Kaufberatung zu einem Gamer pc

Diskutiere Kaufberatung zu einem Gamer pc im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leude ich möchte mir einen Gamer Pc kaufen/selber zusammenbauen so um die 1000€. Da wolte ich ich mal fragen ob ihr mir einen guten + leisen...

  1. #1 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leude ich möchte mir einen Gamer Pc kaufen/selber zusammenbauen so um die 1000€.
    Da wolte ich ich mal fragen ob ihr mir einen guten + leisen Pc zusammen stellen könntet.

    Ps: wenns nötig/sinvoll wäre könnte ich auch noch ein hunderter drauf legen :D

    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 13.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim

    Anhänge:

  4. #3 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    reicht das 550 watt netzteil dafür aus ?
     
  5. #4 PaddyG2s, 13.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Alle mal, der PC wird vielleicht die hälfte benötigen (bisschen mehr vielleicht), also das reicht locker. Ist auch für die Zukunft zum späteren aufrüsten von da her, reicht auf alle fälle!

    EDIT:

    Der Phenom braucht ca. 125 Watt (unter last!)
    Die HD5850 bracht ca. 151 Watt (unter last!)

    .... ,also zusammen 276 Watt und der rest sind Peanuts, also reicht das locker!
     
  6. #5 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    und ein der cpu reicht oder auch nch eine weile nicht das der nach paar monaten schon wieder zu schwach is ?

    sry das ich dich jetzt warrscheinlich nerve weil ich so viel frage will aber beim kauf sicher gehen das ich das richtige kaufe ^^
     
  7. #6 PaddyG2s, 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Du nervst mich ganz und gar nicht, mir macht es Spaß zu helfen :D

    Der CPU ist zurzeit einer der besten CPU auf dem Mark wenn es um sachen Gaming geht, der reicht auf jeden fall noch ein bis zwei Jahre.

    Und später (1-3 Jahre) kannst du ganz einfach auf einen sechs Kern CPU von AMD welchseln, da das Motherboard auch die neuen Prozessoren unterstützen wird.

    Mit dem PC kannst du nix falsch machen. ;)
     
  8. #7 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ich stell mir gerade auch einen pc bei Hardwareversand zusammen und da wolte ich fragen wie du es hinbekommen hast einen anderen lüfter einzubauen das wird bei mir durch den box lüfter blockiert
     
  9. #8 PaddyG2s, 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Du darfst es nicht über den Konfigurator machen, mach alles manuell über die Leiste links wo "PC-Komponenten" stehen (Netzteile musst du per suchleiste suchen, da gibt es keine Kategorie dafür!)

    Also am besten alles manuell in den Warenkorb!
     
  10. #9 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    danke dir nocheinmal ich frag jetzt mal bei nem pc laden in der nähe was der dafür verlangt und dann kauf ich den mir ( mit kleinen veränderungen^^) oder würdest du den eher bei hardwareversand kaufen ...den ich war heute bei dem und hab nachgefragt habe aber nur gefragt was der für ein system mit einem i7 860 will das waren halt dann ca 1150€+ win 7 und mir is aufgefallen das die sachen bei dem zwischen 10 - 25 € teuer sind als in hardwareversand (allgemein im Internet)...?
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Ganze nennt sich CPU-Kühler,also ein Kühlkörper und ein Lüfter.
    Die Boxed Ausführungen(CPU+Kühlkörper+evtl.Lüfter) sind mehr für Office gedacht und zum Zocken eher ungeeignet.

    Beim Auswählen ist der Sockel zu beachten,denn nicht jeder Kühler paßt zu jedem Sockel(CPU-Fassung+Befestigung).
     
  12. #11 PaddyG2s, 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der i7-860 ist zwar auch gut aber auch teurer weil er SMT hat (4 virtuelle Kerne dazu, sozusagen 8 Kerne aber nicht mit der Power von 4 echten) aber das bringt in Spielen 0 leistung mehr, ab und zu sogar schlechter.

    Der Phenom ist da schon besser!

