Kaufberatung Budget-Gaming PC bis 400,-

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Katakis, 23.08.2012.

  1. #1 Katakis, 23.08.2012
    Katakis

    Katakis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem möglichst günstigen PC, mit dem ich alltägliche Internet- / Office-Dinge erledigen, aber auch gerne mal ein Spiel spielen kann.
    Momentan spiele ich eigentlich nur Minecraft (mehr schlecht als recht auf meinem Notebook), würde mich nach Kauf eines neuen PC's aber bestimmt auch gerne mal mit anderen (halbwegs aktuellen) Spielen beschäftigen.

    Mein Preislimit liegt leider nur bei 400,- Euro. Mir ist klar, dass ich damit kein High-End erwarten kann, aber ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt den besten Kompromiss zwischen Budget und Leistung zu finden.
    Ich habe mich schon etwas in das Thema eingelesen und habe mal zwei Vorschläge zusammengestellt.

    Variante 1: Stärkerer Prozessor, schwächere Grafikkarte, aber genau in meinem Preisrahmen. - Ist die Grafikkarte hier eine zu große Bremse, oder passen alle Komponenten gut zusammen?

    Variante 2: Schwächerer Prozessor, dafür deutlich leistungsfähigere Grafikkarte, allerdings auch schon über meinem Budget und daher nicht unbedingt gewünscht. Kann man hier noch sparen? Bzw. harmoniert die Grafikkarte überhaupt mit dem Athlon, oder bremst dieser viel zu sehr aus?

    Für Einsparpotential und generelle Verbessrungen wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Katakis
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wurstsalat, 23.08.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    DAs ist schwer. :D Die rechte Karte ist deutlich leistungsfähiger und der Linke Prozessor ist deutlich Leistungsfähiger. Aber ich glaube die linke zusammenstellung ist das maximum bei 400 Euro. Ich würde zur linken tendieren. :)
    BTW: Steht der Ram in der QVL ?
     
  4. #3 Katakis, 23.08.2012
    Katakis

    Katakis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tja, einen Tod (oder mehrere) werde ich bei dem geringen Budget wohl sterben müssen, ich weiß eben nur nicht welchen, da seid ihr gefragt. :D

    Ääähm, QVL sagte mir bis eben nichts. :)

    Ich konnte es aber auch nicht auf die schnelle herausfinden ob der Ram im QVL ist. Da hier Klick mich! aber die gleiche Mainboard/Ram Konfiguration von einem erfahrenen User gepostet wurde, sollte das aber eigentlich passen.
     
  5. #4 vaxezi, 23.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2012
    vaxezi

    vaxezi Guest

    Einen Athlon würde ich mir nicht mehr kaufen, kauf dir wirklich den neuen Phenom II.

    So groß ist der Preisunterschied nicht, im Gegensatz zu Phenom II < > Intel i5

    EDIT: Kannst du wirklich nicht noch 25 Euro ( bei diesem dreistelligen Budget sind 25 Euro doch nicht viel ) irgendwoher holen und dir den Phenom II mit der sehr guten 6870 holen? Wobei ich keine Erfahrungen mit PowerColor habe, habe dieselbe GPU mit Sapphire.
     
  6. #5 Katakis, 23.08.2012
    Katakis

    Katakis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werde ich mir die Konfiguration mit dem Phenom II holen.
    Eventuell werde ich vorher mal schauen, ob ich eine gebrauchte 6870 für ca. 100 Euro bekomme.
    Dann bin ich immer noch bei 400 Euro und sollte hoffentlich einen soliden Budget PC haben.
     
  7. vaxezi

    vaxezi Guest

    Also beim PC zusammenstellen darf man nie den Fehler machen und Ungeduldig sein, sonst wird man später mit dem System unglücklich :D Schließlich hat man es dann auch Jahre lang rumstehen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Katakis, 23.08.2012
    Katakis

    Katakis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings lag der zweite Vorschlag schon über meinem Budget, zusammen wären es dann insgesamt schon 50,- über dem Budget.

    Ne, ich werde wohl erstmal in Ruhe nach einer gebrauchten 6870 (oder einem Schnäppchen) schauen. Wenn ich die habe, dann kann ich mir den Rest ja bei Mindfactory dazukaufen und sollte in meinem Budget liegen.

    Und wenn das nicht klappt, dann muss ich wohl doch in den sauren Apfel beißen und mehr Geld ausgeben.
     
  10. vaxezi

    vaxezi Guest

    Gute Qualität und Leistung kostet leider Geld , vorallem bei PC Komponenten.

    Kann man übrigens sehr schön bei Billig Netzteilen sehen z.B werden Billig Netzteile mit 600W für billig angepriesen, aber effektiv hat das Netzteil nur 250W-300W und keine Sicherheitsabschaltung.
     
Thema: Kaufberatung Budget-Gaming PC bis 400,-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gamer pc zusammenstellen 400€

    ,
  2. pc minecraft 400 euro

    ,
  3. pc zusammenstellung bis 400

    ,
  4. 400 euro gaming pc zusammenstellen,
  5. einen guten gamer pc für 400€ zusammenstellen,
  6. gaming pc kaufberatung,
  7. 400€ gaming pc,
  8. fertig pc zum minecraft spielen 400 euro,
  9. kaufberatung pc,
  10. 300€ gamingpc kaufberatung 2012
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Budget-Gaming PC bis 400,- - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...