Kein Internetzugriff. Modemneustart hilft.

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von sebban, 13.06.2011.

  1. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Seitdem wir Windows 7 Rechner im Haus benutzen, haben wir nach dem hochfahren keinen Internetzugriff.

    Windows 7 Problemlösung empfiehlt: Modem vom Strom weg und wieder dran.
    Das Hilft, dann ist Internet da, meißtens bis wieder alle Rechner runtergefahren sind und dann wieder einer ans Netz geht. Zack Warndreieck wieder "Kein Internetzugriff"

    Beim Router ist Connect-On-Demand auf "0" gestellt "0=No Idle Time Setting" so, dass der die Vervindung eigentlich nie kappen sollte.
    Wenn das Internet nicht geht zeigt der Routerstatus "Connecting" an, als wenn sich das Modem beim einwählen aufgehangen hätte (obwohl es sich ja garnicht erst trennen sollte)

    Wenn ich Connect-On-Demand direkt auf disable stelle schmeißt der router uns beim Surfen zwischendruch raus und zeigt "offline" an

    Wenn ich ne Zeit einstelle tut er es ebenso.

    Wir verwenden automatische IPs. habe schon IP config /release und /renew probiert hat nie was geändert.

    Achso WAN Verbindungstyp ist auf AutoSense beim Router.

    Wenn ich bei meinem Win7 Notebook was anderes Einstelle als 10 Mbps sagt die Adaptereinstellung "kein Netzwerkkabel angeschlossen" bei den anderen Rechnern ist es aber auch auf "Auto" gestellt.

    Sollte ich vielleicht mal beim router auch 10 Mbps einstellen?

    *Bei unseren älteren Windows XP Rechnern traten diese Probleme nie auf.

    Ich schätze also das Windows 7 irgendwie ein Problem hat bei der Kommunikation mit dem Modem. Es handelt sich dabei um ein Sphairon Turbolink AR800 (finde keine Treiber/Firmware im Netz. Nur für das aktuelle Model R860)


    Beim Router um einen Digitus DN-11004N (Gibt kein neueres Firmwareupgrade. Version 02.00.00.05 ist drauf)

    router und modem scheinen also schon etwas veraltet zu sein.

    Gibts da noch nen tip für die Einstellungen von windows 7 oder router oder modem???

    Oder muss ich wohl was neues bestellen?

    Und wenn ja was? Nur Modem oder Router oder beides?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Theoretisch sollte es keinen Unterschied machen und Windows sollte in der Lage sein, das richtige Protokoll zu erkennen und zu verwenden......

    Deaktiviere bei den Windows7-Rechnern in der Konfiguration der verwendeten Netzwerkkarte das Protokoll TCP/IP in der Version IPv6.

    (Ich hab schon desoefteren erlebt, dass sich bei aktiviertem IPv6 die Router verlaufen und den Rechner nicht verbinden oder ins Internet lassen. Sobald das Protokoll deaktiviert ist und ausschliesslich IPv4 verwendet wird, verschwinden diese Probleme....)
     
  4. #3 sebban, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar wird versucht.

    /edit: hilft wohl nicht. er hat mich heute auch einfach so rausgeworfen... beim surfen

    //edit2: hat denn keiner ne Idee was ich noch Probieren könnte? Vielleicht mal irgendwelche Analyse Tools drüber laufen lassen oder so?

    ///edit3: Problem tritt doch auch bei Windows XP Rechnern auf (war wohl Zufall mit den neuen Win7 Rechnern im Netzwerk) es nervt!
     
  5. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auf Empfehlung eines Arbeitskollegen hab ich es mal mit Statischer DHCP versucht. Hab jedem Rechner im Haus (zur Zeit nur 2) eine feste IP zugeteilt. Hilft auch nicht.
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Kein Rechner kommuniziert mit dem Modem, das macht der Router. Modemreset hast du schon gemacht?
    Ich vermute mal, es handelt sich um einen Kabelanschluß. Was sagt der Provider? Oder einfach mal einen Rechner direkt an das Modem hängen und checken, ob da das Problem noch auftritt.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Der Provider hat mir nun auch empfohlen den Rechner direkt ans Modem anzuschließen. Wenn dann immer noch Probleme auftauchen, würde man mir das Modem austauschen. Bin mal gespannt. Mit so einer direkten Modemverbindung wähle ich mich ja immer nach dem Hochfahren vom Rechner aus ein (Mit Benutzername und Kennwort vom Provider) richtig? Kann mir schwer vorstellen, dass sich das Modem ohne dauerhafte Verbindung "aufhängt". Mal gucken.
     
  9. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst. Versatel hat mir nach meinem Anruf kostenlos ein neues DSL-Modem zugeschickt. Problem taucht nun nicht mehr auf. :) Danke für die Hilfe
     
Thema: Kein Internetzugriff. Modemneustart hilft.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsl geht wieder nach modem neustart?

    ,
  2. neues modem kein internet

    ,
  3. versatel kein internetzugriff

    ,
  4. modem neu starten,
  5. versatel modem kein internet,
  6. modem neustarten,
  7. kein internetzugriff versatel,
  8. dsl modem neu starten,
  9. speedport w700v neu starten hilft bei windows 7,
  10. sphairon turbolink ar 800,
  11. sphairon turbolink ar 800 reset,
  12. modem kein internetzugriff,
  13. kein internetzugriff modem,
  14. sphairon turbulink ar 800,
  15. kein internetzugriff router neu starten,
  16. router modem neu starten,
  17. versatel kein internet,
  18. kabelmodem neustart,
  19. internet nur nach modem neustart,
  20. kein internetzugriff router neustart,
  21. speedport w700v veraltet,
  22. speedport w700v problem mit windows 7 verbindung erst nach router neustart,
  23. kabelmodem keine internetverbindung,
  24. keine internetverbindung modem hilfe?,
  25. ipv6 adresse Modem kein Internet Motorola
Die Seite wird geladen...

Kein Internetzugriff. Modemneustart hilft. - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox7050 kein Netzwerkzugriff aber internetzugriff

    Fritzbox7050 kein Netzwerkzugriff aber internetzugriff: Hallo ich habe vor 2 Tagen aus gründen des vergessenen passwortes meine fritzbox zurücksetzen müssen bei neuer einstellung ist die...
  2. Kein Internetzugriff auf Wlan und Lan

    Kein Internetzugriff auf Wlan und Lan: Guten Tag Modernboard User :) Ich hab ein Problem mit dem ich mich schon seit 3 Tagen rumplage. Und zwar habe ich mir einen Wlan Router (...
  3. Hilft günstiger Ökostrom?

    Hilft günstiger Ökostrom?: Wenn Ökostrom häufig günstiger als normaler Strom ist, kann das der Umwelt überhaupt helfen? Müssen die nicht mehr verlangen, um weitere grüne...
  4. Verbindung hergestellt, jedoch kein Internetzugriff

    Verbindung hergestellt, jedoch kein Internetzugriff: hallo zusammen! =) wie schon der titel sagt, habe ich keinen zugriff auf das internet, obwohl die verbindung hergestellt und die signalstärke...
  5. Hilft eine ergonomische Maus???

    Hilft eine ergonomische Maus???: Liebe Community, ich arbeite relativ viel am Computer und mit der Zeit tut mir immer die rechte Hand weh. Nun habe ich von ergonomischen Mäusen...