(Kaufberatung) Gaming PC für max. 1100 Euro!

Diskutiere (Kaufberatung) Gaming PC für max. 1100 Euro! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Wunderschönen, verregneten Samstag Mittag zusammen. Ich hab ein wenig Geld gespart und würde mir nun gerne einen neuen PC zusammenstellen...

  1. #1 Endress, 12.06.2010
    Endress

    Endress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wunderschönen, verregneten Samstag Mittag zusammen.

    Ich hab ein wenig Geld gespart und würde mir nun gerne einen neuen PC zusammenstellen lassen, da das doch eindeutig vorteilhafter ist als einen Komplett PC zu kaufen


    Wofür ich den PC hauptsächlich nutze:

    - Online Spiele ( Age of Conan, Aion, Herr der Ringe Online, ) sowie für PC Spiele wie Crysis, GTA IV und so weiter

    - Videos kucken

    - Musik hören

    quasi für Multimedia


    Bei meinem PC laufen auch meistens haufenweise Anwendungen nebenher, Google Chrome dann iTunes, dann ein Spiel dazu evlt. noch irgendwelche Kopiervorgänge und und und.

    Der PC sollte mit den neuesten Spielen und Anwendungen absolut keine Probleme haben und diese auch bei großem Getümmel auf den höchsten Einstellungen problemlos wiedergeben können. Ebenso sollte die Geschwindigkeit auch 1A sein.


    Was ich gerne hätte:

    - einen 6-Kern Prozessor von AMD ( oder einen der auch die gleiche "Zukunftssicherheit" mit sich bringt, ein AMD Phenom II 965 oder ein i7 sollte das glaube ich auch tun, würde euch da aber bitte um eine Erklärung bitten )

    - eine Radeon 5870 ( die 5970 würde das Budget sprengen ); hab gehört die GTX4XX Reihe soll sehr laut und sehr stromhungrig sein und nicht viel besser wie eine ATI Karte

    - BluRay Laufwerk muss nicht sein, wäre aber schön

    - Windows 7, sprich ein Betriebssystem muss dazu

    - Rechner Zusammenbau sollte auch dabei sein

    Budget: Maximal 1100 Euro! ( was nicht heißt, dass es jetzt genau 1100 Euro sein müssen, weniger wäre natürlich nicht schlecht )

    Ich bin eigentlich ein absoluter PC Laie, bin aber immer für neue Erkenntnisse und Weisheiten offen. Ich möchte nicht übertakten, und mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1920x1080 ( HD ).


    lg & danke im voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 12.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    ich hab dir mal was für 1092€ zusammengestellt mit OS und einem Phenom II x4 955, der 6 Kern CPU ist heute noch nicht nötig, da kaum spiele und anwendungen (vorallem dein Verwendungsbereich) nicht davon profitieren.
    Trotzdem kannst du später locker auf de umrüsten!

    In der Konfi ist kein Blue Ray Laufwerk drin, weil es das Budge hergibt, da du eine HD5870 wolltest (80€ teurer als die HD5850)

    Hier die Konfiguration:

    Prozessor:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
    Board:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-790XT-USB3, AMD 790X, AM3 ATX
    RAM:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL7
    Grafikkarte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Powercolor HD5870 PCS, 1024MB GDDR5, PCI-Express
    Gehäuse (kann man noch ändern):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
    Netzteil:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar CM 550Watt
    Festplatte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    Laufwerk (Brenner):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS50 bare schwarz
    CPU Kühler:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Mugen 2 CPU-Khler, fr alle Sockel geeignet
    Windows 7 Home Premium:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Das alles kostet 1092€!
    Wenn du fragen zu den einzelnen Teilen, hast, dann kannst du ruhig fragen ;-)

    Gru?1 PaddyG2s!
     
  4. #3 Endress, 13.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2010
    Endress

    Endress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mit ein wenig Hilfe hab ich hier mal eine Zusammenstellung gefunden die meinem Budget entspricht: ( Kostet momentan ohne Gehäuse 1050 Euro, das muss ich noch raussuchen )!

    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich
    Hardwareluxx - Preisvergleich

    Was haltet ihr davon, und was würdet ihr verbessern?
     
  5. #4 xandros, 13.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT: Beim Betrachten solcher Anfragen kommt mir unweigerlich in den Kopf "kann man eigentlich die Komponentenbezeichnungen selbst einstellen, damit nicht jeder erst alle Links abklappern muss?"
    Das wäre deutlich einfacher.... Mit der Linkbezeichnung auf einen Artikel kann man primär nicht viel anfangen, sondern wird gezwungen, nachzusehen, um was es sich handelt.
     
