Kaufberatung und Tipps

Diskutiere Kaufberatung und Tipps im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ihr Lieben :) Also, erst mal: Bin neu hier und erhoffe mir einfach ein paar Tipps (; Ich habe vor mir demnächst einen neuen Computer zu...

  1. #1 OpheliNator, 14.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben :)
    Also, erst mal: Bin neu hier und erhoffe mir einfach ein paar Tipps (;

    Ich habe vor mir demnächst einen neuen Computer zu kaufen, da ich mit meinem nicht klar komme. Ich besitze ihn schon ca. 3 Jahre, aber mittlerweile geht er mir einfach nur noch auf die Nerven!
    Ich suche daher einen PC, mit dem ich in Zukunft super klarkommen werden. D.h. meine Spiele ruckelfrei mit guter Auflösung zu spielen, Internetseiten nicht lange laden zu müssen, dass er schnell hochfährt und generell einfach nicht so viele Probleme macht wie meiner (anbei: ich habe Packard Bell ;D Das dürfte an sich ausreichen um zu sagen, dass er nervt).
    Der Preis spielt dabei absolut keine Rolle (!)
    Ich träume natürlich von dem Besten ^^ Das heißt super Auflösungen, kaum Wartezeiten etc. etc. ...
    Kenne mich allerdings nur mäßig mit Computern aus und bin daher ratlos, was als gut gilt und was vielleicht zu übertrieben wäre. Ich weiß nicht, ob manche Dinge vielleicht too much wären...z.B. ob zu viel Arbeitsspeicher dafür sorgen würde, das ich manche modernere Spiele wie z.B. Sims3 auch nicht spielen kann, da es zu gut ist (so wie man manch ältere Spiele auf neuen PC's nicht immer spielen kann).
    Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir da etwas helfen :)
    Liebste Grüße,
    der OpheliNator!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 14.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beschreib doch mal kurz, welche Spiele du so spielst, dementsprechend werden wir dir gerne einen zusammenstellen, der alles gut packt.
    Natürlich könnte ich dir auch einfach nen Ultra-Gaming-PC für 1500 € zusammenstellen, wenn das in deinem Interesse ist ;)

    Wie schnell die Internetseiten laden hängt allerdings an deiner Internetverbindung :rolleyes:
     
  4. #3 OpheliNator, 14.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Haallo :)
    Danke erst einmal für die Antwort !
    Also,ich habe meinen PC vor ca. na Woche neu installiert und momentan spiele ich unter starkem ruckeln nur Sims3... zuvor hatte ich auch Black Mirror2, Mafia, COD:Black Ops etc. drauf. Ich würde aber gerne auch neue Spiele wie Diablo 3 oder Skyrim spielen können ohne dass es Probleme gibt. Ein Bekannter meinte zu mir, dass er nämlich nicht glaubt, dass Skyrim bei mir laufen wird...was ich auch bezweifle...
    Gleichzeitig spiele ich aber auch gerne mal ältere Spiele wie die Harry Potter Teile ( ganz früh ja Teil 1,2 etc.) ...
    Also das ist echt total unterschiedlich, von Sims3 über Harry Potter nach Mafia zu Diablo 3 (demnächst hihi). Und das bitte ruckelfrei.
    Wobei ich mir bei Sims nicht sicher bin ob es an meinem PC liegt oder daran, dass das Spiel einfach nicht dafür gemacht hat, Downloads zu installieren. Ich weiß nicht ob ihr euch damit auskennt ;)
     
  5. #4 GamingPhil, 14.05.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Was darfs denn kosten?
    MfG
     
  6. #5 OpheliNator, 14.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Zusammenstellen wäre natürlich auch ne Möglichkeit, wobei ich vorrangig nach fertigen Dingern suche :)
    Preis ist wie gesagt erst mal völlig egal ! :)
     
