Kaufberatung Gaming Cube

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Dionysosx, 31.07.2013.

  1. #1 Dionysosx, 31.07.2013
    Dionysosx

    Dionysosx Guest

    Schönen guten Abend liebe Modernboarder,

    ich bin seit längerem dabei mir zu überlegen ob ich mir einen Gaming-Pc anschaffe. Bin zur Zeit nur über den Laptop am zocken. Mir fehlt hier bei aber komplett die Leistung. Von der Überhitzung ganz zu schweigen. Folgende Probleme habe ich bei der Geschichte aber, weshalb ich mich an Erfahrenere User wenden möchte.

    1. Der erste Punkt ist die Mobilität. Ich bin viel unterwegs und ( Keine Zugfahrten etc. sondern Standort bezogen auf Grund meines Berufes ) möchte deshalb auf einen Gaming-Cube-Pc zurückgreifen da ich den immerhin wesentlich besser Transpotieren kann als die Standart Towers eines Pc's. Ich habe einiges über diese kleinen Dinger gehört, ( komplette Pc Power auf engstem Raum, keine übermäßige Hitzeentwicklung etc. ) weshalb ich diese Cube's gerne als Basis benutzen würde.

    2. Der zwote Punkt ist die verfluchte Überheufung der Technik in letzterer Zeit. Einige neue Grafikkarten-Reihen, neue Prozessor und vieles mehr. Außerdem die lästige Frage ob nun AMD oder Intel/ GeForce oder Radeon. Ich bin nicht der komplett unwissende Zocker in diesem Bereich. Aber um da noch durch zu steigen fehlt mir einfach die Zeit und auch die Geduld.

    3. Der dritte und letzte Punkt warum ich mich an euch wende ist der Preis. Wenn ich mir ein System zusammengestellt habe ist das schnell mal über 1.700 hinausgeschossen. Und da liegt mein Größtes Problem. Ich möchte zwar ein super Gaming System haben mit dem ich alle neuen Games maximal zocken kann, vorallem aber auch nach einem bzw. nach zwo Jahren ( Nach eventueller kleiner Aufrüstung ) noch alles auf Max spielen kann. Ich will einfach immer das beste was in der Liste ist, was aber, jedenfalls denke ich das, gar nicht nötig ist. In dem Breich sind mir Laptops auch langsam einfach zu teuer im Preis/Leistungs Bereich.

    Deshalb bitte ich euch jetzt um Unterstützung um mir, oder mit mir, ein ordentliches Gaming-Cube System, Zukunfsgesichert aber gleichzeitig auch Preiswert ( Preiswert nicht billig :) ) zu erstellen. Den größten Punkt lege ich hier darauf das es zwingend ein Cube-Pc sein muss. Den Preis gebe ich jetzt mit Absicht nicht an damit ich möglichst viele Preis/Leistungsbereiche abgedeckt bekomme. Aber im Grunde ist es ja wie immer. Umso mehr Leistung für umso weniger Geld wäre natürlich Spitze ;)

    Genug getippt. Ich bitte um Hilfe und wünsche einen Schönen Abend.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 31.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Huhu,

    du möchtest also einen guten PC in einem möglichst kleinen Gehäuse?

    Wie wäre denn zB. das BitFenix Prodigy

    Hier siehst du mal wie groß das Ding ist - der Monitor ist ein 24" Monitor.
     
  4. #3 Dionysosx, 31.07.2013
    Dionysosx

    Dionysosx Guest

    Nabend Painschkes,

    Ja, genau das möchte ich. Kurz gesagt :D

    Das Gehäuse hatte ich auch mal ins Auge gefasst, sieht extrem gut aus finde ich. Das Bild dazu wie er den neben einem Monitor aussieht hat mir noch gefehlt. Konnte mir vorher die Abmessungen nicht wirklich vorstellen. Danke dafür. Gibt es vielleicht sogar noch ein wenig kompacktere Gehäuse ? Ansonsten bräuchte ich nur noch die fehlenden Hardware-Komponenten :)
     
  5. #4 Painschkes, 31.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ja, um die Komponenten kümmere ich mich - sofern keiner schneller ist. :p

    Mir ging es nur darum - welches Case spricht dich an? :)
     
  6. #5 Dionysosx, 31.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2013
    Dionysosx

    Dionysosx Guest

    Alles kla kein Stress :)
    Ja das Gehäuse sieht auf jedenfall schon mal sehr gut aus.
    Ich möchte halt einige Vergleichsmöglichkeiten haben. < Was jetzt nicht heisst das du mir deinen Vorschlag der Komponenten vorenthalten sollst :D
     
  7. #6 Painschkes, 31.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Sorry, hab dich total vergessen.

    Also - beim Case fehlt mir leider der Überblick - da müsste vllt noch wer anders zu sagen.

    Was soll der PC denn ungefähr kosten?
     
  8. #7 Dionysosx, 01.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2013
    Dionysosx

    Dionysosx Guest

    Guten Morgen,

    ja passt schon. Wie gesagt gefällt mir das Case von dir sehr gut.

    Mit dem Preis bin ich sehr unschlüssig. Eines meiner größten Probleme.
    Im Grunde möchte ich so viel ausgeben das ich alles auf Maximum zocken kann und auch für die nächsten zwo Jahre abgesichert bin. Mit, wie gesagt, vielleicht kleinen Aufrüstungen. Andererseits will ich aber auch keine 1800€ ausgeben, wenn ich für weniger ein annähernd gleich gutes System bekomme.
    Da ich aber im Moment keinen Überblick über die Stärken und Schwächen der einzelnen Kompenten habe, kann ich leider nicht einschätzen wie viel ein Gaming-Pc zu diesem Zeitpunkt kosten muss um wirklich abgesichert lange zocken zu können.
    Deshalb würde ich sagen, oder eher dich bitten, mir zwo oder drei unterschiedliche, vom Preis/Leistung her, Systeme zu erstellen, die deines Erachtens am besten passen.
    Beispiel . 1. System 600 - 800€
    2. System 900 - 1100€
    3. System 1200 - 1500€
    Zu deinen Systemen dann vielleicht noch eine kurze Einschätzung welches dir am besten zusagen würde.
    Die Qual der Wahl liegt letzentlich leider bei mir :D
     
  9. #8 Painschkes, 01.08.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Da bin ich jetzt ein wenig zu faul für, sorry. :)

    Also..ich würde dir System 2 ans Herz legen - wenn du wirklich alles auf maximum spielen willst.

    Variante 3 wäre natürlich noch besser.

    Sag welche von beiden passt, dann poste ich was. :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Dionysosx, 01.08.2013
    Dionysosx

    Dionysosx Guest

    Alles kla, dann Hau mal ein System von Variante 3 raus :D
     
  12. #10 Painschkes, 01.08.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hey,

    alles klar.

    Warenkorb : Beispiel

    Alternativ 'ne GTX770.
     
Thema: Kaufberatung Gaming Cube
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cube pc system zum zocken?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Gaming Cube - Ähnliche Themen

  1. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...
  4. Gaming PC für verwandten

    Gaming PC für verwandten: Hallo liebes Forum Ich soll für einen Verwandten einen gaming PC mit allem drum und drann zusammen stellen und da währe ich auf folgendes System...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...