Kaufberatung Gaming PC --> helft mir bitte!

Diskutiere Kaufberatung Gaming PC --> helft mir bitte! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey liebe Leute, ich möchte mir nach Weihnachten einen neuen PC zusammenstellen. Dabei will ich mir einzelne Komponenten kaufen, da ich manches...

  1. #1 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hey liebe Leute,

    ich möchte mir nach Weihnachten einen neuen PC zusammenstellen. Dabei will ich mir einzelne Komponenten kaufen, da ich manches schon habe. In den neuen PC "wiederverbaut" werden vorerst

    mein DVD Brenner,
    mein Netzteil (be quiet dark power pro 750W)
    mein Gehäuse (NZXT Tempest Airflow King)
    sowie ein oder zwei ältere IDE Festplatten


    Mein neuer PC soll primär fürs Gaming eingesetzt werden, sowie fürs Filmgucken. Ich habe einen schönen 24 Zoller, mit einer HDMI Schnittstelle. Also wäre es schön auch eine GraKa mit HDMI Out zu haben.

    Ich benötige nun also noch:

    Mainboard
    Cpu (entweder gleich boxed, oder mit nem anständigen Lüfter drauf - aber eigentlich wollte ich nichts übertakten - nur im Notfall in ein zwei Jahren falls das dann von Nöten sein sollte)
    Gpu (hier wäre es schön EINE GraKa zu haben, da ich gehört habe, SLI und Crossfire machen ab und zu mal Blödsinn --> http://www.ingame.de/content/c/83475/p/2 )
    Ram (4 Gig, oder?)
    eine Sata II Platte zum Booten (sonst bringt mir ein neues Mainboard mit SATA Anschluss auch nicht viel)
    sowie Betriebssoftware (Vista? wenn ja - welches? Ist ja auch abhängig, ob ich n Dual oder Quad hätte, oder)

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ich habe mich mal schon etwas schlau gemacht bei http://www.ingame.de/content/c/83475/p/1 wo auch eine Kaufberatung steht. Ich weiß nicht, ob es besser ist, einen Quad zu holen, wenn vlt. in ein zwei Jahren viele Anwendungen Quadgerechter werden, oder lieber einen leistungsstärkeren Dual. Denn soviel Multitasking mache ich nun auch wieder nicht, außer dass Antivir und vlt. Firefox neben einem Spiel läuft.

    Ausgeben will ich max 700 Euro für die Komponenten!!! (da ich es finanzieren will)


    Ich bin offen für alle Vorschläge, und bedanke mich schon mal sehr sehr herzlich.
    Im Übrigen, falls jmd. Angst um die Kühlleistung des Gehäuses haben sollte - dem ist nicht so...der Tempest hat insgesamt 6 Lüfter: 4 120er und 2 140er. Ich denke das sollte reichen.

    Es grüßt

    SirToctor.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 15.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    So bidde ein Core 2 Duo System mit 4GB RAM und einer HDMI fähigen Grafikkarte.

    Bei 4 GB RAM ist es sinnvoll ein 64bit Betriebssystem zu nehmen!
     

    Anhänge:

    • pc.jpg
      pc.jpg
      Dateigröße:
      133,9 KB
      Aufrufe:
      208
  4. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Packe lieber das 32-Bit, und nimm 4 GB Ram mit Dual-Channel!
     
  5. #4 rAyDeN26, 15.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist deiner Meinung 32-bit bei 4 GB Ram besser?
     
  6. #5 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Super!!! Ersteinmal vielen Dank euch beiden.

    Eine Frage hätte ich noch: könnte ich auch diese GraKa nehmen: http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=289078

    oder bringt das nix? weil die ja das doppelte an Leistung hat, und nur 20 Euro mehr kostet??? Bitte sagt mal was dazu!

    und entscheidet euch bitte, welche Version von Vista (ich muss Vista nehmen, oder? XP kann die Leistung nicht ausreizen, nicht wahr?) ich nehmen muss. :D

    als letzte Frage noch: in welchem Onlineshop hast du das gesehen, rAyDeN26?



    uuund eins noch: passt das alles aufs MainBoard, falls cih mir später mal noch ne PCIe Soundkarte holen will?


    Beste Grüße, und vielen Dank

    es grüßt,

    SirT.
     
  7. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Alleine der Kostenfaktor! Ein "Dual-Channel System" kostet soviel mir bekannt ist, weniger, als der Unterschied von 32 auf 64 bit!
     
  8. #7 rAyDeN26, 15.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    @disler: Das was du schreibst macht absolut keinen Sinn.

    Also die Grafikkarte mit 1024 MB RAM hat nicht "doppelt" so viel Leistung...der Unterschied ist nur bei hohen Auflösungen bemerkbar und da du ein 24" hast ist diese sicherlich zu empfehlen.