  7. #6 domdom-88, 14.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut, bei diesen Spielen wirds schon Richtung High-End-PC gehen, also was man halt so als High-End bezeichnet.
    Von Fertig-PCs halten wir nichts, weil da meist qualitativ minderwertiger Kram verbaut ist. Man kann einen zusammengestellten PC aber auch inkl. Zusammenbau bestellen, keine Sorge ;)

    Es ist jetzt bzgl. des Budgets halt so, dass du mit einer GTX 570 Grafikkarte alles einwandfrei spielen könntest, diese kostet rund 300 €. Gibt natürlich auch die Möglichkeit noch viel leistungsstärkere Karten zu verbauen, mit denen du dann noch länger Spaß hättest. Ist halt ein Abwägen, was man ausgeben will, ich stell dir mal eine sehr starke Konfiguration zusammen:

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    Mainboard: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8Z77-V, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Ram: hardwareversand.de - Artikel-Information - 16GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)
    Festplatte: hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")
    Laufwerk: hardwareversand.de - Artikel-Information - LiteOn iHAS624-32 SATA Retail
    Grafikkarte: hardwareversand.de - Artikel-Information - GAINWARD PCX GTX 680-4096GB-Dual DVI-HDMI-DP-Phantom
    Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF550P14PE Golden King Modular 80plus Platinum 550W
    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li PC-60FN Midi-Tower - black, ohne Netzteil

    Bis hierhin knappe 1500 €.

    Falls erwünscht, dazu:
    Zusammenbau: http://www1.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article
    Windows: http://www1.hardwareversand.de/OEM-...ws+7+Home+Premium+64-Bit+(SB-Version).article


    Das wäre wirklich schon ne ziemliche Mördermaschine, natürlich kann man auch ne GTX 690 für über 1000 € einbauen :D
     
  8. #7 OpheliNator, 14.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Werde mir Morgen in aller Ruhe mal alles anschauen, 1000 dank dafür!! :)

    Hab jetzt mal grob drauf geschaut, ich bin ja gerne immer so, dass ich das neueste und beste will, wenn ich schon was bleche :D
    Wie ist das mit dem Arbeitsspeicher bzw. ist das doch RAM oder? Da steht jetzt 16 GB (was schon viel ist da meiner mittlerweile nur noch 3 hat, da ich einen rausbauen mussten) .. aber es gibt doch auch schon welche mit 32 oder? Wäre das zuuu krass?
    Könnte ich mit diesem "Mörder-Ding" auch sowas wie Harry Potter spielen? Und mit sowas wie GTX und solchen Begrifflichkeiten kenn ich mich absolut GAR NICHT aus :D Deswegen weiß ich nicht was das ist wozu das wichtig ist etc. :)
    Hab mich mal Umgeschaut und so fertigdinger gefunden für sogar um die 8.000€ :O Dagegen sind 1500 ja gar nichts :) Aber wie gesagt: Wenn es Sinn macht noch mehr zu investieren, Geld spielt da keine Rolle :)
     
  9. #8 Desktop, 14.05.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Bei Full-HD wird man keine 4 GB Video-Speicher benötigen. Außer wenn man alle Mods für Skyrim benutzt dann vielleicht 2 GB. Außerdem würde ich einen anderen Kühler, nicht den Boxed-Kühler verwenden, vielleicht sogar eine H100 von Corsair. Ist ein ganzes Kit, von daher ist die Wartungsarbeit auch incht mehr als bei LuKü (nahezu garnicht). Bei diesem Lian Li können Lüfter offiziell bis 160 mm eingebaut werden, was für einen Thermaltake Macho reichen würde.
    Ich würde diese ASUS GTX670-DC2-2GD5, GeForce GTX 670, 2048MB DDR5 nehmen. Reicht wohl locker 3 Jahre, wenn nicht mehr als 1080p genutzt wird, reichen.
    Lg
     
