Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, überlege mir einen neuen Rechner zu zulegen. Hab mal ein bisschen geschaut. Vielleicht hat ja jemand ein paar gute Ratschläge oder...

  1. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    überlege mir einen neuen Rechner zu zulegen. Hab mal ein bisschen
    geschaut. Vielleicht hat ja jemand ein paar gute Ratschläge oder Tipps.



    CPU: Intel 775 Core 2 Quad Q6600 tray
    Mainbouard:Asus P5N-E SLI
    Speicher: 4GB ALS Kit 2mal2GB Muskin 800Mhz
    Grafik: PCI Exp. 1024MB 9600GT
    Netzteil 550 Watt super silent mit 14cm Fan leise
    CPU Kühler: Asus Triton 77

    Gibts da vielleicht für ungefähr den selben Preis was besseres? Ist es besser wenn ich bei meinem Mainboard eine Nvidia Chipsatz habe, das ich dann auch besser eine Nvidia Grafikkarte nehme(wegen der Verträglichkeit). Reichen 550 Watt beim Netzteil.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 22.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel Geld hast du denn zur Verfügung?
     
  4. #3 Kuki122, 22.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    jo, sag uns mal dein BudGet und für was du ihn verwenden willst
    Gamer / Office / Multimedia
     
  5. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Budget liegt so um 500 oder 550 Euro. Es sollte eigentlich so für möglichst alles sein (Gamer, office, Multimedia). Hauptsächlich aber zum gamen und office. Muss aber nicht Highend vom neuesten. Es sollte natürlich das beste sein was man für das geld kriegen kann. Will natürlich jeder!
     
  6. #5 EvilDream, 22.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle dir morgen mal was zusammen. Jetzt habe ich ehrlich gesagt kein Bock mehr :sleep:
     
  7. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geht in ordnung. Aber weiß auch jemand was zu meinen Fragen die ich als erstes gestellt hatte?
     
  8. #7 Z4NZ1B4R, 23.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    macht keinen bemerkbaren Unterschied

    aber ich würde generell natürlich empfehlen einen Nvidia chipsatz zu nehmen, wenn man eine Nvidia KArte hat.
    Man baut ja auch kein Opel Getriebe in einen Ford ein ;)

    ich stell dir gleich was zusammen
     
  9. #8 Z4NZ1B4R, 23.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal was mit AMD und ATI konfiguriert

    ohne zusammenbau komm ich auf 551€ mit allem zubehör

    um Geld zu sparen kannste vielleicht ne HD4850 nehmen, die kriegste 40€ billiger, doch die ist noch ein stück schlechter, daher würde ich schon schauen dass du das möglichst beste für das Geld bekommst ;)

    Also hier die Artikel:
    Grafikkarte: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23620&agid=1004
    Mainboard: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21913&agid=598
    Festplatte: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22375&agid=689
    Ram : 3x http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24485&agid=677
    DVD-Brenner: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19988&agid=699
    Kartenleser: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25232&agid=221
    Gehäuse: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23098&agid=631
    Netzteil: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24470&agid=240
    Vibrationsdämpfer für Gehäuselüfter: 2x http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21898&agid=42
    Gehäuselüfter: 2x http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=10324&agid=42
    Vibrationsdämpfer für das Netzteil: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25200&agid=721

    Prozessor: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25467&agid=1242
     
  10. D4rK

    D4rK Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus, allerdings beim Ram lieber den nehmen: http://www2.hardwareversand.de/2VMiVv58HmDSdZ/articledetail.jsp?aid=24382&agid=599
    Da hast du 4Gb und zahlst weniger.
    Beim NT nehm lieber ein Antec, habe Superflower schon 2x verbaut und leise sind die nicht grade...
    http://www4.hardwareversand.de/4VWqQc17teqBuR/articledetail.jsp?aid=23617&agid=240


    Rest sieht gut aus, jedoch kann der TE selber entscheiden ob HD 4850 mit Phenom II 920 oder 4870 + X3, kommt halt drauf an was gespielt werden soll ;)
     
  11. #10 MJG@N95., 23.03.2009
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate dir zu einer Intel + Nvidia Kombo.
    Natürlich sieht das hier jeder immer anders. aber meine persönlich meinung gerade beim gaming pc ist auf jedenfall intel und nvidia!

