Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

Diskutiere Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...

  1. #1 Anton1712, 12.09.2015
    Anton1712

    Anton1712 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu schwach. Meiner Meinung nach ist die CPU das schwächste Teil, daher gibt es nun drei Möglichkeiten. CPU Übertakten (habe ich noch nie gemacht), Neue CPU kaufen (lohnt sich das für diesen Rechner?), Neuen Rechner kaufen. Ich wäre durchaus bereit mir eine neue CPU zu kaufen, bei einem neuem Rechner bin ich auf Grund der höheren Kosten etwas zurückhaltender =)

    Zu welcher Möglichkeit würdet ihr mir raten? Falls eine neue CPU, bitte mit Vorschlag =)

    Mein System:
    Coolermaster Sileo Gehäuse
    Intel Core i7-870 CPU
    Scythe Yasya CPU-Kühler
    Be Quiet Dark Power 750 Watt Netzteil silent
    Asus P7P55D-E Mainboard
    Corsair 8 GB DDR3-Ram PC 1333
    Zota 4GB D5 X GTX 970 OCR
    Windows 7 / 64 Bit

    Danke im voraus für eure Hilfe.

    Gruß
    Anton
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 12.09.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Für den Sockel lohnt sich keine CPU mehr - du müsstest dann also CPU und Mainboard tauschen - mit einem aktuellen i5 oder sogar einem E3 liegst du inkl. Board bei ~250-350€ - je nachdem was du haben möchtest.
     
  4. #3 Anton1712, 12.09.2015
    Anton1712

    Anton1712 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Painschkes, 12.09.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Der i7 ohne K macht nicht wirklich Sinn - da kannst du den ~50€ günstigeren E3 1231v3 nehmen und hast den selben Effekt.

    Mainboard ist eine meiner Standardempfehlungen - kannst du ohne Bedenken kaufen.
     
  6. #5 Anton1712, 12.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2015
    Anton1712

    Anton1712 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Painschkes, 12.09.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Genau deshalb, ja - und ja, der war gemeint. :)
     
  8. #7 Anton1712, 12.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2015
    Anton1712

    Anton1712 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    So sind das die richtigen Teile? Habe dort noch nen Gutsachein der "weg muss" ^^

    http://www.amazon.de/Intel-BX80646E...2085891&sr=8-2&keywords=Intel+Xeon+E3-1231+v3

    auch wenn das Bild vll. anderes vermuten lässt, laut Beschreibung ist das wohl die Boxed Version.

    Beim Mainboard bin ich mir bei Amazon nicht ganz sicher. Gibt einmal das gleiche nur ohne Pro und einmal gibt es das mit Plus im Namen. Jedenfalls wenn man direkt bei Amazon kaufen will, dort gilt halt der Gutschein =)

    http://www.amazon.de/Asrock-H97M-Ma...id=1442086668&sr=1-2&keywords=ASRock+H97+Pro4

    http://www.amazon.de/H97-PLUS-Mainb...id=1442086668&sr=1-5&keywords=ASRock+H97+Pro4
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Painschkes, 12.09.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    CPU: Link

    Board: Link

    Alles andere sieht komisch aus für mich.

    Bei der CPU lieber die Variante nehmen auf der auch die Boxed-Version abgebildet ist..würde das Risiko nicht eingehen.
     
  11. #9 Anton1712, 12.09.2015
    Anton1712

    Anton1712 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke für deine Hilfe =)
     
Thema:

Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  3. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  4. Aufrüsten eines stark veralteten Systems

    Aufrüsten eines stark veralteten Systems: Hallo, ich würde gerne meinen rund 7 Jahre alten PC aufrüsten. Da das Mainboard total veraltet (Asus P5Q) ist, gehe ich davon aus, mehr oder...
  5. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...