Kein Internetzugriff auf Wlan und Lan

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Bergando, 04.12.2013.

  1. #1 Bergando, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    Bergando

    Bergando Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Modernboard User :)

    Ich hab ein Problem mit dem ich mich schon seit 3 Tagen rumplage.
    Und zwar habe ich mir einen Wlan Router ( Dlink 600 ) bei Unitymedia bestellt gehabt und ihn Ordnungsgemäß an meinen Modem ( Cisco EPC3208G ) angeschlossen. Mein Ziel war es meinen Laptop mit einen Lan anschluss anzuschließen und meine Konsolen mit Wlan zu versorgen . Allerdings habe ich nun weder Internetzugriff auf Lan und Wlan .

    Mein Computer bezieht alles Automatisch ( Damit meine ich wenn man auf Einstellungen beim Internetprotokoll version 4 oder 6 auf die Eigenschaften klickt , dort alles auf Automatisch eingestellt ist ).

    ( In den Anhängen sind die Angaben der CMD konsole vom Befehl " ipconfig/all " )

    So hoffe ihr könnt mir schnellst möglich helfen :) und bedanke mich schon mal fürs lesen :))
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das Bild ist zu klein und kaum zu lesen. Kannst Du es mal mit einem anderen File-Uploader hochladen? ImageBanana vielleicht?
     
  4. #3 Bergando, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    Bergando

    Bergando Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Klar doch :)
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Danke. Im oberen Bereich, WLAN und LAN ist meines Erachtens alles in Ordnung.
    Damit müssten beide Arten der Internetverbindung funktionieren.
    Zu den beiden "Tunneladaper isatap":
    Die sollten entfernt werden, weil sie mit den normalen Adaptern nichts zu tun haben und stören können.
    Bitte hier lesen und entsprechend löschen.
    Dann nochmal die Verbindungen zwischen Modem und Router trennen und neu verbinden. Dazu noch einmal genau die Anleitung lesen.
     
  6. #5 Bergando, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    Bergando

    Bergando Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke Sigi für deine Hilfe :)


    Ich hab nun alle "Tunneladapter Isatap" bis auf einen Deinstalliert .
    ( Wurden 5 stk angezeigt , hab einen da gelassen siehe Screen )


    Hatte dann auch die Verbindung zwichen Router und Modem neu getrennt und neu Verbunden nach Anleitung :)

    Kam aber aufs selber hinaus :/ - kein Internet auf Lan und Wlan
    Wenn ich allerdings den Wlan Router vom Modem trenne und dann per LAN am Lappi verbinde hab ich Internet ( So kann ich auch hier schreiben ;) )

    Ich hab auch mal als ich nur mit dem Modem Verbunden war den Status der Gateway und des Lokalen Netztwerks gescrennt .

    Status des Modems unter dem Reiter " Gateway "


    Status des Modems unter dem Reiter " Lokales Netzwerk "


    Und dann hab ich noch den Status des Wlan Routers gescrennt wenn der drann hängt.


    Hoffe damit kannst du was anfangen , bin echt froh wenn das Wlan endlich läuft :)

    Danke schon mal ;)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Dsein Router hat keine Internetverbindung, das ist das Problem. Wahrscheinlich wurde das Modem nicht an den WAN-Eingang vom Router angeschlossen.
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich vermute etwas ganz anderes:
    Wenn Du vorher nur ein Modem hattest, musstest Du eine DFÜ-Verbindung einrichten, um dort die Zugangsdaten Deines Providers einzugeben. Diese DFÜ Verbindung muss definitiv gelöscht werden.
    Dann müssen die Zugangsdaten im Router eingeben werden (eventuell hast Du zum Router eine Installation-CD bekommen.
    Aber die DFÜ-Verbindung muss weg.
    Wie Du sie findest:
    Systemsteuerung>Netzwerk und Freigabecenter. Oben links auf "Adaptereinstellungen ändern". Jetzt musst Du eigentlich das bestehende DFÜ-Netzwerk sehen.
    Das sollte nun gelöscht werden. Danach dann ins Konfigurationsmenü vom Router und dort die Zugangsdaten von Deinem Provider eingeben.

    Es ist natürlich so, dass wenn Du das DFÜ gelöscht hast, solange kein Internet hast, bis der Router eingerichtet ist.
    Dazu brauchst Du nun ein LAN Kabel und verbindest den PC mit dem Router.
    Du öffnest den Webbrowser (der natürlich einen Fehler anzeigt)
    Das ist egal. du tippst als Adresse ein: 192.168.0.1 und drückst auf "Enter"
    In dem neuen Fenster gibst Du als Benutzername Admin ein (vorne groß schreiben!). Das Feld mit dem Kennwort bleibt leer. Dann kickst Du auf "Log in" um weiter zu machen.
    Aber ich denke, dass es eine Installations-CD gibt. Da ist alles beschrieben und kann einfach eingerichtet werden. Auch den WLAN einrichten und ein Passwort vergeben. Das musst Du aufschreiben und nachher, wenn das LAN Kabel ab ist, am Laptop eingeben.

    So, wenn wir wieder was von Dir lesen, hast Du es geschafft ;)
    Viel Glück!
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #9 Bergando, 04.12.2013
    Bergando

    Bergando Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke heinzl das war die Lösung :D also dein Link

    Da stand drinn das man den Internet kabel nicht in den Ethernet Port des Wlan routers eintuen darf sondern in LAN 1 . Weil das Cisco modem ein Router und Modem in einem ist .

    Könnt mich irgendwie grad gegen die wand hauen , so ein einfach problem mit so großen konsequenzen.

    Danke auch an die tatkräftige unterstüzung von Sigi :))

    Echt super forum vielen dank :))
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Super dass es gekappt hat.
    Und nun weiß ich auch, dass bei Windows 7 (und wahrscheinlich auch bei W8) immer das zuletzt eingerichtete Netzwerk angesprochen wird. Bei XP musste man das DFÜ Netzwerk löschen. Sonst hätte es nicht funktioniert.
    Also weiterhin viel Spaß und Du empfiehlst uns sicher weiter ;)
     
Thema:

Kein Internetzugriff auf Wlan und Lan

Die Seite wird geladen...

Kein Internetzugriff auf Wlan und Lan - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  5. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...