kein konsumer notebook-wie wo am besten?

Diskutiere kein konsumer notebook-wie wo am besten? im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Hallo, wollte mir ein notebook zulegen. Hauptsächlicher gebrauch in Instrumentenaufnahmen über externe soundkarte. hab mich bissl umgesehen die...

  1. #1 grieser, 20.01.2009
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mir ein notebook zulegen. Hauptsächlicher gebrauch in Instrumentenaufnahmen über externe soundkarte. hab mich bissl umgesehen die tage.

    im musigeschäft meinte man ich sollte am besten keinen laptop von der stange nehmen sondern einen eigenen erstellen.
    so bleibt wohl nur dell übrig oder??

    hab bissl versucht was zusammenzustellen bei dell.
    die entscheidenten features die ich brauche kann man aber nicht auswählen und wenn, dann zu wucherpreisen.
    brauche:


    min 2,0 Ghz prozessor, 3-4GB ram,
    festplatte muss unbedingt ab 7200/min haben.
    gut wäre graphik mit eigenem Ram
    und firewire anschluss.
    win xp betreibssystem


    der rest ist eigentlich nebensächlich.
    viell. kann mir jemand was zusammenstellen?


    hab ich die chance das für max 800 euros zu bekommen??

    danke



    mfg grieser
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 24.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Warum muss die Festplatte unbedingt 7200 U/min haben?

    Subjektiv macht sich ein Unterschied zwischen 5.400 und 7.200 U/Min nicht bemerkbar. Der Unterschied liegt in der Daten-Übertragunsrate etwa bei 3 bis 4 MByte/s - das ist messbar und nur für bestimmte Anwendungs-Fälle relevant.

    Lautheit macht einen geringen Unterschied - insofern sind 5.400er Platten noch immer eine gute Wahl
     
  4. #3 grieser, 25.01.2009
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    7.200 deshalb, da ich mit dem laptop audiorecordings (mit audiosoftware +firewire interface) mache. hier auch mal 4,5,6 spuren parallel aufnehme und da ne schnelle FP brauche, da ich sonst zu viel Latenzzeit hab und das zeug eben dann verschoben zueinander klingt.
     
Thema:

kein konsumer notebook-wie wo am besten?

Die Seite wird geladen...

kein konsumer notebook-wie wo am besten? - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  2. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  3. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  4. Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?

    Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?: Hallo, Die Anschaffung eines neuen Laptops steht an. Während eines Besuchs im Saturn pries man mir ein XMG-Gaming-Notebook der Firma Schenker...
  5. Welches Viren-Programm ist am besten?

    Welches Viren-Programm ist am besten?: Hi leute, ich nutzer seit längerem Avira und bin eigentlich zufrieden. ich habe über einen bekannten erfahren, dass er kaspersky nutzt und dass es...