  10. #9 domdom-88, 14.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also für alle momentanen Games reichen 4 GB Ram (= Arbeitsspeicher) aus. Da hast du mit 16 GB also mehr als genug, sogar um die größten HD-Videos zu bearbeiten und zu rendern ;)

    Wie gesagt, um aktuelle Games auf hohen Einstellungen flüssig spielen zu können, reicht locker eine Grafikkarte, wie eine GTX 570. Die neuste Serie von nVidia ist allerdings die 600er-Serie, weshalb ich dir so eine rausgesucht habe. Die Zehnerstelle gibt dann grob die Leistung an, eine GTX 680 ist also stärker als eine GTX 650. Ich glaube nicht, dass es momentan ein Spiel gibt, dass die GTX 580 in ihre Schranken weisen kann. Ich hab dir eine von Gainward rausgesucht, haben einen guten Ruf und dieses Modell hat 4 GB Videospeicher (sowas wie der eigene Ram der Grafikkarte), was auch mehr als ausreichend für die nächsten Jahre sein wird.

    Joa, zum Rest: der Prozessor ist momentan der stärkste i7 dieser Reihe, Asus stellt super Mainboards her, die Black-Festplatten sind mit die schnellsten am Markt. Lian-Li Gehäuse sind vollständig aus Aluminium und definitiv die hochwertigsten, die man bekommen kann. Dazu ein Netzteil, das eine ausgezeichnete Effizienz hat (Platinum-Auszeichnung).
     
  11. #10 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Spitze! Danke für die Antworten, da versteh sogar ich was ! :)
    Okay, das klingt ja echt, als würde es ausreichen für die nächste Zeit :) Nur ich hatte halt noch nie einen wirklich guten PC, meiner ist ganz ok, an sich sogar gut, aber der nervt einfach mit seinen 1000 falschen Einstellungen und Blockaden...
    Ganz wichtig ist mir auch der Kühler! Ich hoffe das ist das Ding was sich dreht, das meine ich nämlich ! :D Der staubt bei mir extrem schnell zu und fährt wenn ich den PC anhabe immer so laut hoch, der dreht voll auf und das ist so laut, dass ich den TV nicht mehr verstehe...
     
  12. #11 domdom-88, 15.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also erst einmal haben die LianLi Gehäuse alle Staubfilter, die man auch zum Säubern herausnehmen kann. Das hält schonmal etwas Staub fern. Gehäuselüfter sind da auch bereits verbaut.

    Den CPU-Kühler, den du meinst (genau genommen, ist der Kühler das Metallteil, der die Wärme aufnimmt und abführt und der Lüfter der Propeller, der den Vorgang unterstützt, wenn wirs mal ganz genau betiteln wollen :D) ist standardmäßig ne kleine sog. Boxed-Version. Die reicht zum ausreichend kühl halten, aber mehr auch nicht und ist auch nicht allzu leise. Ich würde dir auch nen ordentlichen Kühler empfehlen, nur wird Hardwareversand dir den nicht montieren, weil es aufgrund des hohen Gewichts des Dings beim Versand zu Schäden am Mainboard kommen kann, wofür die dann natürlich nicht gerade stehen wollen, verständlich^^
    Daher zwei Möglichkeiten: 1. Selbst montieren, 2. In der Nähe einen PC-Laden suchen, der dir das Ding schnell montiert und den PC dann am besten auf der von vorne gesehen rechten Seite liegend nach Hause fahren ;)

    Der beste, den du bekommen kannst ist dieser:
    http://www2.hardwareversand.de/Inte...ockel+AM2+AM2++AM3+775+1366+1155+1156.article

    Besser wäre nur noch Wasserkühlung...
     