  6. #5 jahnket, 13.06.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    eon 400W Netzteil ist da schon recht knapp bemessen. Würde da eher zu Paddys Vorschlag tendieren. Ein 6Kerner braucht man im moment noch nicht wirklich, da nur erst wenige spiele überhaupt 4 kerne optimal nutzen können. Ausserdem kannst du ohne weiteres später immer noch auf einen 6Kerner umsteigen, da diese mit dem Mainboard kompatibel sind.
    Zur Graphikkarte: Wenn dich der Lärm nicht stört kannst du auch ne gtx470 nehmen.
     
  7. #6 Endress, 13.06.2010
    Endress

    Endress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hier ist die Bezeichnung :)

    1 x Mushkin Standard DIMM Kit SP3-10666 4GB PC3-10667 CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996586) bei hardwareversand.de
    94,69
    1 x Cooler Master Hyper TX3 (Sockel 775/1156/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (RR-910-HTX3-GP) bei hardwareversand.de
    13,05
    1 x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm, 68.2m³/h, 10.7dB(A) (SY1225SL12L) bei hardwareversand.de
    5,35
    1 x Cougar Power 400W ATX 2.3 bei hardwareversand.de
    48,89
    1 x XFX Radeon HD 5870 850M XFX-Design Assassin's Creed Edition, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1 (HD-587X-ZNFA) bei hardwareversand.de
    381,89
    1 x MSI 870A-G54, 870 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-040R) bei hardwareversand.de
    89,22
    1 x Xigmatek Asgard (CPC-T45UB-U01) bei hardwareversand.de
    27,64
    1 x LG Electronics CH08NS10, SATA, retail bei hardwareversand.de
    72,65
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk bei hardwareversand.de 17,96
    1 x AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed (HDT55TFBGRBOX) bei hardwareversand.de
    193,84
    1 x Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) bei hardwareversand.de
    40,49
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (GFC-00603) bei hardwareversand.de
    93,99


    Das mit dem 6 Kerner stimmt, aber er ist eine zukunftssichere Lösung als der x4, und kostet nur 20 Euro mehr, weswegen ich den eigentlich auf jeden Fall mitnehmen möchte.

    Habe gelesen dass die GTX470 hinter der HD5870 hängt und zudem noch teurer, stromhungriger und lauter ist, also ich bleibe bei der ATI :)

    Was für ein Netzteil sollte ich denn mindestens wählen?
     
  8. #7 PaddyG2s, 13.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ein 4 Kern CPU wird auch noch lange halten, weil heute noch nicht mal alle Programme 4 Kerne unterstützen.

    Darum würde ich jetzt noch zum x4 setzen und in 1-2 Jahren zum x6 wechseln, vielleicht kommen bis da hin schon die 8 Kern CPU´s!

    Zum Netzteil:

    Da sollte in so einem PC schon ein gutes 500 - 550 Watt Netzteil drin sein wie das Cougar CM550!

    Ein 400 Watt NT und ein High End PC ? Das kann nicht sein!

    Dein CPU Kühler ist ausserdem noch schlechter als meiner, da solltest du schon 30€ ausgeben!

    Und das gehäuse ist auch ein bisschen klein, frag mal Commander, der hat das und er will es schon loswerden!!!!
     
  9. #8 commander_5000, 13.06.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    -.- (kein kommentar ) aber ein alpenföhn brocken pass rein (ca. 2 mm platz bis zum deckel aber er geht zu xD
    den arbeitsspeicher würde ich übrigens von g-skil nehmen.
     
  10. #9 Endress, 13.06.2010
    Endress

    Endress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr dann die besseren Teile bitte verlinken? :)
     
  11. #10 PaddyG2s, 13.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Warum eigendlich kein 6Kerner?

    Auch wenn noch kein eigendlicher Bedarf besteht,
    aber für nur 30€ mehr gegenüber einem X4,
    würde ich das auch in Erwägung ziehen.

    Sollte wirklich ein 8Kerner in 1-2J kommen,gibt's dann
    auch Anwendungen dafür,bzw. für einen 6Kerner.

    Dann wäre der TE schon dafür gerüstet und brauchte
    nicht nächstes Jahr schon wieder eine neue CPU zu
    kaufen.

    Im Übrigen kam der X4 955 schon mal 135€ beim HWV,
    jetzt liegt der bei 150€,von billiger werden sehe ich da
    nichts,eher,daß die Preise noch weiter anziehen.;)
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Endress, 14.06.2010
    Endress

    Endress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das sehe ich eigentlich auch so.

    Im möchte nicht nächstes Jahr wieder 200 Euro rauswerfen für wenn ich doch jetzt schon für einen echt niedrigen Aufpreis die bessere ( auch wenn sie jetzt noch keinen Nutzen hat ) CPU erhalten kann. Der PC soll dann erstmal auch so bleiben wie er jetzt zusammengestellt wird, weswegen ich doch bei dem 6-Kerner für den Preis bleiben möchte.
     
  15. #13 PaddyG2s, 14.06.2010
Thema:

(Kaufberatung) Gaming PC für max. 1100 Euro!

Die Seite wird geladen...

(Kaufberatung) Gaming PC für max. 1100 Euro! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...