Kaufberatung (gebrauchter PC)

Diskutiere Kaufberatung (gebrauchter PC) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich möchte meinem 12-Jährigen Patenkind zum Geburtstag einen PC schenken, allerdings liegt mein Budget dafür bei max. 300,- EUR. Nach...

  1. #1 Helmut-K., 29.01.2007
    Helmut-K.

    Helmut-K. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte meinem 12-Jährigen Patenkind zum Geburtstag einen PC schenken, allerdings liegt mein Budget dafür bei max. 300,- EUR. Nach langem Suchen und Vergleichen habe ich folgenden PC bei ebay gefunden und bin der Meinung, dass der genau richtig wäre. Er ist zwar gebraucht, aber Leistung, Arbeitspeicher und Grafik scheinen mehr als ausreichend zu sein.

    Da ich aber nichts überstürzen möchte, würde ich gerne eure Meinung dazu wissen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MESE:IT&viewitem=&item=180079948172&rd=1&rd=1

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Freedom, 29.01.2007
    Freedom

    Freedom Guest

    hi,

    also als highend würd ich den auf keinen fall bezeichnen. Aber für das Geld ist er schon ok. Es kommt natürlich immer auf deine ansprüche an...
    Aber pass auf denn die CPU und das Mainbooad sind nicht mehr unbedingt von den neuern generation. aber ich denk für dein patenkind wird er reichen.

    Aber Achtung, bei dem Angebot ist kein tower dabei, also musst noch ma rund 50-100 € rechnen, für einen guten.

    mfg
    Freedom
     
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    du musst aber auch noch WinXP, ein CD laufwerk und tower mitrechnen (zusammen schätz ich mal auf ca 120€). und dann auch noch selber zusammenbaun.
    auch späteres aufrüsten wird da dann schwer.
     
  5. #4 Helmut-K., 29.01.2007
    Helmut-K.

    Helmut-K. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir soweit bewusst, aber nen "alten" Tower hab ich noch rumstehen, CD-Laufwerk kostet fast nix, Win XP Home besitze ich im Original und bis jetzt habe ich meine eigenen Rechner immer selbst zusammengebaut. Also ich hab mir überlegt, bis 280,- EUR würde ich mitbieten. +Versand +CD-Laufwerk komme ich dann auf mein Maximum von 300,- EUR, exakt mein Budget.
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    dann ist der net so schlecht.
    ein bekannter hat einen ähnlichen (nur ne bessere graka, eine x800gt)
    und spielt eigentlich noch recht aktuelle spiele darauf. (neverwinter nights2, oblivion, Gothic3...)
     
Thema:

Kaufberatung (gebrauchter PC)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung (gebrauchter PC) - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)