kein konsumer notebook-wie wo am besten?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von grieser, 20.01.2009.

  1. #1 grieser, 20.01.2009
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mir ein notebook zulegen. Hauptsächlicher gebrauch in Instrumentenaufnahmen über externe soundkarte. hab mich bissl umgesehen die tage.

    im musigeschäft meinte man ich sollte am besten keinen laptop von der stange nehmen sondern einen eigenen erstellen.
    so bleibt wohl nur dell übrig oder??

    hab bissl versucht was zusammenzustellen bei dell.
    die entscheidenten features die ich brauche kann man aber nicht auswählen und wenn, dann zu wucherpreisen.
    brauche:


    min 2,0 Ghz prozessor, 3-4GB ram,
    festplatte muss unbedingt ab 7200/min haben.
    gut wäre graphik mit eigenem Ram
    und firewire anschluss.
    win xp betreibssystem


    der rest ist eigentlich nebensächlich.
    viell. kann mir jemand was zusammenstellen?


    hab ich die chance das für max 800 euros zu bekommen??

    danke



    mfg grieser
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 24.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Warum muss die Festplatte unbedingt 7200 U/min haben?

    Subjektiv macht sich ein Unterschied zwischen 5.400 und 7.200 U/Min nicht bemerkbar. Der Unterschied liegt in der Daten-Übertragunsrate etwa bei 3 bis 4 MByte/s - das ist messbar und nur für bestimmte Anwendungs-Fälle relevant.

    Lautheit macht einen geringen Unterschied - insofern sind 5.400er Platten noch immer eine gute Wahl
     
  4. #3 grieser, 25.01.2009
    grieser

    grieser Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    7.200 deshalb, da ich mit dem laptop audiorecordings (mit audiosoftware +firewire interface) mache. hier auch mal 4,5,6 spuren parallel aufnehme und da ne schnelle FP brauche, da ich sonst zu viel Latenzzeit hab und das zeug eben dann verschoben zueinander klingt.
     
Thema:

kein konsumer notebook-wie wo am besten?

Die Seite wird geladen...

kein konsumer notebook-wie wo am besten? - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...