kein boot nach absturz - txtsetup.sif fehler - bios oder mainboard kaputt???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von holy-moly, 11.04.2007.

  1. #1 holy-moly, 11.04.2007
    holy-moly

    holy-moly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HALLO

    hab zu meinem problem das forum schon durchsucht.
    aber konkret wurde mein problem nicht behandelt.
    manchmal nur angerissen - aber ein problem wie meins
    gibts anscheind nicht. aber egal.


    (und wie so oft wurde ein ähnliches thema so beendet,
    was einem nich so recht weiterhilft:

    aber ma n kurzer verlauf:

    - pc beim arbeiten einfach neugestartet > noch ging alles
    - nach jeweils ein paar minuten wieder ungewollter neustart
    - jetzt: windows xp pro (mce) fährt nicht mehr hoch

    --> nach bios auslesung einfach wieder reboot - jedes mal

    (fenster mit abgesicherter modus kommt - wieder reboot aber kein hochfahren)

    soviel zum fehler.

    ____________________________________________________


    'nagut, hat sich xp wohl verabschiedet - ma neu installiern'

    - bei start von xp cd kommt dann der weiterverbreitete fehler:

    (...) txtsetup.sif ist fehlerhaft oder beschädigt - status: 2 (...)

    vielerorts wurde das dann damit begründet, dass dann wohl die cd kaputt ist

    > aber das ist sie nicht:

    - sie ging zwei tage vorher noch
    - die cd läuft auf nem anderen pc als start cd mit setup ohne probleme
    - alle anderen windows versionen und cds gehen auch nicht
    (xp pro, xp home, xp mce, xp corporate, vista, 98, 2000, NT - hab alle
    mit und bei meinem vater ausprobiert) - bei den xp versionen kommt
    der txtsetup.sif fehler. bei den anderen ein anderer oder es geht einfach
    ohne begründung nicht weiter)

    "nagut, denn muss ich die festplatte wohl formatieren!"

    >> formatieren geht aber der selbe txtsetup.sif fehler erscheint

    "hmm, ist die hdd denn vielleicht wirklich kaputt???"

    - nee, auch nich - hab mit meiner windows cd, das setup auf
    meiner festplatte in nem anderen pc installiert - da läuft alles
    und windows startet ohne probleme

    - dann hab ich diese hdd in meinen pc zurückgebaut - der selbe
    fehler wie am tag des absturzes (ok, hab ich meine festplatte ma
    eben umsonst gelöscht und formatiert)

    also die cd und die festplatte sind nicht kaputt - aber was dann???


    (der abreitspeicher nich - hab nen andern reingebastelt und es ändert sich nichts)

    ____________________________________________________


    bleibt ja nur noch das mainboard, das bios oder die cpu übrig. das kann
    ich jetz leider nicht auswechslen und probiern. und andere hardware
    komponeten sind denk ich mal auszuschliessen.



    aber was ist es denn nun, das ich beim verkäufer umtauschen
    lassen muss?

    - hab jedenfalls noch versucht n bios update zu machen - das
    stürzt aber während des updates in dos einfach ab und nichts
    passiert. (ich kann aber ohne probleme mit F2 ins bios und alles
    einstellen oder auch resetten, wie ichs auch schon gemacht habe)

    - des weiteren scheitern diverse diagnose tools während ihres
    ausführens oder sie stürzen einfach ab, worauf ein neustart folgt.

    so bleibt mir nur noch meine diagnose, dass auf dem mainboard
    was mit dem datentransfer zwischen hdd und mainboard nicht
    stimmt - das IDE kabel hab ich breits ausgewechselt aber auch
    ohne erfolg. also, was denkt ihr?

    soll ich nun das mainboard oder die cpu oder beides reklamieren?
    oder vielleicht garnichts, weil jemand eine lösung weiß?

    ____________________________________________________


    das is übrigens ein:

    windows xp pro (mediacenter edition)

    athlon xp 3500+
    asrock 939 dual vsta
    maxtor festplatte
    P1.00-98 BIOS
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: kein boot nach absturz - txtsetup.sif fehler - bios oder mainboard kaputt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. txtsetup.sif fehlerhaft

    ,
  2. txtsetup.sys status 18 lösung

    ,
  3. bios für windows xp defeckt oder fehlerhaft

    ,
  4. mainboard kaputt ist dann die festplatte gelöscht,
  5. txtsetup.sif fehler,
  6. txtsetup.sif fehlerhaft was tun,
  7. error txtsetup.sif windows xp,
  8. motherboard kein fehlercode,
  9. windows xp txtsetup.sif fehlerhaft,
  10. txtsetup.sif beschädigt status 18
Die Seite wird geladen...

kein boot nach absturz - txtsetup.sif fehler - bios oder mainboard kaputt??? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  4. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  5. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...