Kaufberatung /// Verkauf von alten Einzelteilen

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von kohlmeise, 07.11.2009.

  1. #1 kohlmeise, 07.11.2009
    kohlmeise

    kohlmeise Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin derzeit am überlegen, ob ich mir einen neuen PC zulege. Mein Budget ist nun nicht allzu riesig, aber ich habe mir überlegt, ob ich evtl. dieses noch etwas aufbessere, indem ich Einzelteile (also den Prozessor und die Grafikarte)von meinem alten PC verkaufe, auch wenn es nur 20-30€ pro Teil sind.

    Erstmal zum neuen PC:

    Ich würde natürlich gerne einen möglichst lange zukunftsfähigen PC haben, mein Budget ist aber nicht sonderlich groß (sagen wir mal um die 550€).
    Spielen tue ich hauptsächlich Rollenspiele, Manager und ganz selten mal einen Shooter oder etwas ähnlich grafisch Aufwendiges :D
    Was könnt ihr mir dort empfehlen? Wo kann ich sparen (kann ich evtl. meine alte Festplatte einfach drin lassen (ca. 250GB) oder wieviel Speicherplatz braucht man heutzutage für einen modernen Spiele-PC?)?

    _________________________


    Hier mal meine derzeitigen Daten, vielleicht könnt ihr mir sagen, wieviel ich noch bekommen könnte. Leider habe ich keine Originalverpackungen oder Anleitungen mehr dafür, weil ich den PC nicht selbst zusammengebaut habe:

    AMD Athlon X2 4200+
    Geforce 7300
    Meine Festplatte mit ca. 200-250GB (ich kann gerade nicht nachschauen, welche das genau ist)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Desbringer, 07.11.2009
    Desbringer

    Desbringer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    also erstmal zum Verkauf: Also den prozi wirst du mit seeeehr vil Glück irgendwie loswerden, denke ich aber mal weniger. GraKa ist ebenfalls problematisch, wisrt du aber noch eher los...

    Zu deiner Aufrüstung: Als Grafikkarte würde ich dir die HD 5770 empfehlen. Die bekommst du derzeit für ca. 170 €. Als Prozessor ist der AMD Phenom II X4 955 für 140 € ein super Preis/Leistungs-Angebot. Als Mainboard würde ich dir dann das GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P empfehlen. 110 €. Dann noch 4 GB DDR3 RAM, sagen wir mal 80 €. Jetzt kommt's darauf an, was du für ein Netzteil hast. Also 350, besser 400 Watt wären schon nötig. Da sind die 550€ dann aber schon überschritten. Also wenn dein Netzteil stark genug bzw. du etwas mehr als 550€ ausgeben kannst, würde ich dir obige Aufrüstung empfehlen.



    Gruß

    Desbringer
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @kohlmeise

    Für Prozessor und Graka bekommst Du nix mehr.

    @Desbringer
    Die 5770 kostet rund 150€,nicht 170.
    Ein 400W NT ist ein wenig schwach gerechnet.,500W sollten es schon sein.
    Dein vorgeschlagenes Mainboard kostet rund 100€ und nicht 110.
    Ich weiß nicht wo Dein Anbieter ist,aber er ist entschieden zu TEUER.
     
  5. #4 kohlmeise, 08.11.2009
    kohlmeise

    kohlmeise Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal danke für eure Tipps ;)
    Wie schneidet der vorgeschlagene PC denn so in Sachen Spieleleistung ab bzw. wann kann ich damit rechnen, dass neue Spiele darauf nicht mehr laufen? :D
     
  6. #5 Desbringer, 08.11.2009
    Desbringer

    Desbringer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    @ kohlmeise

    Das kommt ganz darauf an, in welcher Auflösung du spielst. In 1680X1050 z.B. wirst du noch verhältnismäßig lange Spaß mit dieser Karte haben. In Auflösungen darüber wird es allerdings schon jetzt teilweise etwas kritisch.

    @ Opa

    Wenn ich das System durchrechne, komme ich auf einen Stromverbrauch von ca. 340 Watt (Quelle: Meisterkuehler.de). Meine Preisinformationen beziehe ich von alternate.de. Aber ich habe jetzt mal auf hardwareversand.de gekuckt, die sind ja wirklich viel billiger. Danke für den Hinweis :)



    Gruß

    Desbringer
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die 940W sind schwachsinnig,ich kenne die Seite,das Programm ist großer Mist.
     
  8. #7 Desbringer, 10.11.2009
    Desbringer

    Desbringer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Kannst du mir dann einen besseren Energierechner empfehlen?



    Gruß

    Desbringer
     
  9. #8 bob_master, 10.11.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Ja, dein Gehirn xD.
    Klar wird man seine alte CPU noch los!
    Wenn man auch nur 25€ oder so bekommt, bei ebay geht da immer was ;)
    Ein 110€-Mainboard in einem 550€-PC? Für 110€ bekommt man schon ein richtig schönes DFI-Brett!
    Ich halte es allerdings nicht für notwenig, ein 60€-Mainboard tut es auch, wenn er nicht groß übertakten will.

    250GB werden reichen. Allerdings bekommt man für 40€ eine schöne Samsung F3 mit 500GB, die Dinger sind sehr schnell und leise!

    Habt ihr nicht noch das Gehäuse & OS veregssen?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Desbringer, 10.11.2009
    Desbringer

    Desbringer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Da kohlmeise Einzelteile eines alten PCs verkaufen will, gehe ich mal davon aus, dass er ein Gehäuse hat. Das OC habe ich in der Tat vergessen... 8|



    Gruß

    Desbringer
     
  12. #10 bob_master, 11.11.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Ich gehe bei seiner alten Hardware mal davon aus, das das Case 0 Gehäuselüfter hat....
    Mit OC ist das nixx^^[ich glaube aber du meinst das OS...]
     
Thema:

Kaufberatung /// Verkauf von alten Einzelteilen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung /// Verkauf von alten Einzelteilen - Ähnliche Themen

  1. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  2. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  3. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  4. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  5. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...