Kaufberatung Mainboard / CPU / Grafikkarte / Gehäuse / CPU-Kühler

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von db1986, 29.06.2011.

  1. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Stelle mir gerade einen neuen "Gamer" PC zusammen. Welches der Folgenden Komponenten würdet ihr mir empfehlen? Es stehen nur meine genannten zur Auswahl, keine weiteren.

    Worin bestehen die Hauptunterschiede, resp. Vor- oder Nachteile zwischen meinen genannten Komponenten?
    Welches Vor- oder Nachteile, resp. Leistungsverbesserung/verschlechterung habe ich gegenüber meinem aktuellen CPU AMD Phenom II 3.20GHz x4 955 Black Edition, verglichen mit den untengenannten INTEL CPU's?

    Welcher ist im Vergleich besser als meiner?

    CPU
    Intel Core i7 2600 (4x3,4GHz) (Max Turbo 3.8GHz) 4x256kB L2 Cache, 8MB L3, LGA1155
    Intel Core i5 2500 (4x3,3GHz) (Max Turbo 3.7GHz), 4x256kB L2 Cache, 6MB L3 Cache, LGA1155, 32 nm, TDP 95 Watt
    Intel Core i7 2600K (4x3,4GHz) (Max Turbo 3.8GHz),unlocked 4x256kB L2 Cache, 8MB L3, LGA1155

    Mir ist klar, dass die Core i7 besser und neuer sind, als die Core i5er. Was bedeutet aber der Begriff "unlocked".
    Auch sehe ich ein, dass im Vergleich zu meinem alten AMD CPU, die Intels mehr GHz haben.

    MAINBOARD
    ASUS P8H67-M R3
    ASUS P8H67
    ASUS P8P67 Intel P67, DMI-5GT/s, Intel LGA1155, Crossfire, 4x USB 3.0

    Mir ist bewusst, dass das letzgenannte Board als einziges USB 3.0 Anschluss hat. Dies könnte entscheiden sein bei meiner Kaufwahl. Aber lohnt sich dies? All meine neueren externen HD's sind nur USB 2.0. Habs auch nicht vor, in nächster Zeit eine neue HD zu kaufen....

    GRAFIKKARTEN
    - Nvidia GeForce GTX 550 Ti 1GB DDR5 RAM
    - ASUS ATI Radeon HD5770, 1GB DDR5 RAM, DX 11, 850MHz, PCI-E 16x 2.0, DVI-I, HDMI, Displayport
    - PNY GeForce GTX460 1024MB DDR5 @765MHZ
    - nVidia GeForce GTX 560 1GB DDR5 RAM
    - Nvidia GeForce GTX 560 Ti 1,0GB DDR5 RAM, 822MHz, PCI-E, 2xDVI-I, HDMI, VGA GPU 822MHz, RAM 2004MHz 256-bit, Lüfter, Dual-Link, SLI kompatibel
    - Nvidia GeForce GTX 570 1280MB DDR5 RAM

    Meine aktuelle Grafikkarte ist die ZOTAC GTX-470 AMP! 1.28G8 DDR5.

    Worin bestehen die Hauptunterschiede, resp. Vor- oder Nachteile zwischen meinen genannten Grafikkarten?
    Welches Vor- oder Nachteile, resp. Leistungsverbesserung/verschlechterung habe ich gegenüber meiner aktuellen Grafikkarte ZOTAC GTX-470 AMP! 1.28G8 DDR5, verglichen mit den untengenannten Grafikkarten?
    Welcher ist im Vergleich besser als meiner?

    Mir ist klar, dass wohl sämtliche Grafikkarten besser sind als meine ZOTAC, aber welche ist vom Preis/Leistungs/Stromverbrauch Verhältnis am lukrativsten?

    GEHÄUSE
    Cooler Master Midi Tower Gladiator 600
    Thermaltake Element T
    Cooler Master Midi Tower Sileo 500, schallgedämmt
    Cooler Master HAF 912 Plus schwarz, 1x 20cm Lüfter + 1x 12cm
    LanCool Dragon Lord K62, Mid tower, 1x 12cm + 3x 14cm Lüfter, extrem leise
    Coolermaster HAF 922
    Lian Li PC-60FNW, mit Fenster

    Worin bestehen die Hauptunterschiede, resp. Vor- oder Nachteile zwischen meinen genannten Gehäusen?

    CPU-KÜHLER
    Original Intel Standard-Prozessorlüfter
    Scythe Mugen 2 Rev.B
    Noctua NH-U9B SE2
    Cooler Master V8

    Wasserkühlung Corsair H50, Corsair Hydro Series H50

    Ich stehe nun vor der Frage, ob ich einen Intel Core I5 oder I7 CPU Prozessor mit Luft oder Wasser kühlen soll. Welches sind die Vor- resp. Nachteile einer Wasser oder Luftkühlung?
    Wie siehts mit dem Lärm aus?

    Welche der folgenden Kühler (es steht nur 1 Wasserkühler zu Auswahl) würdet ihr mir empfehlen? Es stehen nur meine genannten zur Auswahl, keine weiteren Kühler.

