Kaufberatung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

Diskutiere Kaufberatung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe, und zwar geht es um eine Grafikkarte.Ich baue mir gerade einen neuen PC zusammen und weiss nicht recht...

  1. #1 nick92, 24.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
    nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich brauche eure Hilfe, und zwar geht es um eine Grafikkarte.Ich baue mir gerade einen neuen PC zusammen und weiss nicht recht welche Grafikkarte ich kaufen soll, stehe zwischen der Gainward GTX 560 Ti Phantom(2GB) und er MSI R6950(2GB) Twin Frozr III. Der Preis ist in etwa gleich was mich jedoch wunder ist die Tatsache, dass die Phantom 2 GB hat. Üblich für diese Preisklasse(GTX 560 TI) ist 1 GB. Wurde da an etwas gespart?
    Die Twin Frozr III soll nachdem was ich gelesen habe eine sehr gute Kühlung haben.(spielt es eine große rolle?)

    Die bisherige Konfiguration:

    Cpu:I7 2600k
    Mainboard:ASUS Maximus IV Gene-Z
    RAM:G. Skill f3-10666CL9 Q 16 GB
    Netzteil: AeroCool V12XT-600
    SSD: 64GB Crucial CT064M4SSD2
    HDD: Hitachi HDS721010CLA332
    Laufwerk: ka.
    Gehäuse:Aero Cool Vx-9 PRO Battle Ed.

    Wäre nett wenn jemand diese Konfiguration absegnen würde.:D

    Ps: bis morgen muss ich die Konfiguration festlegen:(, da es bestellt wird.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Nein das ist bei Gainward so üblich. Manche Karten von denen haben auch Gold-Anteile, also sparen tut Gainward nicht.

    Die beiden Karten tun sich wirklich nicht viel, außer das die Radeon 6950 30 Mhz mehr Taktung hat.

    Ich würde deshalb einfach die günstigere nehmen.


    Zu der zusammenstellung:

    Das Gene-Z ist ein mATX Board, also ein kleines Board. hast du Platzprobleme im gehäuse?
    Wohl eher nicht. Deshalb rate ich dir zu einem gewöhnlichen ATX Board.
    Wenn es schon ein ASUS Maximus sein soll dann nimm dieses.
    Ansonsten tuts auch dieses.


    RAM musst du dann welchen auswählen der zum Board passt:
    z.B. den hier.
     
  4. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    @Orchidee, danke dir^^ aber was stimmt nicht mit dem RAM (G.Skill F3-10666CL9Q-16GBXL)???
    Muss ich etwas besonderes beachten außer das es 2-Chanell ist?
     
  5. #4 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Der RAM sollte in der QVL des Herstellers stehen. Ob das bei deinem RAM der Fall ist, kann ich dir nicht sagen (alles weiß ich auch nicht). Solltest du deinen RAM benutzten wollen, so prüfe bitte vorher erst in der QVL ob er dort auch gelistet ist.

    Duie QVL findest du direkt bei ASUS wenn du dort nach deinem Mainboard suchst (nennt sich Kompatibilitätsliste).

    Der RAM von mir passt aber in jedem Fall (hatte ihn früher bevor ich zu Mushkin gewechselt hab).
     
  6. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    @Orchidee ich nehme das ASUS Maximus IV Gene-Z aus Preisgründen da es (nur) 159 Euro kostet. Das von dir vorgeschlagene Maximus IV Extreme kostet um die 270 Euro =(.
    Würde den das ASUS Maximus IV Gene-Z aus in das von mir gewählte Gehäuse passen(Aero Cool Vx-9 PRO Battle Ed.
    )? Oder muss ich extra einen Micro -Tower nehmen??
     
  7. #6 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Nein es würde passen, bietet nur ziemlich wenig Schnittstellen. Das zweite von mir genannte Mainboard kostet übrigens nur 125€ und bietet mehr als das Gene-Z. Das Gene-Z ist für Übertakter die wenig Platz haben oder Modden wollen.
     
  8. #7 Nikolai, 24.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Wozu 16GB,4GB wären völlig ausreichend.
     
  9. #8 xandros, 24.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    ...weil sie zur Zeit relativ guenstig sind. Die Preise laden dazu ein, auch wenn man sie nicht benoetigt.
     
  10. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    @Orchidee75 , könntest du mir genauer erläutern in wie weit das ASUS P8P67 PRO Rev 3.0 besser ist als ASUS Maximus IV Gene-Z. Ich mein das Gene-Z hat doch einen besseren/aktuelleren Chipsatz. Oder nicht?
    Muss zugeben, dass ich mich da nicht sogut auskenne^^.
     
  11. #10 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Nun das Gene hat einen neueren Chipsatz, der H67 und P67 verbindet. Den H67 brauchst du aber nicht, da du ja eine extra Grafikkarte gekauft hast.
    Insoweit tut es auch ein P67 Chipsatz. Desweiteren ist das Gene-Z ein mATX Board, also ein kleines, mit weniger Steckplätzen,Anschlüssen etc.

