Kaufberatung: Allround-Familien-PC

Diskutiere Kaufberatung: Allround-Familien-PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Bei meiner Suche nach Rat bevor ich einen neuen PC kaufe stoße ich immer wieder auf diese Seite und staune jedes Mal über euren Einsatz. Endlich...

  1. #1 Clueless, 17.05.2012
    Clueless

    Clueless is clueless

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Suche nach Rat bevor ich einen neuen PC kaufe stoße ich immer wieder auf diese Seite und staune jedes Mal über euren Einsatz. Endlich traue ich mich, euch um Hilfe zu bitten, sollte aber erst mal erwähnen, dass ich ganz wenig Ahnung von PCs habe und die deutsche Sprache nicht perfekt beherrsche. Aber wenn dies nicht weiter stört, dann los geht’s…

    Ich brauche einen neuen Allround PC für die ganze Familie (2 Erwachsene, 3 Teenager).

    Die Anforderungen:

    Leise!!

    Staub-resistent (ist das überhaupt möglich??)

    Platz für tausende von Fotos, die oft zu Videos bearbeitet werden

    Platz für jede Menge Audiodateien (iTunes)

    Die normalen Officeanwendungen – Dokumente, Präsentationen, Internetrecherchen usw.

    Gaming nicht sooo wichtig. Sohn spielt gerne Minecraft. Könnte sein, dass seine Ansprüche mit dem Alter wachsen…

    Budget: um die €600 inkl. Betriebssystem und Zusammenstellung. Monitor und Tastatur habe ich schon.

    Ich glaube das war’s. Vielen vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 GamingPhil, 17.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Anschluss?
    Also viel Festplattenspeicher
    also n Quad-Core und 8Gb
    also n Gehäuse mit Staubfiltern...
    also nebenbei noch ne starke GraKa, die aber nicht allzu viel Strom verbraucht...
    MfG
     
  4. #3 Clueless, 17.05.2012
    Clueless

    Clueless is clueless

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wow, das ging schnell, danke! Der Monitor hat DVI und VGA Anschlüsse (nicht, dass mir das überhaupt etwas bedeutet :confused:)
     
  5. #4 GamingPhil, 17.05.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also brauchen Wir ne GraKa mit DVI-Ausgang...
    Standart-Konifg:
    Prozessor:
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed (HDZ965FBGMBOX) | Geizhals.at Deutschland

    Mainboard:
    ASUS M5A97, 970 (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBFS0-G0AAY00Z) | Geizhals.at Deutschland

    Arbeitsspeicher:
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-8GBRH) | Geizhals.at Deutschland

    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11179-09-20G) | Geizhals.at Deutschland

    Netzteil:
    Super Flower Amazon 80 Plus 450W ATX 2.2 (SF-450P14HE) | Geizhals.at Deutschland

    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200 500GB, SATA 6Gb/s (ST500DM002) | Geizhals.at Deutschland

    Laufwerk:
    LiteOn iHAS122 schwarz, SATA, bulk (-19) | Geizhals.at Deutschland

    Gehäuse:
    BitFenix Shinobi USB 3.0 schwarz | Geizhals.at Deutschland
    MfG
     
  6. #5 BenniDeadlift, 17.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Den Vorschlag von Gaming Phil findest du hier:
    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/108946-empfohlene-zusammenstellungen.html
    (Die 500-600€ Zusammenstellung)

    Da kämen dann noch 80€ für das Betriebssystem bei und 20€ für den Zusammenbau. Das macht dir Hardwareversand z.B.
    Über die geizhals Links kannst du auch Hardwareversand direkt als Händler auswählen. Alles in den Warenkob packen. Den Zusammenbau hinzufügen und fertig. Wenn der Rechner ankommt müsst ihr dann Betriebssystem und Treiber selber installieren.

    Staub resistent ist halt nur bedingt möglich. Die Staubfilter eines Gehäuses müssen halt in bestimmten abständen gereinigt/abgesaugt werden.
     
  7. #6 Clueless, 17.05.2012
    Clueless

    Clueless is clueless

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke, das werde ich alles nachschlagen. Bin dann kurz weg...
     