  13. #12 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der sieht ja schon mal schnieke aus ! Was wäre denn noch der Unterschied zu dem Wasserkühler? Wenn so einer noch besser wäre, wäre es dann nicht sinnvoll so einen zu kaufen oder sind die "unnötig"? Der Noctua NH-D14 (also den den du mir gezeigt hast) ist der leise? Vermutlich, oder? :)
    Das ist mir halt ganz wichtig ! :)
    Und einbauen ist glaube ich auch nicht soooo schwer, wenn man sich damit auskennt und schön öfters welche zusammengebaut hat oder? (Mein Bruder ist da ganz gut).
    Also wie gesagt, wenn euch noch was einfällt was besser ist dann habt ihr hier mal totale Freiheit :D Lebt euch aus, der Preis spielt keine Rolle :)
     
  14. #13 sven.hedin, 15.05.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe genau dieses Gehäuse,die Staubfilter sind zwar gut,
    dennoch empfehle ich zusätzlich einen Staubfilter vor den CPU-Lüfter,
    denn Feinstaub fangen die Filter im Lian Li nicht ein und
    zwei Filter sind besser,als einer allein.
     
  15. #14 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Noch was:
    Bin halt etwas verwirrt, weil ich 1500 nicht sooo viel finde für einen sehr guten PC. Also klar, ist ein Haufen Geld den man auch sinnvoll in andere Dinge investieren könnte ... Aber ich hab mich halt mal umgeschaut und z.B. sowas gefunden:
    PC-System i7-3960X 4.5GHz - TJ11 Triple-SLI WaKü - Wassergekühlte PC | MIFcom - PC Online-Shop

    :O Ist ja schon n ordentlicher Preisunterschied.
    Ich hatte Gestern auch noch ne Seite mit den gleichen Computern meine ich, aber da konnte man noch konfigurieren (also mehr als auf der Seite jetzt)...
     
  16. #15 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal was:
    Habe mir jetzt domdom-88's Sachen angeguckt. Klingt alles supi, hab aber zwei Fragen:
    Wäre das dann ALLES was ich brauche oder fehlt da noch was? Z.B. der Kühler... hab den da irgendwie nicht gesehen oder ist da einer drin in den LianLi Gehäusen (du meintest da wäre ein Staubfilter drin) :)
    Und eine zweite Frage... wo ist der Unterschied zwischen den Gehäusen? Gibt es da auch bessere und schlechtere, ich meine sie sind ja nur das drum rum oder?
    Wo wäre dann z.B. der Unterschied zwischen den deinem (hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li PC-60FN Midi-Tower - black, ohne Netzteil) oder dem hier: http://www1.hardwareversand.de/Midi/49124/3R+Systems+Design+Gehäuse+R490+Schwarz.article

    Der zweite ist nämlich um einiges billiger und auch wenn ich sage der Preis spielt keine Rolle kann ich natürlich trotzdem drauf achten wo ich nicht sparen muss, was die Qualität der Computers angeht (was ja wiederum was anderes bei der Grafikkarte wäre). Außerdem gefällt mir der zweite rein optisch auch mehr, was nicht heißt dass mir der erste nicht gefällt :)
    Also, um es auf den Punkt zu bringen: Ist das Gehäuse wichtig für die letztendliche Leistung des PC's oder ist es tatsächlich nur fürs drumrum und gibt es was worauf man unbedingt achten muss? :)
     
  18. #17 domdom-88, 15.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also dieser PC für 8000 € oder wie viel es waren ist einfach nur übertrieben, ich hab keine Ahnung, was ein normaler Gamer damit anfangen soll. Das ist so, wie nen Porsche für die Stadt zu kaufen, bringt höchstens was zum lächerlichen Angeben ;)

    Der Noctua-Kühler ist schon super leise, mach dir da mal keine Sorgen. Eine Wasserkühlung kann halt in der Regel noch leiser sein, da deren Lüfter großflächiger kühlen und somit langsamer drehen müssen, aber in deinem Fall würde ich dir erstmal zu dem Noctua raten, wenn du nicht wirklich Ahnung von PCs hast ;)

