[Kaufberatung] TV, AV-Receiver + Fragen zum Thema

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Learcor, 09.07.2011.

  1. #1 Learcor, 09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Hallo Modernboardler,

    ich wollte mir schon seit längerem einen AV-Receiver kaufen. Leider bin ich aber immer noch nicht dazu gekommen, da mir im letzten Moment irgendwelche Ungereimtheiten auffielen und es mir dadurch noch zu riskant war überstürzt zu handeln.
    Doch nun endlich will ich den Schritt (natürlich mit Eurer Hilfe) wagen. Und zwar soll es nicht nur beim AV-Receiver bleiben, sondern ein neues Fernsehgerät wollte ich mir auch noch gönnen.


    Kaufberatung

    AV-Receiver:
    Ich habe mich schon durch diverse Testberichte und Artikel gekämpft und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass man in der Einsteigerklasse relativ wenig falsch machen kann. Immerhin hat fast jedes Gerät dort positive Bewertungen erhalten. Der Receiver sollte genug Leistung für meine 5.1 Soundsystem Teufel M90 FCR haben und auch noch Luft nach oben lassen.
    Für den Receiver wollte ich max. 300€ ausgeben und er sollte wenn möglich folgende Kriterien erfüllen:
    -Einfache Menüführung
    -Ethernet
    -3D fähig
    -USB Eingang zum

    Mein Vorschlag wäre der Onkyo TX-NR509 für 293€.



    TV:
    Beim TV habe ich mich auch schon ein bisschen schlau gemacht und bin auf den Samsung UE40D6500VSXZG für 809€ gestoßen.
    Der TV sollte folgende Kriterien erfüllen:
    -Integrierter DVB-T und DVB-S Receiver
    -USB-Eingang um externe Festplatten aufnehmen zu können.
    -Aufnahme-Funktion
    -3D fähig
    -Internetfähig

    Was mir am Samsung UE40D6500VSXZG gut gefällt ist auch noch die 2D zu 3D Konvertierung (ich weiß, dass dies wahrscheinlich nicht so gut wie richtige 3D Filme ausschauen wird) und der Internetzugang über WLan.


    Mein Budget liegt insgesamt bei 1100€ und kaufen möchte ich bei Amazon.de.

    Fragen


    Im Anhang befindet sich auch noch eine Zeichnung meines Zimmers. Bitte betrachtet diese und sagt mir, ob ich die Boxen so aufs stellen kann und ob der Boxsack nicht den Klang verdirbt (da diesergenau zwischen mir und der rechten Box stehen würde) und ein 40 Zoll TV sollte für mein Zimmer auch groß genug sein oder?

    Kann ich beim AV-Receiver am Ethernet-Eingang auch eine WLan-Antenne anhängen?





    Ich bin für alle Vorschläge und Änderungen offen und bedanke mich für Eure Hilfe!





    mfg,
    Learcor
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 09.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wenns irgendwie passt, würd ich ja versuchen, die Box links neben die Tür zu bekommen, wäre sicher besser für den Ton.
    Subwoofer kann doch bestimmt unter den Fernseher, bzw beim Subwoofer ist es voll egal, wo er steht^^

    Joa, Größe vom TV sollte passen, viel größer würd ichs nicht nehmen, schätze mal max. 46" oder so, aber das wird dann auch schon teuer...

    Onkyo ist ne gute Marke, haben meine Eltern auch, kann nichts schlechtes berichten.

    Ich denke, dass ein Toshiba noch ne bisschen bessere Qualität haben könnte, kommt aber aufs Model drauf an. Aber funktional gesehen liegt der Samsung höchstwahrscheinlich vorne und da du Internet, USB-Recording und alles haben willst... Samsung :D
     
  4. #3 Leonixx, 09.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der TV ist top.
    -Integrierter freier Webbrowser,
    -USB Medien anschließbar,
    -tolles scharfes Bild mit gestochenen Farben,
    -Musik, Fotos lassen sich anzeigen
    - Vernetzung über Allshare
    etc...etc...

    Hatte heute zwar den Nachfolger genauer begutachtet, war aber begeistert vom Bild, der Menüführung mit zahlreichen Apps etc. Das einzigste was nach meiner Meinung etwas umständlicher zu bedienen ist, ist der freie Webbrowser. Hier kannst du aber Lesezeichen setzen und schon geht es wieder schneller. Das tippen mit der Fernbedienung ist vergleichbar wie SMS schreiben mit dem Handy. Nicht wirklich komfortabel. Anscheinend möchte Samsung aber im nächsten halben Jahr einen USB Tastatur dazu rausbringen. Dann ist es perfekt.
     