    Soundkarten brauchen entweder PCI oder PCIE x1 ... das board hat beides!

    Bei 4 GB Ram und 1GB Grafikspeicher kommst du um Vista 64 bit (oder Xp 64 bit) nicht herum...32bit kommt nur mit max. 4 GB klar!

    Das ganze hab ich bei Hardwareversand.de zusammengestellt!
     
  9. #8 MJG@N95., 15.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    @SirToctor:
    Also ich habe auch 4GB und 896 MB VRam der Graka, aber habe Windows XP Prof. mit 32 Bit.
    Bei mir erkennt er ca. 3,2 GB.
    Also in dem Fall die 4GB Ram - ca. 800MB Graka...
    So habe ich das auf jedenfall vestanden.

    Aber ich würde an deiner Stelle trotzdem XP nehmen.
    DirectX10 macht beim zocken auch kein großen unterschied...

    Ich glaube XP Prof. 64Bit kostet ca. 120€ oder so.
     
  10. #9 rAyDeN26, 15.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    So sieht aus...32bit kann 4 GB Verwalten...wenn die GKarte 1GB hat bleibt für den Ram nur noch ca. 3 GB über.
     
  11. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde trotzdem ein 32 Bit System nehmen, da du damit auf der sicheren Seite bist. Es gibt immer wieder Spiele oder Programme, die keine 64 Bit unterstützen.
    Selbst das bald erscheinende "OneCare" von Microsoft wird, laut eigener Aussage, nur auf 32 Bit Systemen angeboten (http://www.vista-blog.de/onecare-ohne-64-bit-support/)
     
  12. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Das wäre mir neu! Bei mir erkennt er(32 bit system) 4gb ram(dual_channel) plus zusätzlich von der GKarte die 512MB! Ich lasse mich gerne belehren, aber dass was du hier schreibst(das er es auf 3gb runtersetzt), geht auf jeden fall bei meinem PC.... Also bei mir zeigt er immer noch die 4 GB an, und kann sie auch verwalten und gebrauchen...
     
  13. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Lol was isn das fürn Witz, genau bei spielen braucht man DX 10! ganz wichtig

    Ich will dir ja nichts unterstellen, aber das halte ich für nicht ganz so richtig.
    Also ein 32 Bit System kann mit max 4 GB RAm umgehen egal ob Vista oder XP
    Dann werden von den 4 GB noch die Graka abgezogen, denn die will ja auch addressiert werden. Das wären bei dir 1 GB (ist bei mir auch so) und dann hast eben nur noch Platz um 3 GB zu addresieren. Den Scrennshot will ich sehen XP 32 Bit dass 4 GB RAM und 512 MB Graka adressiert.

    Also klare Kaufempfehlung für Vista und 64 BIT.
    Für was haste denn sonst so ein tolles 64 Bit System wenn du es dann mit einem 32 Bit betreibst....
     
  14. #13 Wifinoob, 15.12.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Das ist defakto nicht möglich! Es gibt Betriebssysteme die sich eine aufgesezte Programmierung zu nutze machen um dieses Speicherproblem einigermaßen zu umgehen. Wie oben schon richtig beschrieben verhält es sich folgendermaßen:

    32 Bit Systeme können 32 Bit also 4 Byte gleichzeitig bzw. während eines Taktes verarbeiten. Dies schließt Datenbus, Adressbus und Registersatzbreite mit ein.

    Mittels eines 32 Bit Betriebssystem können also maximal 4 GB Speicher Adressiert werden. Von diesen 4 GB gehen in der Regel der Videospeicher der Grafikkarte und noch einiges Systeminternes mehr ab.

    Rechenbeispiel:

    4 GB Ram Speicher
    -512 MB Videospeicher der Grafikkarte
    -256 MB Systeminterne Ressourcen
    -------------------------------------
    Ergibt einen Wert von 3,25 GB Ram Speicher der Adressiert werdenkann, da zuerst Videospeicher der Grafikkarte und Systeminterne Ressourcen abgedeckt werden müssen(oben gennante Werte sind lediglich Beispielwerte und können varrieren).

    64 Bit Betriebssysteme haben wie der Name schon sagt eine 64 Bit breite Wortbreite.
    Ergo können 64 Bit Systeme 64 Bit also 8 Byte gleichzeitig bzw. während eines Taktes verarbeiten. Dies schließt Datenbus, Adressbus und Registersatzbreite mit ein.

    Ich hoffe dies ist nun etwas klarer geworden. Als Resume lässt sich sagen das grundsätzlich 4 GB von einem 32 Bit betriebssystem Adressiert werden können nur eben abzüglich der Speicher für Grafikkarte, etc.

