kaufberatung Gamer PC ~ 500€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Hevy, 11.07.2011.

  1. Hevy

    Hevy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Board =)
    Ich habe eine Frage, undzwar hatte ich vor mir einen GamerPC zusammenzustellen. Er sollte ca. 500€ kosten.
    Wenn möglich sollte er folgende Sachen beinhalten:

    4GB RAM(minimum)
    GTX 560(oder eine ATI grafikkarte auf dem selben Leistungsniveau)
    3,0GHz Quadcoreprozessor

    Wenn das alles für den von mir erwarteten Preis nciht zuhoch gesteckt ist.

    Vielen dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 11.07.2011
  4. #3 Hevy, 11.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
    Hevy

    Hevy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Da ich ja momentan auf den Release von battlefield 3 warte, welcher in 3 monaten ist, gäbe es die Chance das die Preise nochmal abfallen? Also nur damit ich weiß, ob ich ein PC zeitnach oder erst in 3 monaten kaufen soll.
     
  5. #4 Leonixx, 11.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hardwarepreise stagnieren die ganze Zeit. Man kann nicht genau vorraussagen, ob heute oder morgen einzelne Komponenten teurer oder günstiger werden.
     
  6. Hevy

    Hevy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das habe ich mir schon fast gedacht.

    Könnte man in das System welches du mir vorgeschlagen hast auch ohne Probleme eine GTX 560 einbauen? Ist auf der Seite auch ratenzahlung möglich?Denn wenn das auch auf Raten bezahlbar ist, wäre das dann kein Problem.
     
  7. Kuro44

    Kuro44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    hardwareversand.de - Bezahlung

    Eine Finanzierung ist ab 250 Euro möglich, bei dem Link sind alle Zahlungsarten und die Bedingungen.
    Ob man aber wirklich per Kredit/Drahlen mit Ratenzahlung agieren möchte ist so eine Frage. Ist deine Sache, aber ich persönlich würde für Werte unter 1000 Euro eher sparen oder privat fragen ob jemand was kurzfristig dazu legt als über eine Bank zu gehen. Aber ist eine persönliche Einstellung.
     
  8. #7 Orchidee75, 11.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch der bessere Weg. Mit Ratenzahlung kann es ganz schnell passieren das du VIEL mehr zahlst. Dann lieber 1 monat länger sparen, oder sich kurzfristig bei Freunden was leihen.
     
  9. Hevy

    Hevy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, das habe ich überlesen.
    Aber ich werde mal schauen, wie ich das anstellen werde.
    Aber eine Frage bleibt damit immer noch offen, könnte man in das System oben noch eine GTX 560 einbauen? Denn nur dann wäre es für mich wichtig wegen der Finanzierung "rumzusuchen". die 530€ jedoch würd ich fast Punktgenau zusammenbekommen
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 11.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann sollte man noch über ein größeres Netzteil nachdenken.

    Wie schon Kuro44 angedeutet hat, würde ich eher noch etwas sparen und dann lieber bar bezahlen. Die Ratenzahlungzinsen sind teilweise schon horrend hoch.
     
  12. Hevy

    Hevy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir dann noch ein größeres Netzteil empfehlen? Am besten keine Flugzeugturbine :D
     
Thema:

kaufberatung Gamer PC ~ 500€

Die Seite wird geladen...

kaufberatung Gamer PC ~ 500€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...