Kaufberatung-Neues mainboard + prozessor

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von xHondaWolfx, 24.05.2012.

  1. #1 xHondaWolfx, 24.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute....

    ich möchte für meinen pc mal wieder einw enig geld ausgeben...:D

    wie schon in der übergeschrift gesagt,gehts um board+prozessor.
    meine preisvorstellung liegt bei ca 200-250€

    hier mein aktuelles system:
    Win 7 64
    M2N-MX SE Plus
    AMD Phenom(tm) 9550 Quad-Core
    ATI Radeon 5850 Vapor

    was mache ich mit dem pc?wenn ich mal zeit habe,zocke ich gern...vor allem aktuelle spiele wie skyrim,max payne(kommt ja in paar tagen).

    falls ihr anhand meiner daten was empfehlen könnt,wäre ich dankbar.

    lieben gruß

    wolfx
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Also Asus.....
    sprich: Sapphire!
    (Hersteller darf und sollte angegeben werden!)
    Zu RAM und Netzteil willst du uns keine Infos geben?
    (RAM wirst du bei Mainboardwechsel wohl ebenfalls austauschen duerfen!)
     
  4. #3 xHondaWolfx, 24.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem board und der graka ist richtig....

    netzteil kann ich nicht sagen.....müßte aber auch bald sein...aber darum gehts nich

    aber warum brauch ich noch ram?weil sich nich jeder ram mit jedem board verträgt?

    aber ich kann morgen gern meinen pc mal aufschreiben und die anderen infos noch geben.
     
  5. #4 xHondaWolfx, 24.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  6. #5 dergerät, 24.05.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
  7. #6 xandros, 24.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    RAM: Steht doch alles auf dem Etikett -> Corsair ValueSelect 2GB 800MHz DDR2 (PC2-6400)
    Richtig! Und nur wenige aktuelle Boards unterstuetzen diesen inzwischen veralteten DDR2-RAM!
    Gerade wegen den Kompatibilitaetsproblemen gibt jeder Mainboardhersteller eine Liste mit geprueften und funktionierenden Modulen heraus. Demnach Mainboard waehlen und mit der zugehoerigen Liste dann passenden RAM kaufen.
    Nicht, wenn dir die neuen Bauteile nichts wert sind und von einem Chinaboeller moeglicherweise zerstoert werden duerfen....

    Netzteil: OMG!
    Inter-Tech = Coba = staendig wechselnde OEM-Hersteller, die selbst innerhalb einer Serie Veraenderungen durchfuehren oder ausgetauscht werden.... Und dann der aktuelle Preis fuer dieses Netzteil (Mindfactory unter 20 Euro fuer 500Watt!)..... Was sollen dann die Bauteile darin fuer die angeblich vorhandenen Schutzschaltungen kosten? Hier wurde also radikal auf Kosten der Qualitaet, Sicherheit und Stabilitaet gespart!
    (Kannst dir ja mal den Spass machen und das Netzteil - nach laengerer NICHTNUTZUNG - zu oeffnen und die Platinen im Inneren zu betrachten! Du wirst wohl gelbliche Kartons anstatt anstaendiger gruener Platinen finden...... Ist nur ein Hinweis auf Billigstbauweise!)
     
  8. #7 xHondaWolfx, 24.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    ja gut...ich versteh eure einwände....

    also muß ich jetzt auf 350€ hochgehen um alle teile zu bekommen?
     
  9. #8 xHondaWolfx, 24.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    das netzteil......wenn ich lese es schaltet die festplatte ab,weils zu heiß wird,ist natürlich auch nich fein....:p
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 25.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Weiteres Problem für dich ist der Sockel des Prozessors. AM2+ Sockel 940 Pins, AM3 Sockel 938 Pins. Da könnte es ein leichtes Problem geben ein Mainboard mit AM3 Sockel zu kaufen und deine CPU mit AM2+ Sockel zu montieren. ;)
     
  12. #10 xHondaWolfx, 25.05.2012
    xHondaWolfx

    xHondaWolfx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    also lag ich mit ca 350€ ganz richtig.....?:eek:
     
Thema: Kaufberatung-Neues mainboard + prozessor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aktuelles mainboard

    ,
  2. mainboard kaufberatung 2012

    ,
  3. aktuelles mainboard 2012

    ,
  4. aktuelles motherboard,
  5. kaufberatung mainboard 2012,
  6. amd phenom(tm) 9550 quad-core processor aufrüsten,
  7. aktuelle mainboards 2012,
  8. aktuelles mainboard cpu,
  9. cpu mainboard2012,
  10. kaufberatung motherboard 2012,
  11. cpu motherboard kaufberatung 2012,
  12. aktuelle cpu mit mainboard 2012,
  13. amd phenom(tm) 9550 quad-core prozessor mainboard,
  14. kaufberatung cpu sockel am 3,
  15. kaufberatung cpu und mainboard zum spielen
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung-Neues mainboard + prozessor - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...