Kaufberatung für ein Notebook

Diskutiere Kaufberatung für ein Notebook im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Abend zusammen, ich möchte mir ein Notebook kaufen. Da ich mich mit notebooks nicht gut auskenne frage ich mal hier. Ich habe schon mal geschaut...

  1. #1 erwillnicht, 25.11.2010
    erwillnicht

    erwillnicht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Abend zusammen, ich möchte mir ein Notebook kaufen. Da ich mich mit notebooks nicht gut auskenne frage ich mal hier. Ich habe schon mal geschaut und folgende habe ich gefunden oder wurden mir teils Empfehlen von Bekannten vorgeschlagen und möche noch meinungen einholen:

    Lenovo Notebook Komplett Set (Notebooks | neckermann.de)

    MSI Notebooks Set (Notebooks | neckermann.de)

    Lenovo G555 M3256GE (Notebooks | neckermann.de)

    Für was soll der PC genutzt werden?
    Für Spiele wie Anno 1701, EM4
    Für alles was mann zum Websiten erstellen braucht wie z.B Bildbearbeutungsprogramm, dreamweaver usw. Und Office.
    Ausgeben kann/möchte ich max. 750€

    Welches könnt ihr mir empfehlen oder ein anderes. Wenn Ihr mir ein anderes Empfehlen könnt, schau doch erst mal kurz bei Neckermann um, da ich da nochmals Prozente bekomme. DANKE
    Danke schon mal im voraus

    P.S.: Schreibe schon im 2 Forum, bei den anderen kaum bis keine Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sigi, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    mit Lenovo machst Du nichts falsch. Ist eine ordentliche Marke und ware mal IBM, oder ist es noch. Kommt immer drauf an, was Du damit machen willst. Laptops zum Spielen macht wenig Sinn, weil es nicht so läuft wie mit einem Deskoprechner.
    Aber hier mal eine Alternative von Lenovo. Das ist ein Laptop ohne Betriebssystem. Treiber für das Gerät gibt es alle bei Lenovo. Wenn Du also noch ein Betriebsystem hast, warum nicht. Kostet nur 339 Euro, hat aber nur 2 GB RAM und 250 GB Festplatte. Reicht eigentlich zum Arbeiten völlig aus.
    Hier der Link: http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/ibmlenovo/ohne+windows+5715
    Hier klickst Du auf ">Ohne Windows"
     
  4. #3 erwillnicht, 25.11.2010
    erwillnicht

    erwillnicht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für deine Antwort. Zum thema spielen: muss nicht sein, gedacht für den urlaub. Überweigent für Bildbearbeutungsprogramm, dreamweaver usw. Und natürlich Office. Leider habe ich kein Betriebssystem mehr, sind schon alle aktiviert. Es gibt ja möglichkeiten dies zu umgehen, aber des wäre ja dann straf bar :)
    Welche von den 2 Lenovonotebooks würdest du mir raten, wie gesagt bekomme fast noch mal 10% auf den kaufbreis.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ok verstehe ich.

    Wenn eins der 3 Vorschläge, dann das letzte (Lenovo G555 M3256GE)
     
  6. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ganz einfach:
    "PC Kaufberatung & Co" ist ein Unterforum bei "Computerprobleme". "Kaufberatung Notebooks" ist wieder ein Unterforum von PC Kaufberatung. Dass nun einer sein neues Thema "Kaufberatung für ein Notebook" nennt, ist in diesem Fall ungünstig. Wir hätten es ändern können, damit es nicht so verwirrend ist.
    Aber sonst kommst Du mit dem Forum doch klar,oder?
     
  8. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Nein sry hab mich falsch ausgedrückt ;)
    ich meine: der eine sagt: Lenovo ist gut, der andere sagt Lenovo ist schlecht... hat mich nur gerade etwas verwirrt... ;)
     
  9. #8 Leonixx, 28.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist wie mit allem. Es gibt immer mehrere Meinungen und Geschmäcker bzw. Erfahrungen. Ich persönlich finde Lenovo Lappis, die ich bisher in den Fingern hatte, nicht besonders wertig. Das ist aber Ansichtssache.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 simonw36, 08.12.2010
    simonw36

    simonw36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    oder ein MSI CX620MX - ist bei computerbild-test unter den
    top10
    MSI
     
  12. #10 xandros, 08.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Daran erkennst du, dass hier die User ihre eigenen Meinungen und Erfahrungen wiedergeben und das Forum nicht von einer Marke finanziell zu einheitlichen Aussagen gesponsort wird....
    Das ist naemlich bei vielen Zeitschriften der Fall, in denen "Tests" veroeffentlicht und gleichzeitig Werbung abgedruckt werden.
    Mehr Werbung heisst meist bessere Testergebnisse....
     
Thema:

Kaufberatung für ein Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für ein Notebook - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  2. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  3. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  4. Kaufberatung für Internetadapter benötigt

    Kaufberatung für Internetadapter benötigt: Hallo, ich nutze seit ca. 4 Jahren einen Internetadapter von Edimax. Da ich die Leitung vor ca. ein Jahr erhöht hatte bzw. eine bessere...
  5. Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?

    Notebook-Anbieter Schenker Technologies GmbH, empfehlenswert ?: Hallo, Die Anschaffung eines neuen Laptops steht an. Während eines Besuchs im Saturn pries man mir ein XMG-Gaming-Notebook der Firma Schenker...