  8. #7 Leonixx, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Gehäuse
    http://www2.hardwareversand.de/Midi/29632/Lian+Li+PC-8NB+Midi-Tower+-+black%2C+ohne+Netzteil.article
    80 Euro

    Netzteil
    http://www2.hardwareversand.de/400+-+500+Watt/30074/Super-Flower+Amazon+80Plus+450W.article
    42 Euro

    Prozessor
    http://www2.hardwareversand.de/Sockel+AM3/27814/AMD+Phenom+II+X4+965+Black+Edition+Box%2C+Sockel+AM3.article
    95 Euro

    Mainboard
    http://www2.hardwareversand.de/DDR3/46234/ASUS+M5A78L+LE%2C+Sockel+AM3%2B%2C+ATX.article
    54 Euro

    RAM
    http://www2.hardwareversand.de/1333+Low+Voltage/44312/8GB-Kit+G.Skill+RipJaws+PC3-10667U+CL9.article
    41 Euro

    Grafikkarte
    http://www2.hardwareversand.de/1024+MB/53707/Sapphire+HD6770+1G+GDDR5+PCI-E.article
    90 Euro

    Laufwerk
    http://www2.hardwareversand.de/S-ATA/44944/LiteOn+iHAS124-19+schwarz+SATA.article
    18 Euro

    Festplatte
    http://www2.hardwareversand.de/7200+U+min/53881/Seagate+Barracuda+7200+2000GB%2C+SATA+6Gb+s.article
    102 Euro

    Windows 7
    http://www2.hardwareversand.de/OEM-Software/28239/Microsoft+Windows+7+Home+Premium+64-Bit+%28SB-Version%29.article
    78 Euro

    + 20 Euro Zusammenbau

    Gesamt 620 Euro.
    Gehäuse mit auswaschbaren Filter am Frontlüfter und komplett aus Aluminium (bester Wärmeableiter) sowie entkoppeltem Laufwerksschacht. Dazu noch Topverarbeitung mit 2 großen Lüftern. Ich habe nach einem Jahr mein Gehäuse gereinigt. Mit großer Überraschung musste ich feststellen das durch den Filter am Frontlüfter im Gehäuse so gut wie kein Staub vorhanden war.
    Beim Asus Mainboard ist ein Programm dabei das sich EPU nennt. Damit kannst du Lüfter automatisch nach dem Start runterregeln lassen, so dass der Rechner nahezu lautlos ist.
    Da mein System bis auf Kleinigkeiten identisch ist, kannst du damit sogar für Gaming Spiele wie BF3 auf hohen Einstellungen spielen. Für alles andere reicht das System auch locker aus.
     
  9. #8 Clueless, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    Clueless

    Clueless is clueless

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps bis jetzt. Ich arbeite alles durch und überlege, ob ich doch noch ein Bisschen mehr ausgeben sollte. Zum Beispiel eure €600 Ivy Bridge Zusammenstellung. Meint ihr es lohnt sich, oder wäre so was für unsere Bedürfnisse übertrieben? Ich bräuchte dann Argumente, um meinen Mann zu überzeugen, dass die extra €100 es wert sind ;).

    Eine Frage zur Festplatte: reichen 500 GB wirklich? Es arbeiten 5 Leute am PC und die Mädchen haben echt eine Menge Audio- und Videodateien.

    Und habt ihr noch Vorschläge zum Gehäuse? Ich habe alle Alternativen aus dem „Empfohlene Zusammenstellungen“ Thread angeguckt, aber keine gefällt mir so richtig. Ich weiß, Funktion ist wichtiger als Aussehen aber trotzdem....

    Leonixx, danke, deine Antwort habe ich auch jetzt gesehen und ich werde alles anschauen.
     
  10. #9 BenniDeadlift, 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Ivy Zusammenstellung musst du bedenken das hier nochmal 80€ für Windows und 20€ für Zusammenbau drauf kommen. Zudem ist da ein recht einfaches Gehäuse in der Zusammenstellung. Für so ein hochwertiges wie von Leonixx vorgeschlagen musst du dann nochmal 50€ mehr berappen.

    Nun ja, das mit der Optik ist so eine Sache. Was dem einen gefällt....
    Du kannst ja bei Hardwareversand einfach mal die Gehäuse durchgehen und schauen was dir gefällt.

    Sollte eine 500Gb Platte nicht reichen kannst du auch eine 2000Gb nehmen:
    http://www2.hardwareversand.de/7200+U+min/53881/Seagate+Barracuda+7200+2000GB,+SATA+6Gb+s.article
    Natürlich auch wieder mit mehrkosten verbunden. Eine zusätzliche Externe Platte ist auch nicht verkehrt. Dann kann man die Videos oder Bilder auch mal mitnehmen.

    Ein Tipp am Rand:
    Falls du ein günstigeres Gehäuse nimmst um Geld zu sparen gibt es einen einfachen Trick um diese dennoch "Staubfrei" zu halten. Einfach vor/um die Lüfter innen einen/ein Stück Damenstrumpfhose hängen. Funktioniert tadellos. :D
     
  11. #10 Clueless, 18.05.2012
    Clueless

    Clueless is clueless

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau. Deshalb €100 (mindestens) über Budget. Ich weiß nicht, ob ich das rechtfertigen kann.

    Gehäuse werde ich nochmal anschauen -- und danke für den Strumpfhose-Tipp! Die externe Festplatte ist auch eine gute Idee.

    Noch etwas fällt mir ein: Ein Kartenleser wäre wahrscheinlich nützlich.
     