    Wenn du das Geld hast, empfehle ich dir das Asus P5N-D SLI, denn mit dem hast du 2x 16 lanes im SLI modus. bei deinem ausgewählten bestimmt nur 2x 8 lanes!

    Ram rate ich dir zu OCZ, Kingston oder Corsair.
    OCZ eigenet sich am besten zum gamen.

    Ich wiederhole mich zwar immer wieder, aber auch hier würde ich dir das Coolermaster Real Power M520 ans herz legen ;)
    --> http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18593&agid=240
     
  12. D4rK

    D4rK Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    "OCZ eigenet sich am besten zum gamen."

    Nein, die eignen sich alle gleich.

    Ob Nvidia/Intel oder ATI/AMD ist vollkommen Wurst, doch momentan biste mit ATI/AMD einfach besser dran.
     
  13. #12 MJG@N95., 23.03.2009
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    [quote='D4rK',index.php?page=Thread&postID=723308#post723308]"OCZ eigenet sich am besten zum gamen."

    Nein, die eignen sich alle gleich.

    Ob Nvidia/Intel oder ATI/AMD ist vollkommen Wurst, doch momentan biste mit ATI/AMD einfach besser dran.[/quote]Nein, wenn du zb. die OCZ gold versionen nimmst bringen die durch u.a. niedrige latenzen kleine vorteile beim gamen. ob man es stark spürt kann ich dir nicht sagen, aber auf dem papier ist es zumindest so, aber man kann es bestimmt auch in der praxis spüren!

    "Ob Nvidia/Intel oder ATI/AMD ist vollkommen Wurst, doch momentan biste mit ATI/AMD einfach besser dran."
    Der Satz ist einfach nur nichts sagend, wenn du dich nicht auf einen Preisklasse festlegst.
    Wenn du ca.300€ für ein proz. hast, kann AMD einpacken, ATi dann auch!
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. D4rK

    D4rK Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AMD ja, ATI nein, aber Intel würde ich momentan auch nicht empfehlen, der Phenom II hält schon mit dem Q9550 mit und kostet dafür gerade mal 200€.
    Zu ATI: Die halten schon mit, ATI ist momentan sogar vorne was Preis/Leistung angeht, die HD 4870x2 ist auf höheren Einstellungen sogar BESSER als die Gtx 295.

    Ob OCZ Ram, Corsair, A-Data usw. Die Latenzzeiten sind messbar aber nicht spürbar und bringen keinen Vorteil, einfach nur rausgeschmissenes Geld.
     
  16. #14 Z4NZ1B4R, 24.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab nen OCZ Gold Version mit CL4 Latenzen und ehrlich gesagt ist da KEIN Unterschied zu meinem vorherigen Kingston CL5...
    Aber natürlich ist CL4 besser als CL5 und wenn man fürs gleiche Geld mehr bekommt, dann sollte man das auch nehmen ;)

    Das Super Flower NT ist eigentlich sehr leise, zumidnest das von mir gewählte, aber wenn du ein gleich teures und gleich gutes von einer anderen, möglicherweise besseren Marke findest, dann her damit^^

    die AMD prozessoren sind im Bereich unter 200€ besser als fast alle Intel PRozessoren die unter 250€ liegen.
    Dazu kommt, dass AMD Mainboards eine bessere Kompatiblität haben, man kann nahezu jeden halbwegs aktuellen Chipsatz mit ganz neuen PRozessoren kombinieren, d.h. AMd Mainboards sind durchaus billiger zu kriegen bei gleicher Leistung.

    Daher ist Intel Meiner Meinung nach erst interessant, wenn man mehr als 300€ +/- 50€ für CPU, Mainboard und Ram ausgeben will.
    Aber ab dem Bereich wäre es auch dumm einen AMD zu nehmen, da ist Intel klar besser!

    Zur Grafikkarte.
    Die 295 von Nvidia hat schon Power, keine frage, aber die kostet auch ordentlich ^^
    Aber bei dieser Konfiguration sind halt nur 150€ +/- für eine Grafikkarte drinne, da ist die 4870 wohl die beste Wahl, das Gegenstück kostet ein gutes Stück mehr.
    Außerdem kommt ATI gut mit weniger Vram aus, Nivida firsst da gerne etws mehr und mittlerweile gibt es ja schon die 2 GB Version der 4870, die ist aber leider noch zu teuer.
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  2. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  3. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  4. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  5. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...