel) ein...
  3. Pc startet aber kein bild und bios piep

    Pc startet aber kein bild und bios piep: Servus Ich hoffe ihr könnt mir helfen :D Mein problem ist folgendes: Ich habe mir eine neue Grafikkarte gehollt da meine alte verstöhrend laut...
  4. lautsprecher piepen mal laut mal leise

    lautsprecher piepen mal laut mal leise: hallo ich bin es wieder seid kurzem habe ich meine alten pc-lautsprecher vonder firma mirust angeschlossen und seiddem kommt immer wenn ich...
  5. 1x Langes Piepen und 1x kurz (wie immer) ?

    1x Langes Piepen und 1x kurz (wie immer) ?: Hallo, ich habe beim Starten des Pc´s zwei Pieptöne im Nacken.Ich weiß das sie angeblich aufs Mainboard führen ob es AMI oder sonst was ist in...