  12. #11 Leonixx, 18.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Für eure Anforderungen ist der Intel Prozessor nicht nötig. Dafür einen Aufpreis von 100 Euro bezahlen, würde ich mir sehr überlegen. Kartenleser gibt es auch für USB Anschluss für wenige Euro.
     
  13. #12 BenniDeadlift, 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Da hat Leonixx wiederrum recht. Der X4 reicht für eure anforderungen. Auf Grund seiner Leistung ist der Intel allerdings Zukunftssicherer. Da kann man auch in zwei Jahren noch problemlos eine neue Graka nachrüsten ohne das der Prozessor limitiert. Ob dies beim x4 möglich sein wird ist schwer zu sagen.

    Wie immer eine Frage des Geldes.
     
  14. #13 Leonixx, 18.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Meinung bin ich nicht. Bei Games ist die Grafikkarte der entscheidende Faktor und der Prozessor wird eher weniger belastet. Zukunftssicher ist eh nichts aber mein Phenom 2 X 955 habe ich bisher nicht ausgelastet bekommen. Wozu sollte ich dann einen Intel benötigen? Es gibt Bereiche wo ich auf Intel setze. Das beschränkt sich aber auf Notebooks und Barbones.
     
  15. #14 BenniDeadlift, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Spiele da kannst du nicht genug Cpu haben. Skyrim, Gta4, Civilization5 um nur ein paar zu nennen. Zumal es auch immer wieder Spiele gibt die eine sehr schlechte Multi Cpu optimierung haben. Mir letztens bei Citys Xl 2012 aufgefallen. Da zählt pure ein Kern Power. Bei großen Städten ruckelt da auch ein i7.

    Mindcraft wovon die Thread Erstellerin gesprochen hat ist auf Grund der schlechten Gpu optimierung auch so ein fall. Wenn man da mit HighTexture mods arbeitet usw...

    Bei Skyrim in großen Städten mit vielen NPCs, da ist es fast egal welche Graka man hat.

    Pauschal zu sagen mehr als x4 255 oder 265 halte ich nicht für richtig.

    Hier grad das Beispiel Skyrim:
    The Elder Scrolls 5 Skyrim: 20 CPUs im Benchmark-Test [Test des Tages]
    x4 955 minimum Frames 26...das wird schon knapp. Wohlbemerkt mit Gtx 580!
    Zitat:
    Unsere Empfehlung für Skyrim lautet daher: Nutzen Sie idealerweise eine Sandy-Bridge-CPU (2 oder 4 Kerne) oder übertakten Sie Ihren Prozessor, um durchweg flüssige Bildraten zu erzielen

    Ich saug mir das ja nicht aus den Fingern ;)
     
  16. #15 Leonixx, 18.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kann natürlich sein. Habe mit diesen Games keine Erfahrung.
     
  17. #16 BenniDeadlift, 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß das du z.B. Crysis 2 gespielt hast. Bei solchen relativ engläufigen Shooter wirst du selten eine Cpu Limitierung haben. Bei Open World Spielen wie Skyrim, Gta usw. geht das schneller als man denkt. Auch mein i5-2500k hat schon seine Grenzen erfahren :D

    Deshalb mein Hinweis auf die Zukunftssicherheit. Letztlich trifft das aber natürlich immer auch auf das gesammte System zu. Wie gesagt eine Geld frage. P/L gewinnt klar der x4 wie es ja auch in den Empfohlenen Zusammenstellungen steht.

    Da muss die TE sich selber überlegen ob sich die 100€ lohnen oder nicht.
     
  18. #17 Desert Rose, 18.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wenn 5 Leute am PC arbeiten und der Junge nur Minecraft spielt seh ich den 965 als bessere Empfehlung. Da würde ich noch eher in eine 2TB HDD investieren.
     
  19. #18 sven.hedin, 18.05.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Erstens,es gibt nichts zukunftsicheres,zweitens soll es ein Allround-Familien-PC
    sein und kein Gamer-PC.

    Das mit der Strumpfhose funktioniert nur bedingt.
    Wird sie gespannt,sind die Maschen größer als übliche Staubfilter.
    Hängt sie zu schlaff,sinkt die Lüfterleistung,was zu erhöhter Lautstärke führt.

    Der AMD reicht für die beschriebenen Anforderungen dicke aus.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Desert Rose, 19.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wird der Strumpf jedoch weder zu straff noch zu schlaff gespannt funktioniert das schon.
     
  22. #20 Leonixx, 19.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich halte nichts von diesen Bastellösungen. Genauso könntest du den Keilriemen mit einer Strumpfhose wechseln.

    Ich habe dem TE ja eine Vorschlag gemacht, der im Budget liegt, mit einem anständigen Gehäuse.
     
Thema: Kaufberatung: Allround-Familien-PC
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Allround-Familien-PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...