Kaufberatung Grafikkarte (/ Memory) und andere Fragen

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von stefanhommel, 09.09.2008.

  1. #1 stefanhommel, 09.09.2008
    stefanhommel

    stefanhommel Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich nicht sonderlich viel Ahnung von Hardware habe, wäre es nett, wenn mir hier jemand helfen könnte:

    Ich spiele ab und zu ganz gerne das Spiel Tiger Woods PGA Tour 08 und rege mich dann immer fürchterlich über die langen Ladezeiten zwischen den verschiedenen Schlägen bzw. Löchern auf. Wenn ich spiele, schalte ich alle Prozesse, die nicht benötigt werden vorher aus und setze die die Darstellung beim Spiel aufs Minimum. Trotzdem dauerts lange. Meine Frage ist jetzt, ob eine bessere Grafikkarte da was bringen könnte oder ob diese nur helfen würde, wenn es WÄHREND des Spielens (also hier beim Schlag bzw. Flug des Balles) ruckelig werden würde, was es aber nicht tut. Oder liegts prinzipiell an der Leistungsfähigkeit des PCs, an den Rams oder gar an der Festplatte?

    Und auch so würde ich gerne wissen, was dieses TV Out bei ner GraKa bedeutet, also was man damit im Endeffekt machen kann. Benutze manchmal meinen Fernseher als 2. Bildschirm über S-Video (glaube so heißt das) und da ist die Qualität eher mäßig. Ich habe bereits ein TV-Karte, mit der ich analog Kabel schauen kann am PC. Geht es aber irgendwie auch, dass ich mein Premiere-Programm, was ich über einen Reciever auf dem Fernseher sehe, auf den PC übertragen kann, um es zB aufzunehmen?

    Zuletzt noch die Frage, ob es merklich etwas bringt, wenn ich mein Memory durch ein besseres ersetze und ob ich beim Kauf evtl etwas zu beachten habe (verstehe diese Angabe mit DDR2 und 3 usw. nie). Könnte weitherin zB 4 MB bei mir genutzt werden?

    Ich weiß, das waren jetzt 100 Fragen..wenn zumindest einzelne beantwortet werden würden, würd mich das schon sehr freuen!!

    Viele Grüße.
    Stefan


    Hier noch die Angaben zu meinem PC, die für die Beantwortung vll nötig sind:


    BS: WinXP MCE SP3

    One Physical Processor / 2 Cores / 2 Logical Processors / 64 bits

    Intel(R) Pentium(R) D CPU 2.80GHz

    Intel Pentium D 915
    Socket 775 LGA

    L1 Data Cache 2 x 16 KBytes
    L1 Trace Cache 2 x 12 Kuops
    L2 Cache 2 x 2048 KBytes

    GeForce 7500 LE

    2x Aeneon 1024 DDR 2 (PC2-5300) 333

    Seagate ATA SATA-II 250 GB

    Creative X-Fi Music Extreme - Soundkarte (jedoch nicht genutzt, da ich Z-Cinema von Logitech habe)

    TerraTec HT PCI (analog und digital) - TV-Karte
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Also, eigentlich sollte Tiger Woods PGA bei dir problemlos laufen. Ich hab nur die minimal Anforderungen gefunden und da bist du mit deinem Rechner eigentlich weit drüber. Aber vielleicht nehmen die bei EA das mit den Ladezeiten nicht so genau.
    Eine bessere Grafikkarte würde dir glaub ich auch nur was im Spiel bringen, nicht die Ladezeiten verkürzen.
    Bei den RAM könnte man vielleicht ein bisschen schnellere nehmen, aber ob das soviel Unterschied macht weiss ich nicht genau.
    Hast du schon mal nach Patches für das spiel gesucht? Kann sein dass da der ein oder andere Fehler ausgebessert wurde.
    Wegen deiner TV-Karte, ist das eine mit terrestrischem Empfang oder über Satschüssel? Hab da nur die gefunden http://geizhals.at/a208920.html

    DDR(1)/DDR2/DDR3
    Das 1,2,3 gibt zuerst mal die „grösse“ der RAM riegel an, also wieviele Pins da drauf sind. Die älteren Motherboards verwendeten DDR1, das ist eigentlich nicht mehr aktuell. DDR2 und 3 werden für aktuelle AMD und Intel boards verwendet. (bei AMD bis jetzt nur DDR2, ich kenne zumindest kein AMD board mit DDR3). Was für einen Takt die RAM haben ist da aber noch nicht gesagt. DDR3 können aber auf jeden fall schneller getacktet werden als DDR2. Die genau Taktung gibt dann das PC????? an, oder es steht gleich in MHz dabei.

    2ter monitor über SVHS
    Hat eine recht schlechte qualität, ist ja auch für die Auflösung von alten Fernsehern gedacht. Kann man vielleicht mit ein paar einstellungen etwas verbessern, aber genauer hab ich mich damit nie beschäftigt.

    Premiere über TV karte
    Ich habe selber keinen Premiere decoder, weiss da nicht so genau bescheid, aber hat das ding einen Antennen ausgangn oder wird das nur über scart angesteckt? Über Antenne könntest du den vielleicht an deine TV karte anschliessen.
    Es gibt aber auch TV karten mit einem Karten einschub, da einfach die premierekarte rein und es sollte dann gehen.


    Einzelne Teile austauschen wird dich da glaub ich nicht weit bringen, wenn dann würde ich da gleich Motherboard, CPU, RAM und Graka tauschen. Würde dann ca 200€ kosten nach oben hin natürlich offen.
     
