Kaufberatung für Gamer PC!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von dereine6, 15.12.2008.

  1. #1 dereine6, 15.12.2008
    dereine6

    dereine6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hab mal ein Screenshot von meinem Warenkorb gemacht.
    Wollte fragen ob das alles ok ist? Beim Ram reicht 800 oder soll ich 1066 lieber nehmen?
    Die anderen Teile, also DVD-Laufwerk und Gehäuse hab ich schon.
    Es geht jetzt halt nur um den Rest hier.

    Bitte keine Vorschläge für ein Core 2 Duo, ich bin mir schon sicher mit dem Core 2 Quad.


    Danke
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 15.12.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    ram wie du schon gesagt hast würde ich zu 1066er greifen wesentlich Zukunftssicher. Außerdem würde es sich lohnen auf einen 9950 zu sparen hat um 10-15% mehr Leistung und 12Mb Cache.
     
  4. #3 EvilDream, 15.12.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel Geld hast du denn zur Verfügung? Bei dem Prozessor stimme ich Philipp zu.
     
  5. #4 dereine6, 15.12.2008
    dereine6

    dereine6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke ok
    bin ich jetzt auch eurer Meinung, der ist ja auch nicht viel teurer und wenn der 10-15% besser ist dann lohnt sich das ja schon.
     
  6. #5 EvilDream, 15.12.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel Geld möchtest du denn ausgeben? Dann kann man sicher besser Gedanken dazu machen, wegen P/L Verhältnis und so.
     
  7. #6 dereine6, 15.12.2008
    dereine6

    dereine6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja ungefähr 850€ für Mainboard, Festplatte, Grafikkarte, CPU, Speicher und Netzteil.
     
  8. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, du brauchst keinen 1066er RAM. Der Geschwindigkeitsunterschied ist in der Theorie minimal, und in der Praxis wirst du davon noch weniger merken.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Sviper

    Sviper Guest

    Der Geschwindigkeitsunterschied beträgt in der Theorie 33% und in der Praxis wirst du auch was davon merken, wenn du einen Quadcore auslasten tust.
     
  11. #9 EvilDream, 16.12.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde für das Geld diesen PC hier Vorschlagen. Du könntest aber auch eine GTX260 einbauen und wärst noch im Bereich der 850€.

    Artikel-Nr. HV20Q955DE entfernen
    Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit
    sofort lieferbar

    298,37 €


    Artikel-Nr. HV1023HSDE entfernen
    HIS HD 4870 Turbo GDDR5 512MB HDMI Dual-DVI/TV-Out
    verfügbar ab 16.12.2008

    215,23 €


    Artikel-Nr. HV20OD96DE entfernen
    4096MB-Kit OCZ PC2-8500 Platinum, CL5
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich.

    52,93 €


    Artikel-Nr. HVR520CMDE entfernen
    Coolermaster M520, modular, 520W
    sofort lieferbar

    62,17 €


    Artikel-Nr. HV1128UJDE entfernen
    ASUS P5Q Pro, Sockel 775 Intel P45, ATX
    sofort lieferbar

    117,18 €


    Artikel-Nr. HV13753SDE entfernen
    Samsung HD753LJ 750GB S-ATA II, 32MB Cache
    sofort lieferbar

    69,18 €

    815,06 €
     
Thema:

Kaufberatung für Gamer PC!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Gamer PC! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...