    Ob in diesem Fall ein 64 Bit OS tatsächlich einen Sinn macht darüber lässt sich streiten. Der Unterschied von 3 GB und 4 GB Ram beim spielen ist nur maginal.
    Wenn du jedoch vorhaben solltest deinen PC in Zukunft durch mehr Arbeitsspeicher aufzurüsten macht es Sinn sich gleich ein 64 Bit OS zu kaufen. Wenn für Spiele dann bitteschön Windows XP 64 Bit. Unter Windows Vista 64 Bit gibt es immernoch latente Kompatibilitätsprobleme.
     
  15. #14 ErROr9312, 15.12.2008
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ich würde dir vista 64 bit empfehlen, da die neuen games speziell für vista programiert wurden, das es auch da gut geht und mit dx 10 ist auc noch ein bisschen besser
     
  16. #15 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    oh gott leute...

    erstmal herzlichen dank für die anregende diskussion...und die tollen vorschläge
    was es jetzt mit 64 bit und 32 bit aufsich hat, habe ich nun begriffen! *Herzlichen Glückwunsch* ;)

    nun bin ich wirklich am zweifeln, welche Version nun die Beste ist! Eigentlich stehe ich vor 4 Optionen:

    32 Bit
    XP - hab ich noch...würde also was sparen
    Vista - nicht zwingend aufrüstsicher, aber rel. stabil (für Vista)

    64 Bit
    XP - gibts die überhaupt noch zu kaufen? Mit XP kenn ich mich aus..hätte also nix dagegen
    Vista - teuer - und vielfach schon gehört, dass die labil sein soll bei mancherlei Anwendungen. Nun ist die Frage, wie bald man fürs ZOCKEN mehr als 3 GB benötigt, sodass sich 64 bit auch rentieren.

    Ich glaube ich fasse eine Vista 32 Bit Version ins Auge. Vista ist neu (und ich bin irgendwie gespannt drauf) - es wird immer sicherer - ich brauche keine Angst zu haben, dass Anwendungen / Spiele nicht laufen - ich kann irgendwann immernoch auf die 64er umsteigen, falls es wirklich nötig wird und --> mit ner guten GraKa und nem schön schnellen Dual, sollten die Spiele zu bewältigen sein. Ich hab jetzt noch 3 gig ddr1, und kann auch noch manches spielen. Deswegen kann man über 3 gig ddr2 doch gar nicht meckern, wenn man es fürs zocken brauch, oder? Außerdem habe ich Bilder gesehen, bei denen der Unterschied bezüglich DirectX 10 klar gemacht wird (CoD WaW) und ich war einfach mal weggeflasht, ob des Unterschiedes (ich glaub das war in der Gamestar).

    Würde mich freuen, wenn meine Vorredner, nach Lesen dieser Überlegung vlt. nochmal einen abschließenden Tipp geben könnten.
    Ich danke Euch vorerst für Eure Hilfe, und wünsche Euch noch eine schöne Weihnachtszeit im Kreise Euer Lieben :p

    Es grüßt,

    SirT.

    PS EINE SACHE FÄLLT MIR DA NOCH EIN: Was nehm ich nun für RAM? 2 Riegel mit je 2 Gig im Dual? Oder 4 Riegel mit je 1 Gig??? Was bringt mehr?
     
  17. #16 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    ok .... war doch noch nicht alles...welche Version von Vista würdet ihr empfehlen?
    Ultimate
    Home Premium
    Home Basic????

    mein Gott ... so viele Entscheidungen...und man will für so viel Geld ja auch nix falsch machen :(
     
  18. #17 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
  19. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Arbeitsspeicher kann ich nichts sagen aber als Betriebssystem

    ==> Home Premium
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 SirToctor, 15.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    gut...hab mich jetzt nochmal schlau gemacht. Das board kann einen folgende Art des Speichers verwenden:

    PC2-1066 (PC2-8500)

    somit wäre es quatsch, den oben von mir erwähnten zu nehmen. Naja.
    Mir ist noch was eingefallen:
    der Prozessor E8500 ist eine 64 bit version (steht zumindest so da) ... heißt das ich kann die volle Leistung nur bei 64 bit Versionen des Betriebssystems nutzten? Ich dachte das bezieht sich nur auf die Verarbeitung vom Ram + GraKa Ram.

    Es grüßt,

    SirToctor
     
  22. #20 Overlocker, 15.12.2008
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das heißt nur das er 64-Bit BS unterstützt ;)
     
Thema:

Kaufberatung Gaming PC --> helft mir bitte!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Gaming PC --> helft mir bitte! - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  3. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  4. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  5. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...