    Wenn es aber ein intel sein soll (Intel Core i5-750, wie der i7 bloß ohne SMT) würde ich zwei Sachen an der beren Konfiguartion ändern unzwar:

    CPU:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156

    Board:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P7P55D ,ATX, DDR3

    Ist teurer als der AMD und hat nur einen vorteil zum AMD:

    Der Stromverbrauch, der liegt bei dem Intel bei 90 Watt, aber leistungstechnisch liegen die beiden gleich auf!

    Ob du jetzt bei deinem Händler oder bei HWV bestellst ist abhänging vom Preis vom Händler, wenn es billiger ist oder etwas teurer würde ich dort kaufen. Wenn aber der Unterschied zwischen den Teilen groß ist, würde ich bei HWV bestellen, die sind sehr gut! (Bestelle alle teile nur dort!)

    Aber pass auf was der Händler für Teile bei seinen PC einbaut, vorallem beim Netzteil sollte nie gespart werden von da her fragen was drin ist oder ein vorgeben wie das "Corsair VX550".

    EDIT:

    Wegen dem Boxed kühler:
    Hab ich falsch verstanden, aber Opa hat es dir ja erklärt, sry dafür!

    Gru?! PaddyG2s
     
  13. #12 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    jo ich frag mal nach was der dafür will und wenns nur 20 € oder so mehr sind kauf ichs da aber wenns zu viel is hol ich mir ein bei HWV ... habe jetzt bei der konfiguration statt dem corsair ein be quiet genommen
     
  14. #13 PaddyG2s, 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Naja, ich würde Corsair be Quiet vorziehen, wenn ein Be Quiet dann aber eins aus der neuen serie, die alte ist nicht mehr aktuell.

    Welches ist es den ?
     
  15. #14 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 PaddyG2s, 13.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Das reicht auf jeden fall, ich hab ja auf seite eins den verbrauch berechnet und der leigt unter volllast (was fast in keinem spiel der fall sein wird) bei ca. 300 Watt, also hast du noch 250 Watt übrig und das ist noch viel und auch für später ausreichend.

    Und du sparst noch geld und kannst es in ein Spiel investieren ^^
     
  17. #16 timesplitter, 13.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    jop ok danke nochmal bin jetzt off bd
     
  18. #17 timesplitter, 14.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    habe mir mal einen mit einer besseren graka zusammen gestellt und wolte fragen was du davon hältst...

    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet 33,30 €


    4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7 93,99 €


    Samsung HD103SI 1TB SATA II EcoGreen, 32MB 70,32 €


    LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II 19,21 €


    Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil 45,88 €


    be quiet! Straight Power BQT E7-600W 84,69 €


    Club3D Radeon 5870 1024MB, ATI Radeon 5870, PCI-Express 367,86 €


    AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3 160,26 €


    Gigabyte GA-MA790XTA-UD4, AMD 790X, AM3 ATX 106,96 €

    pS: sagst bestimmt wie alle das der man eher den phenom 955 nehmen soll statt dem phenom 965 ^^ wegen P/L
     
  19. #18 PaddyG2s, 14.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    CPU den 955 weil man da geld sparen kann und die leistung ist fast gleich (vielleicht 1% mehr) ^^

    Baord ---> ok
    RAM ---> ok
    Netzteil ---> (würde ich das Corsair VX550 nehmen, billiger und leistung reicht)
    GraKa ---> ok


    HDD ---> Warum eine Eco platte? Die sind etwas langsamer als normale Platten, wenn du 1TB brauchst, dann würde ich diese hier nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    (neuste Serie von Samsung (F3), schnell und leise)

    Gehäuse ---> ok
    CPU Kühler --> ok
    Lw ---> ok

    Sonst kann man alles so lassen!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 timesplitter, 14.03.2010
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ist das Corsair auch leise ?!
     
  22. #20 PaddyG2s, 14.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Das Corsair hat einen 120mm lüfter, der sollte nicht nicht so laut sein (wenn dann genau wie der vom BeQuiet!)

    Ach ja und noch ein vorteil gegenüber dem Be Quiet:
    Die Garantie!

    Corsair gibt 5 Jahre Garantie auf ihr NT, BeQuiet nur 3 Jahre!
     
Thema:

Kaufberatung zu einem Gamer pc

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung zu einem Gamer pc - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  3. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  4. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  5. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...