[Kaufberatung] CPU, Board und Ram

Diskutiere [Kaufberatung] CPU, Board und Ram im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich bräuchte mal ein wenig Hilfe. Gerade habe ich mir eine HD5870 gegönnt. Nun soll bald der Rest folgen. CPU hätte ich gerne Intel....

  1. #1 Shadow_X, 15.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bräuchte mal ein wenig Hilfe.
    Gerade habe ich mir eine HD5870 gegönnt.
    Nun soll bald der Rest folgen.

    CPU hätte ich gerne Intel.
    Und zwar hatte ich da den i5-750 im Auge. Einwände?
    Allerdings kenn ich mich mit Sockel 1156 und DDR3 Ram noch nicht so aus.
    Welches Board würdest ihr mir da empfehlen? Wenns geht bis 120€.
    Und welchen Ram? Ich denke 4GB reichen erstmal dicke. So um die 100€ wär da nicht schlecht.

    So alles in allem hatte ich mit rund 400€ gerechnet.

    Anwendungsbereich:
    Spiele (GTA4, CoD, usw), Videobearbeitung, Audiobearbeitung, Internet, Filme, Musik und Office.

    Grüße
    Matze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 15.05.2010
  4. #3 jahnket, 15.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Shadow_X, 15.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Komischerweise hatte ich genau die selben Komponenten im Auge wie ihr:D

    Naja dann kann ich ja nichts falsch machen.
    Danke euch!:)
     
  6. #5 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mal noch ne andere Frage, jetzt unabhängig vom Geld.

    Würde es sich denn auch lohnen, gleich zu einem i7-920 zu greifen?
     
  7. #6 jahnket, 16.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    also ein i7 hätte dann nochmals einen anderen sockel. müsste man also ein anderes mainboard nehmen.

    Der i5 750 ist mehr fürs gamen konzipiert. der hat 4 kerne und 4 threats. der i7 920 hat auch 4 kerne aber 8 threats (durch hyperthreating). deshalb ist er besser wenn es darum geht mehrere programme gleichzeitig laufen zu lassen.
     
  8. #7 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    ok, also dann doch lieber den i5.
    Den kann ich ja zusätzlich noch übertakten.
     
  9. #8 jahnket, 16.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du übertaktest ist aber die Garantie weg!!

    beide laufen doch mit dem gleichen standarttakt und den i7 kann man genauso übertakten ;)
     
  10. #9 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    ja, damit kann ich leben.
    Ich hab noch nicht erlebt das eine CPU abgeraucht ist.
    Ob ohne oder mit übertakten.
     
  11. #10 commander_5000, 16.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    , das kommt darauf an wie du übertaktest ;)
     
  12. #11 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    erst mal den FSB schrittweise erhöhen.
    Und wenns geht nix am Vcore schrauben.
     
  13. #12 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    ah womit mir noch die Frage kommt,

    welcher Kühler soll ich denn am besten nehmen?
     
  14. #13 commander_5000, 16.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
  15. #14 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da noch ne Alternative?

    Die Montage scheint mir doch arg bescheiden zu sein.
     
  16. #15 commander_5000, 16.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    klar gibt es , du kannst auch die headpipes alleine kaufen und dazu dann noch zwei lüfter.
     
  17. #16 jahnket, 16.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Weil der Kühler von unten verschraubt wird.

    Ich kenne das von meinem zwar auch so, das die schwarze Platten unten verschraubt wird, trotzdem kann man den von oben dran schrauben.

    So müsste man quasi das Mainboard ausbauen, wenn man an die CPU ran muss.

    Oder hab ich das falsch verstanden?
     
  19. #18 jahnket, 16.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    kenn den mugen2 nicht, aber scheint zu stimmen, dass man das mainboard vorher ausbauen muss.
    Aber an die cpu musst ja nur, wenn du neue wlp drauftun willst. Ich weiss ja nicht, wie häufig du die wlp erneuerst, aber da gleich das mainboard mit ausbauen ist ja nicht ein so grosser mehraufwand ;) meine meinung
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 commander_5000, 16.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    der muge2 ist wohl der beste CPU kühler mit dem groß glockner und brocken in diesem preissegment.
     
  22. #20 Shadow_X, 16.05.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    ja wobei die letzten beiden ausscheiden da die nicht auf den sockel 1156 passen oder?
     
Thema:

[Kaufberatung] CPU, Board und Ram

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] CPU, Board und Ram - Ähnliche Themen

  1. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  4. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  5. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...