kaufberatung zu 1300€ gaming pc

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von lanboy, 09.04.2011.

  1. lanboy

    lanboy Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Hallo@all, ich bin neuling auf dem gebiet.PC selberbauen.
    Aber habe schon grundkenntnisse,ich möchte mir einen so rund 1300€ gaming pc
    In der nächsten zeit zulegen.ich brauche eure hilfe bei einer/mehrere Entscheidungen. :D
    Ich zähle euch mal auf was ich weiß was ich mir sicher zulegen werde:
    -Lanboy air yellow von antec
    - Antec kühl box
    -Antec high current gamer HCG750
    - i7 960 @ 3,4ghz
    -Evga gtx 570 superoverclocked
    -ram 8Gb weiß aber nicht was für einem
    -empfehle mir bitte eins so um die 200€
    Kann ich für 1300€ eine wasserkühlung noch einpacken?
    =)
    Danke im Vorraus :D
    LG@Lanboy
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 09.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich würde nicht mehr auf den älteren Sockel 1366 setzen, eher auf den neueren 1155, da sind die CPUs billiger und in etwa genauso gut oder sogar besser.
    Kommt darauf an ob du dir eine Wasserkühlung zutraust einzubauen, das kann ganz schön aufwendig werden. Ich selber hab es noch nicht gemacht. Eine gute Wasserkühlung kostet ca. 100 - 200 €, demnach musst du bei anderen Komponenten sparen.
    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600K Box, LGA1155
    Board: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    RAM: hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9

    Grafikkarte kannst du so nehmen, bei Wasserkühlungen kenne ich mich nicht gut genug aus um dir hier etwas empfehlen zu können.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du schon Intel haben willst,
    dann würde ich keinen i7-960 mehr nehmen,
    sondern den besseren i7 2600K.

    Die 1366er Sockel sind mehr oder weniger
    Auslaufmodelle.

    Zu einem RAM kann man Dir erst raten,
    wenn wir das Board kennen.

    Eine Mini-Wakü wäre die H70 von Corsair,
    die wäre in Deinem Budget vlt. noch drin.
     
  5. #4 Maximum, 09.04.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    100-200€?^^ Für das Geld kriegst du das billigste vom Billigsten.
    Eine gute "richtige" Wasserkühlung geht so bei ca. 400€ los. Würde ich nicht empfehlen. Eine gute Luftkühlung ist sowieso ausreichend!
    Guck mal hier im Thread vorbei (Einfach den Link vom Xenois anklicken, dort ist die Konfiguration), der will ungefähr für das gleiche Geld einen PC zusammenbauen; habe ihm das soweit zusammengestellt, nur Gehäuse musst du halt selbst entscheiden, ist nämlich Geschmackssache.
    Auf den 1366er Sockel würde ich auch nicht mehr setzen. Der 1155er Sockel ist besser und natürlich neuer.
     
  6. lanboy

    lanboy Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Danke danke..leute für die schnelle Antwort.. =)
    mhm..als 1stes an weltbesiedler danke für deine meinung,das hab ich total übersehn oder sag mal so hab gar nicht gewusst das ein i7 auf dem sockel 1155 auch gibt..hört sich gut an.. :D DANKE =)
    2.ich bin am überlegen Asrock P67 Extreme6;GigaByte GA-P67A-UD4-B3 mainboard ? was meint ihr?
    3.MAximum du hast recht die guten kenn ich bei freund, die sind teuer.und an der Hardware will ich nicht sparen.
    Ich möchte in das case Lanboy 6zusätzliche blaue LED lüfter einbauen max.15 lüfter 5 sind vorinstalliert,habt ihr vielleicht eine marke die gute leuchtkraft hat und nochdazu Leise...ich will ja keienn Föhn am Schreibtisch stehen haben.. =)
    :D
    MFG@LANBOY
     
  7. #6 weltbesiedler, 09.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich würde sagen 3 Lüfter reichen, 15 brauchst du nicht gleich :D
    Von der Marke AsRock hat ein opa schon schlechte Erfahrungen gemacht. Greife daher lieber zu Asus, MSI oder Gigabyte.
     
  8. lanboy

    lanboy Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Ja..ja ich möchte ja keine 15 rein..da pustets mich vom Stuhl.. :D
    ja derzeit hab ich einen AMD phenom II x4 mit 2.8ghz.. Auf einem Gigabyte Mainboard laufen :D
    kannst du mir ein Meinboard von der marke Asus empfehlen das nicht so teuer wie das Asus Rampage III extrem (300€) ist. :D ich weiß das teil is hamma geil,aber 300€ fürn mainboard is doch ein haufn kohle.. :D schon soviel wie die Graka die möchte die EVGA GTX 570 SC :D
    wie viel Watt brauche ich,meinst ob das Antec high current gamer 750watt reicht?
    Vorwas ich immer angst hab oda was mir altträume macht is das verkabeln des PC und mit der elektrischen ladung..vor dem hab ich angst.. :D
    aber dass will ich auch mal selber zusammen bringen :D
    Weltbesiedler hast du 2 PC´s :D
    danke für antwort.
    LG Lanboy
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 09.04.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Asus p8p67 Evo rev B3. Hab ich selber und bin ich mehr als zufrieden mit. Ein 500er Watt Netzteil von corsair reicht auch. Oder willst du Multi GPU-Systeme nutzen? Nimm auch lieber einen i5-2500k wenn du wirklich nur spielen willst.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. lanboy

    lanboy Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Danke Azubi :D
    das meinboard isn geiles teil preis stimmt auch.. :D
    ich will lieber i7 :)
    meinst du wirklich dass ein 500watt netzteil für geplante 11 blaue LED lüfter reicht,EVGA GTX 570 SOC,i7 ?
    :D
    LG Lanboy
     
  12. #10 weltbesiedler, 09.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    750W reichen locker aus für die GTX 570, 500W reichen auch noch, ich würde eher zu 550W greifen. Wieso hast du Angst vor dem Strom? Wenn du ihn zusammenbaust fließt normalerweise überhaupt kein Strom. Ja ich hab zwei PCs, beide selber zusammengebaut ;)
    Das Netzteil noch: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27402&agid=699
     
Thema: kaufberatung zu 1300€ gaming pc
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hoh oder mindfactory

Die Seite wird geladen...

kaufberatung zu 1300€ gaming pc - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...