  5. #4 Learcor, 09.07.2011
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    @domdom-88
    Du meinst die rechte Box oder?
    Ich dachte auch schon daran diese näher am Tv zu positionieren. Ich dachte mir dann aber, dass dadurch eventuell die Raumeindruck flöten geht, da die Boxen dann ja wirklich ziemlich eng stehen.


    @Leonixx
    Welcher wäre denn der Nachfolger von den mir genannten TV?
    Ne Tastatur würde ich mir dann auch später kaufen zusammen mit ner 3D Brille. :D


    Gibt es sonst noch Verbesserungsvorschläge?
     
  6. #5 Leonixx, 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nachfolger UE40D7050
     
  7. #6 Learcor, 10.07.2011
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Komich, aber ich finde den gar nicht.

    Ich hab da aber noch ne Frage.
    Ich habe mir überlegt eine externe Festplatte zu kaufen und diese dann am Modem anzuschließen. Nun könnte jedes Gerät mit WLan darauf zu greifen. Der AV-Receiver hat aber nur ein Ethernet-Eingang.
    Kann ich dann am Ethernet-Eingang ne WLan-Antenne anschließen und gibt es sowas überhaupt?
     
  8. #7 Leonixx, 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Schreibfehler
    Samsung UE-40 D 7090
     
  9. #8 domdom-88, 10.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ähm... Angenommen, es gäbe sowas... Kann der AV-Receiver überhaupt mit dem ganzen Kram auf der Platte umgehen, sprich DivX & Co abspielen?

    Ich hab so das Gefühl, dass die elegantere Variante wäre, es über den Fernseher laufen zu lassen.

    Was ich mich allerdings gerade frage: TV guckst du ja via Satellit. Hat der Fernseher nen Audio-Out? Wäre ja blöd, TV nicht in 5.1 sehen/hören zu können...
    Bin grad etwas verwirrt :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Learcor, 11.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Das wäre gar keine dumme Idee und wäre mir auch schon in den Sinn gekommen. Ich dachte dabei aber daran etwas Strom zu sparen und wollte daher den TV nicht einschalten müssen.


    Hmmm, den Sound könnte ich über den Digitalausgang des TVs an den Digitaleingang am AV-Receiver schicken. Oder ich machs über die Komposit-Video und analoge Audiobuchsen.
    Kann man das sonst noch irgendwie anschließen und der Digitalausgang wäre wohl der beste Weg oder?


    Ich war heute im Mediaworld und habe fast ne Stunde lang meinen zukünfitgen Tv bestaunt. Hat mir echt gut gefallen das Teil und der einzigste Tv er noch besser war, war das neue Model Samsung UE-40 D 7090


    Edit: Hab gerade gesehen, dass man mit HDMI auch Ton übertragen kann. Kann ich dann ein HDMI-Kabel einfach am TV anschliesen und dieses dann am Sat-HDMI-Eingang des Receivers einstecken?
     
  12. #10 Learcor, 12.07.2011
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Mir fällt auch gerade ein, dass ich noch eine Festplatte bräuchte um darauf Filme aufnehmen zu können.
    Was nehem ich da am Besten?
     
Thema: [Kaufberatung] TV, AV-Receiver + Fragen zum Thema
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied d7090 es7090

    ,
  2. unterschied es7090 d7090

    ,
  3. 40es7090 40d7090

    ,
  4. samsung ue 40es7090,
  5. samsung d7090 tastatur,
  6. tastatur für ue 40 se 7090,
  7. funktastatur an samsung d7090,
  8. samsung 7090 netzwerk streamen aufzeichnen,
  9. 40d7090 unterschied 40es7090,
  10. unterschied samsung 40d7090 40es7090,
  11. samsung-ue40es7090-sat-reciver-geht-nicht?,
  12. tastatatur samsung 7090,
  13. 40d7090 samsung digitalausgang anschliessen,
  14. sat signal aufnehmen samsung d7090,
  15. ue 7090 samsung usb festplatte im netzwerk freigeben,
  16. samsung d7090 oder es7090 forum,
  17. anschluss eines av receivers an einen samsung ue 40 es7090,
  18. samsung ue 40 es7090 anschluss festplatte,
  19. samsung ue 40se7090,
  20. d7090 externen dvb-t receiver anschließen,
  21. samsung unterschied es7090 oder d7090,
  22. samsung d7090 audio out,
  23. samsung d7090 stereo ausgang,
  24. samsung ue40es7090 probleme beim aufnehmen,
  25. d7090 teufel
Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] TV, AV-Receiver + Fragen zum Thema - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  3. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  4. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  5. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....