  4. #3 stefanhommel, 10.09.2008
    stefanhommel

    stefanhommel Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke erstmal für die ausführliche Antwort!! Sehr nett!Dass mit Tiger Woods ist natürlich doof, weil es eigentlich schnell laufen sollte. Nach Patches werde ich gleich mal suchen. Finde es nur immer komisch, dass das Spiel anfangs immer super schnell läuft (also fast keine Ladezeiten), je weiter die "Karriere" aber fortschreitet, desto länger dauert alles. Sprich die ersten 3, 4 Turniere spielt man zack zack durch, danach wartet man zwischen jedem Loch immer 2 Minuten und das ist ja mal super ätzend!

    Das hier ist übrigens meine TV-Karte:

    http://www.e-shop24.com/oxid/index....d=7f444ed2e480859d8.62002361&campaign=pr&mc=2

    Wegen des S-Videos:
    Mit gehts einfach darum, Filme (DVDs oder so), übers Media Center oder so aufs TV-Gerät zu schicken, ohne Qualitätsverlust. Und mit S-Video ist das Murks. Deshalb die Frage nach dem TV-Out bei ner Grafikkarte und ob das damit überhaupt was zu tun hat.

    Das mit Premiere geht wohl nicht. So wie ich das sehe, hat der Reciever nur einen AntennenEINGANG, über Scart wirds dann weiter auf den TV übertragen.

    Zur Aufrüstung:
    Wenn man das System für 200, von mir aus auch 300 Euro aufrüsten und merklich verbessern könnte, würd ich mir das schon mal überlegen. Allerdings müsste ich das machen lassen, weil ich mir nicht zutraue, was anderes als die PCIe-Dinger einzubauen, also an ein Mainboard traue ich mich nicht ran. Ich kenne mich mit den Preisen nicht sonderlich gut aus, aber wenn ne ordentliche (bin kein Gamer, es sei denn ab und zu mal Tiger Woods macht mich dazu :)) Grafikkarte so ca. 80 Euro kostet, Rams wohl auch so um den Dreh, dann bleiben ja nur noch ca. 150 für den Rest, also Mainboard und Prozessor (vll auch Festplatte).

    Zuletzt noch eben:

    Würde mein System denn 4 GB Ram (2x 2048) annehmen oder geht das bei mir gar nicht? Und welche Rams müsste ich da nehmen?

    Beste Grüße
    Stefan
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ohne dein genaues Motherboard zu kennen, sag ich mal 4gb passen höchst wahrscheinlich rein.
    Dein Win XP (32 bit) kann aber nur 3 verwenden.

    Wie gesagt mit SVHS ausgang kenn ich mich net wirklich aus.

    Wegen umrüsten, würdest du das von einem bekannten machen lassen oder hast du da ein geschäft in der nähe?
     
  6. #5 stefanhommel, 10.09.2008
    stefanhommel

    stefanhommel Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also, laut dem Programm "SIW" ist dies mein Motherboard:

    Manufacturer Packard Bell BV
    Model Cuba MS-7301
    Version 1.0
    Serial Number

    North Bridge VIA P4M890 Revision 00
    South Bridge VIA VT8237A Revision 00

    CPU Intel(R) Pentium(R) D CPU 2.80GHz
    Cpu Socket Socket 775 LGA

    System Slots 4 PCI

    Wenn du mir gute und schnelle Rams nennen könntest, die man da reintun kann, wäre das auf jeden Fall klasse. Weiß nicht, ob man auch einen 2048-Riegel und einen 1024er nehmen kann, wenn man eh nicht mehr nutzen kann.

    Als einziges naheliegendes Computergeschäft ist hier gleich um die Ecke so ein CLS-Ding. Da hab ich bisher aber immer nur kleine Sachen wie zB einen Speicherstick gekauft. Ob das ein Bekannter machen kann, weiß ich nicht, kenne zwar Leute, die Ahnung haben, die wohnen allerdings nicht in der Nähe.
     
  7. Huaba

    Huaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte da aber jetzt ne frage. Habe zwar immer gehört das xp nur 3gb und nen bischen was schafft doch es ist doch 32 bit und rein theoretisch müssten nen 32bit betriebssytsem doch 4gb schaffen oder nicht?
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Sollten sie, aber MS hats da wohl nicht so genau genommen mit den 32 bit.^^
    Ne im ernst, keine ahnung warums net auf 4gb geht.
    Bzw werden auch die RAM von der grafikkarte vorher adressiert, also auf die 4GB Arbeitsspeicher würdest du eh nicht kommen.
     
  9. Huaba

    Huaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Naja oki.

    Aber ists dann besser oder sinnvoller ich tu 4gb rein 2x2 im dualchannel oder 3gb bei xp 32bit
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an ob du vor hast dein system mal auf 64 bit und 8GB aufzurüsten.
    Ich hab zb 2x2GB drinn weil wenn ich mal auf 64bit wechsle will ich nicht noch ein paar 1GB und vielleicht noch 512er riegel rumliegen haben, die ich nicht brauchen kann weil ich für 8GB 4 x 2GB brauche.
     
  12. #10 stefanhommel, 10.09.2008
    stefanhommel

    stefanhommel Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Jau, dann lieber 2 x 2048!
     
Thema: Kaufberatung Grafikkarte (/ Memory) und andere Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkartenmemory

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Grafikkarte (/ Memory) und andere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...