    Da anscheinend kein Platzmangel herrscht (du hast ja ein großes Gehäuse) empfiehlt sich auch ein großes Mainboard.
     
  12. #11 domdom-88, 24.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    So ein schon ziemlich krasses System auf ein µATX zu setzen, finde ich auch unsinnig. Viel zu wenig Platz, das macht doch kein Spaß und beim evtl. Aufrüsten siehste alt aus... Such dir bitte ein ATX-Board.

    Ich würde dir dieses empfehlen: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 PRO Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Hat alles, was man braucht, sogar Bluetooth und ist zum übertakten geeignet, was will man mehr?
    Gelistet wäre meines Wissens nach dieser Ram: hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9
    Bin mir aber nicht mehr 100%ig sicher... Zwei davon und du hättest die 16GB.
    BTW: Machst du hoch aufwändige Videobearbeitung inkl. Exportierung oder ähnliches? :D Ansonsten reichen 8 GB für massig Fotos & Co. zu bearbeiten, zum Gamen braucht man nur 4GB...
     
  13. #12 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Das Board hab ich auch schon empfohlen :p
    Und RAM der 100% gelistet ist :p
     
  14. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Vielen Dank Orchidee75, scheinst echt Ahnung zu haben^^.hast mir bei der Wahl(Umwahl) zwischen den Mainboards geholfen. Jedoch bin ich mir immer noch nicht ganz sicher welche Grafikkarte ich nehmen soll.
    Haben gehört, dass Nvidea einen besseren (Ruf) hat als Readon. Kann man das so verbindlich sagen??
     
  15. #14 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    nVidia haben Technik (CUDA,PhysX etc.).

    Radeons bringen mehr Leistung für weniger Geld. Letzten Endes ist es Geschmackssache. ich verwende nVidia weil ich auf CUDA angewiesen bin, aber wenn du nur Gamen willst dann empfehle ich dir entweder eine GTX 570 oder eine Radeon 6950/6970.

    Musst halt gucken was dich eher anspricht.

    EDIT: Sag nicht ich hätte viel Ahnung. Im Gegensatz zu manch anderen hier bin ich nur ein Unwissender kleiner Wicht (siehe z.B. xandros^^)
     
  16. #15 domdom-88, 24.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Da hätt ich doch mal die Links anklicken sollen.
    Das Board wird sonst selten empfohlen, da dacht ich mir halt...^^

    Ich bin mir mit dem Ram zu 99% sicher :p

    Bei nVidia wird gesagt, dass es keine Treiberprobleme gibt, die hatten ATI-Besitzer schon zu beklagen bzgl. Games.
    Außerdem bietet nVidia CUDA & Co. was für gewisse Anwendungen (Adobe z.B.) hilfreich ist und unterstützend mitrechnet. Bestimmte Grafikprogramme (gewisse CAD-Progs z.B.) erfordern manchmal auch ne nVidia um alle Visualisierungen nutzen zu können, aber naja...
     
  17. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Ok dann nehme ich die R6950 Twin Frozr III habe nur gutes darüber gelesen.(Die Kühlleistung soll ausgezeichnet sein^^.)
    Nebenbei: meint ihr die 650 Watt würden für das System Reichen, ich will noch paar zusätzliche Kühler mit einbauen.
     
  18. #17 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Kann er sich ja zwischen beiden entscheiden und den nehmen der günstiger ist ^^ ( natürlich den Preis auf 4 GB abrechnen).
     
  19. #18 domdom-88, 24.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Reichen locker!
    Prinzipiell: Wegen zusätzlicher Gehäuselüfter muss man sich keine Sorgen machen, die verbrauchen quasi nix zusätzlich.

    EDIT: beQuiet SilentWings PWM 120er verbrauchen z.b. 1,1 Watt, also... Naja, ist das Rechnen nicht wert :D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. nick92

    nick92 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Nebenbei hat Gainward eine Guten Ruf? Auf mich wirkt es eher im Vergleich zu MSI notdürftig.
     
  22. #20 Orchidee75, 24.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Kaufberattung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom

    Gainward baut oft Goldanteile (bessere Übertaktbarkeit) oder mehr VRAM in die Karten beziehungsweise übertaktet diese Werksmäßig Stark.

    MSI bietet ausgefeilte leise Kühlsysteme.
     
Thema: Kaufberatung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus gtx 560 ti vs. phantom

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung R6950 oder GTX 560 Ti Phantom - Ähnliche Themen

  1. MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an

    MSI kündigt GTX 1080 Ti LIGHTNING Z an: Die High-End Grafikkarte soll im Juli in den Handel kommen, der Preis wird noch veröffentlicht. Es gibt einen Videospeicher von 11 GB GDDRX mit...
  2. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  3. Kaufberatung für Internetadapter benötigt

    Kaufberatung für Internetadapter benötigt: Hallo, ich nutze seit ca. 4 Jahren einen Internetadapter von Edimax. Da ich die Leitung vor ca. ein Jahr erhöht hatte bzw. eine bessere...
  4. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  5. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...