Kaufberatung Gaming PC

Diskutiere Kaufberatung Gaming PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, wollte mir einen neuen PC zulegen... Kurz zu mir bin 18 und zocke sehr gerne, also dachte ich mir legste dir vernünftige Hardware zu die wie...

  1. gast2

    gast2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wollte mir einen neuen PC zulegen...
    Kurz zu mir bin 18 und zocke sehr gerne, also dachte ich mir legste dir vernünftige Hardware zu die wie folgt aussieht:

    CPU AMD x2 64 4400+
    Mainboard Asus M2N-E SLI
    Ram MDT 2 GB Twinpack @ 800mhz
    Netzteil Seasonic 430w?? Wichtigste Frage reicht das bei der Graka & co...
    Graka nVidia Asus 8800gts 320mb od. 640 mal sehen wenn die 320 endlich wieder bis zum 29.06 erhältlich ist in der Umgebung Köln´s ...


    Passen die komponenten zusammen?Reicht das NT?Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Elektrikfreak, 19.06.2007
    Elektrikfreak

    Elektrikfreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Würde Intel Core Duo nehmen ist aber deine entscheidung.
    Bei der 8800er reichen 320mb.
    Stell dir mal einen PC bei www.hardwareversand.de zusammen!
     
  4. #3 FredDy:), 19.06.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    passen tut es wieviel willste denn ausgeben dann kann ich dir vllt. noch ma was empfelen
     
  5. gast2

    gast2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    650 hatte ich vor aber damit werde ich warscheinlich schon nit auskommen! aber da im bereich ja die 320er version ist momentan nicht zu bekommen in köln
    achso ehm ja ich mach mir halt nur sorgen weil es "nur" 430watt hat!
     
  6. #5 Bluelight, 19.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Gast,

    an deiner stelle würde ich statt eines Komplett neuen rechners ein neues Mainboard mit Prozessor kaufen. Das ist preiswerter als einen ganz neuen Rechner. Dein Netzteil hat ja genug leistung, von daher sehe ich keine Probleme. Ich werde auch in den nächsten wochen mein Mainboard samt CPU wechseln da das billiger ist. Kannst ja mal hier rein schaun:

    http://www.hardwareversand.de

    dort habe ich meinen neuen Prozessor und Mainboard auch bestellt (hat mir FredDy empfohlen).


    Gruß
    Bluelight
     
  7. #6 FredDy:), 19.06.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    naja hab ma zusammengestellt. aber wenn die 430watt würden reichen

    Artikel Verfügbarkeit Preis
    Intel Core 2 Duo E6300 Box 2048Kb, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 134,80 €
    MSI P6N SLI-F, Sockel 775 nForce650i SLI, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 94,61 €
    2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 77,27 €
    Coolermaster Centurion RC534S ohne Netzteil silber
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 19.06.2007 50,83 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 74,28 €
    XFX GeForce 8800GTS 500M, 320MB DDR3, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 243,80 €
    Seagate Barracuda 7200.10 SATA II NCQ 250GB 8MB ST3250820AS
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 54,37 €
    Samsung SH-D163A SATA Bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 14,26 €
    Summe: 744,22 €
     
  8. #7 Bluelight, 19.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo FredDy,

    gut bei so einem System wie du das zusammengestellt hast braucht man schon mindestens ein 600-Watt Markennetzteil.

    Gruß
    Bluelight
     
  9. gast2

    gast2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    das nt hab ich noch nicht ich werde nur festplatte und dvd brenner aus dem alten rechner nehmen können! ich werde also alles kaufen müssen ! bin gerade mal am rechnen will auf jedenfall alles persönlich holen !
     
  10. Weiny2

    Weiny2 Guest

    Das würd eich nicht sagen, denn du weisst ja garnicht seine jetzigen Komponenten und die meissten di e jetzt wechslen haben einen DDR1 speicher und die neuen Boards einen DDR2 und die passen ja logischer weise nicht untzereinander dann haben die meissten aleten Grakas AGP und die neuen Pci-E also passen diese dinge oft nicht zusammen, das heisst man muss immer aufopassen wenn man nur weinzelne Teile austauscht, ob die dann auch zusammen passen!
    MfG
     
  11. Weiny2

    Weiny2 Guest

     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. gast2

    gast2 Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hmm also welches NT was wirklich gut und leistungsstark ist soll ich mir denn zu legen bin bissl verwirrt. Also wird warscheinlich doch ein 5600+ weil die Differenz "nur" 50,- beträgt! Mainboard kann ja so bleiben oder? Ist sonst etwas veränderungs bedürftig?
     
  14. Weiny2

    Weiny2 Guest

    Also ich habe mir auch vor kurzem ein Satsem zusammengebaut und ich kann das ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt nur wärmstens empfehlen super Leistung zu einem Angemessenen Preis, und da hast dann noch bissal Luft wenn mal doch noch was anderes rein soll.
    Hier der Link
    MfG
     
Thema:

Kaufberatung Gaming PC

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Gaming PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)