Kaufberatung beim Kauf eines Laptops

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Ruwynn, 04.06.2011.

  1. Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wertes Forum,
    als ich mir damals einen Pc zusammenbauen wollte, habt ihr mir hier
    sehr gut geholfen ;)

    Da mein Vater sich nun einen neuen Laptop kaufen möchte, und ich ihm helfen soll einen auszusuchen, dachte ich mir, dass ich hier den besten Rat bekommen werde.

    Mein Vater sucht ein Notebook, welches lediglich dazu genutzt wird im Internet zu surfen, Emails zu schreiben, und über Skype mit Verwandten zu reden, daher wäre eine integrierte Webcam nicht schlecht.
    Da meine Mutter dauernd irgendwelchen Müll auf das Notebook lädt, sollte es schon relativ fix sein.
    Preislich dachte mein Vater an ca 400-500 €.
    Außerdem sollte der Bildschirm ca 17 Zoll groß sein ( das meiste was ich jetzt gesehen hab war ja 17,3 zoll )

    Am besten wäre die Firma HP oder Acer...

    Ich habe hier mal einen rausgesucht als Beispiel, ihr könnt mir ja sagen was ihr davon haltet ;)

    HP Pavilion DV7-4151SG *Einstiegsgamer* bei notebooksbilliger.de

    MfG Ruwynn
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Achja, ich habe eines vergessen:
    Ein Betriebssystem sollte auch dabei sein
     
  4. #3 Leonixx, 04.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  5. Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Interessant, dass bei Saturn mir gesagt wurde, dass ich auf keinen Fall Samsung wählen sollte in der Preiskategorie ;D

    Hatte der einfach keine Ahnung, oder warum glaubst du hat er mir das nicht empfohlen?
     
  6. Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Da steht :
    "Eingebaute Wireless-LAN (IEEE 802.11 b/g/n) Lösung mit bis zu 300 Mbit/s "
    Das heißt doch konkret, dass ich weder einen Fritz! Stick noch ein Kabel brauche, um mich mit dem Router zu verbinden, oder?
     
  7. #6 Leonixx, 04.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich war schon des öfteren bei Saturn und habe dem "Fachpersonal" mal ein paar dumme Fragen gestellt. Schnell hat sich herausgestellt das sie wenig bis gar keine Ahnung von dem haben, was sie verkaufen wollen. ;)
    Ein Kunde der wenig von der Hardware versteht, ist natürlich aufgeschmissen.

    Du benötigst keinen Stick, da die Wlankarte bereits eingebaut ist.
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Günstig hat fast immer Nachteile. ;) Deswegen rate ich i.d.R. dazu, sich bei Amazon umzuschauen und da noch einmal die Kundenrezis aufmerksam durchzulesen. Schaden kann es nicht und kaufen kannst du immer noch woanders.
     
  9. #8 Leonixx, 04.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Richtig. Allerdings haben in meinem Bekanntenkreis mehrere Samsung Laptops der günstigeren Art und sind sehr zufrieden. Die Verarbeitung auch in dieser Preisklasse ist gut. Ich selbst habe ebenfalls ein Samsung Laptop mit dem ich sehr zufrieden bin.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 domdom-88, 04.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester hat sich kürzlich auch nen Samsung (15") für knapp 500€ zugelegt. Läuft super, das Ding und die Verarbeitung ist top, wie ich es von meinem gewohnt bin (der allerdings damals 1200€ gekostet hat^^).
    Ich kann also nicht sagen, dass Samsung bei den günstigeren Modellen Qualität schleifen lässt. Ist natürlich noch ein Unterschied, aber immer noch top.

    Naja, die bei Saturn wollten mir damals auch weismachen, dass Sonys die bessere Leistung für weniger Geld haben. Ganz einfach deswegen, weil sie kaum einen Samsung da stehen hatten und der noch maßlos überteuert war (bei Media Markt um die Ecke 200€ günstiger).
    Dazu hatte er einfach keine Ahnung, bzw hat Schwachsinn geredet.
    Nicht, dass Media Markt da kompetenter wäre... :D
    Hatte mal ne spezielle Frage, was Turbo Boost (oder sowas ähnliches^^) sei.
    Die Erklärung von Media Markt nach hinzuziehen eines weiteren "Experten" und 2 ratlosen Gesichtern: Das ist nur, damit der PC schneller startet.
    Diese Erklärung passt vielleicht auf eine SSD :D:D:D
     
  12. Ruwynn

    Ruwynn Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Nocheinmal eine Frage meinerseits :
    "Betriebssystem Microsoft® Windows® 7 Home Premium (64-Bit) (OEM) Windows 7
    Dieses Notebook hat Windows 7 installiert"

    Nachzulesen bei Samsung E372 - i3 380 Aura JT06 bei notebooksbilliger.de


    Heißt das nun, dass das vorinstalliert ist, und ich keine original Windows 7 CD dabei bekomme?
    Mir ist wichtig, dass ich den Pc irgendwann auch evtl formatieren kann, und ohne Windows CD stelle ich mir das schwierig vor :D
     
Thema: Kaufberatung beim Kauf eines Laptops
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mainboard dv7-4151sg kaufen im internet

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung beim Kauf eines Laptops - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...