    Worin bestehen die Hauptunterschiede, resp. Vor- oder Nachteile zwischen meinen genannten Komponenten?

    Welcher ist vom Preis/Leistungsverhältnis am besten, resp. kühlt am besten einen Intel Core I5 oder I7 Prozessor?

    Soll ich den genannten Wasserkühler bevorzugen, oder in diesem Fall lieber einen Luftkühler wählen?

    Vielen Dank für Eure Beratung

    Cheers
    db1986
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Besser ja, Neuer nein!
    die i-Serien sind alle beinahe zum gleichen Datum veroeffentlicht worden - i3/i5/i7 sind also gleich alt....
    Was aber nicht gleichbedeutend ist mit "Intel ist schneller".
    AMD wurde schon seit mehreren Generationen mit einem niedrigeren Takt betrieben und hat trotzdem gleichwertige Leistungen erzielt.


    Bei deinen Grafikkarten solltest du fuer einen direkten Vergleich auch angeben, von welchem Hersteller sie sind. NVidia produziert in der Regel lediglich die GPU, die Karte kann aber aus voellig anderen Haeusern stammen....
     
  4. #3 domdom-88, 29.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    K bedeutet, du kannst ihn übertakten, ohne K halt nicht...
    der i5-2500(K) reicht dicke für Games, würd ich behaupten.
    Besser sind sie alle als deiner.

    Das P8H67-M hat integrierte Grafik, brauchst du also nicht.
    Das P8P67 würd ich nehmen, hat USB3.0 und bisschen mehr Ausstattung.
    Das untere, ka, was das sein soll^^

    Da fehlen die Herstellerangaben (Gigabyte, Zotac, ...). So kann man keine Aussage treffen.
    Besser als deine ist die GTX 570. Der Rest würde dir wohl nix bringen, also ist es Schwachsinn, sich ne neue zu kaufen, deine ist doch noch top!!!
    Für nen Gamer-PC empfehle ich die GTX 560 TI von Gigabyte. Sehr leise und humaner Stromverbrauch.

    Ich find Lian Li ganz toll, da alles komplett aus Aluminium ist, alle Kanten entgratet sind, die Dinger einfach hochwertig gefertigt sind.
    Beim Rest musste einfach mal schauen, wies mit Lüftern und so aussieht. Einer vorne und einer hinten sollte mindestens drin sein, die kann man aber auch nachrüsten. Schallgedämmte Gehäuse sind so ne Sache, da man die besonders gut belüften muss, da die Hardware sonst nen Hitzschlag bekommt ;)

    Der Mugen 2 soll gut sein, wäre mir aber zu laut. Den Rest kenn ich nicht so, Noctua ist natürlich immer Oberklasse, schätze da macht man nix falsch.
    Wasserkühlung, joa... Ich find immer, Luftkühlung reicht, wenn man den richtigen Kühler hat, z.B. Alpenföhn Nordwand oder beQuiet Dark Rock Advanced sind ziemlich coole Teile.
    Musst halt schaun, dass sie nicht so laut sind.
    Und das Wasser der Wasserkühlung muss ja auch irgendwo gekühlt werden, nicht vergessen :p
    Da haste irgendwo hinterm Rechner nen zweiten Kasten stehen, finde ich persönlich sehr unnötig...

    Vielleicht hilfts, bitte ;)
     
  5. #4 xandros, 30.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht unbedingt! Es gibt diverse Modelle, die einen einfachen Radiator mit einem eigenen Luefter im Gehaeuse verbaut haben. Dabei wird der Luefter nicht nur zum Kuehlen der Fluessigkeit (ist ja kein Wasser drin!), sondern auch noch zum Teil zur Entlueftung verwendet. (Letzteres aber immer nur dann, wenn die Kuehlfluessigkeit warm wird.....)
    Je nach verwendetem Luefter am Waermetauscher/Radiator, ist eine normale Luftkuehlung schon mal deutlich leiser......
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein LianLi-Gehäuse,Aluminium stimmt,aber es sind NICHT ALLE Kanten entgratet.
    Gerade bei den gestanzten Öffnungen gibt es noch scharfe Kanten/Ecken.:(
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Und es ist ein Micro- ATX Board. Das muss nur sein, wenn ein ATX nicht in das Gehäuse passt.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Kaufberatung Mainboard / CPU / Grafikkarte / Gehäuse / CPU-Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vor und nachteile der intel core i5 und i7 cosmiq

    ,
  2. grafik geforce gtx 560 (1024mb ddr5-vga-dvi-hdmi-directx 11)

    ,
  3. geforce 9800 gtx

    ,
  4. lancool dragon lord k62 lärm,
  5. Grafik GeForce GTX560 (1024MB DDR5-VGA-DVI-HDMI-DirectX oderi7?,
  6. coolermaster v8 besset als wassetkühlung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Mainboard / CPU / Grafikkarte / Gehäuse / CPU-Kühler - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...