    Im LianLi Gehäuse sind bereits zwei Lüfter verbaut. Es gibt auch andere Gehäuse mit mehreren Lüftern, mit Seitenfenster und allem möglichen. Prinzipiell empfehle ich dir ein Lian Li, weil die aus Aluminium sind, sie sind so leichter und leiten besser Wärme ab. Außerdem sind die extrem gut gefertigt und bieten alles, was die Hardware braucht, um sich wohl zu fühlen. Bei diesem 30 € Gehäuse würde nicht mal der Kühler reinpassen und auch ansonsten wird das ganze klappriger sein, da mit Plastik & Co gearbeitet wurde... Da Geld bei dir keine Rolle spielt, schau dich also bitte bei Lian Li um und nimm dort eins, was dir am besten gefällt ;)
     
  19. #18 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Na hauptsache Protzig, klingt doch super! Keine Ahnung von nichts, aber Geld investieren. :D Nein, mal Spaß beiseite... Was heißt nicht auskennen.. ich denke für mein Alter und dann als Mädchen bin ich doch recht gut informiert, kenn mich halt nur kaum mit dem inneren aus...aber dafür seid ihr ja da :p So lern ich ja dazu :)
    Aber wenn der wirklich übertrieben ist, wozu baut man dann sowas? Ist das nicht total unnötig?
    8000 sind ja wirklich ne Menge Geld... bevor ich soviel für etwas zahle, was ich nicht brauche, Spende ich lieber was... Danke also für die ganzen Tipps :)

    Oh okay, passen sollte das ja schon... dann schau ich mich nochmal nach einem um, der mir gefällt :)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 GamingPhil, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn für ein Wunschbudget?
    Dann kann man hier schon was für dich zusammenstellen...
    (z.B. das von domdom auf der 1. Seite...)
    MfG
    EDIT: Bsp von Leonixx rausgenommen, da es in etwa dem von Domdom vorne entspricht...
     
  22. #20 OpheliNator, 15.05.2012
    OpheliNator

    OpheliNator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hat sich dann ja erledigt :) Aber danke dir, hatte schon angefangen zu vergleichen ;D

    Preis ist wie gesagt egal. :)
     
Thema: Kaufberatung und Tipps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agando fuego 8150x8 seeker test

    ,
  2. agando fuego 8150x8 seeker

    ,
  3. agando fuego 8150x8 seeker bewertung

    ,
  4. tj11 triple-sli wakü,
  5. agando fuego 8150x8 protector test,
  6. pc-system i7-3960x 4.5ghz - tj11 triple-sli wakü,
  7. agando fuego 8150x8 seeker gut?,
  8. agando fuego 8150x8 seeker 3,
  9. tt esports challenger-tastatur beim hochfahren kommt immer das bios,
  10. agando fuego 8150x8 seeker vergleich,
  11. agando fuego 8150x8 seeker gebraucht kaufen,
  12. agando fuego 8150x8 seeker gut oder schlecht,
  13. welche wasserkühlung ist in tj11 triple-sli wakü drin,
  14. PC-System i7-3960X 4.5GHz - TJ11 Triple-SLI WaKü kaufen,
  15. i7-3960x 4.5ghz - tj11 triple-sli wakü,
  16. wie originaldvd auf festplatte speichern,
  17. suche einen neuen high end pc
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung und Tipps - Ähnliche Themen

  1. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  2. Kaufberatung für Internetadapter benötigt

    Kaufberatung für Internetadapter benötigt: Hallo, ich nutze seit ca. 4 Jahren einen Internetadapter von Edimax. Da ich die Leitung vor ca. ein Jahr erhöht hatte bzw. eine bessere...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  4. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  5. Tipps für HR Software?

    Tipps für HR Software?: Hallo zusammen! Wir benötigen für unsere Firma eine gute Personalsoftware, die vor allem Kosten und Zeit sparen soll. Da ich mich in dem Bereich...