Kaufberatung 1500€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von danny599, 06.10.2013.

  1. #1 danny599, 06.10.2013
    danny599

    danny599 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möchte mir gerne einen neuen PC zusammenstellen:

    1. Wie viel Geld möchtest du maximal ausgeben?

    1500€

    2. Welche(s) Betriebssystem(e) möchtest du auf dem PC einsetzen? Sind diese bereits vorhanden oder müssen sie neu gekauft werden?

    Ich möchte Windows 7 und Windows 8 drauf benutzen bin mir aber noch nicht sicher.
    Betriebssysteme sind vorhanden.

    3. Benötigst du außer dem PC noch weitere Komponenten (Monitor, Tastatur, Maus...)?
    Wird nicht benötigt.

    4. Welche Monitorauflösung (z.B. 1920x1080) benutzt du? Wenn ein neuer Monitor gekauft werden soll: Welche Größe (ggf. Auflösung) hast du im Blick?
    Diese Internetseite zeigt dir sofort deine aktuelle Auflösung an: Klick
    1920x1080 , kein neuer Monitor benötigt.

    5. Was machst du mit dem PC (bitte genau beschreiben; "HD-Videos" können beispielsweise angeguckt oder bearbeitet werden)?
    Ich benötige diesen Pc eigentlich nur zum Spielen der neusten Spiele.

    6. Welche Anwendungen/Spiele... nutzt du genau?
    Battlefield 4 , Battlefield 3 , Call of Duty ...

    7. Möchtest du auch zukünftige Spiele spielen können? Sollen diese auf höchsten Details laufen?

    Ja ich möchte auch zukünftige Spiele spielen können und auch auf höchsten Details.

    8. Wünschst du dir bestimmte Extras (Bsp: Speicherkartenleser, WLAN, BluRay, SSD, TV-Karte...)?
    SSD sollte für schnelles Hochfahren des Pc´s vorhanden sein.

    9. Werden bestimmte Anschlüsse benötigt (Bsp: eSATA, Firewire, Thunderbolt...)?
    Kenne mich mit Anschlüsse nicht so gut aus aber so aus dem Stehkreis bräuchte ich keine besonderen Anschlüsse.

    10. Wünschst du dir bestimmte Eigenschaften (leise, übertaktbar, kleines Gehäuse...)?

    Übertaktbar wäre sinnvoll.


    11. Wie viel Festplattenspeicher benötigst du ungefähr?

    Ich benötige ca 1000GB Festplattenspeicher (Festplatte sollte aber keine langsame sein)

    12. Möchtest du den PC in Zukunft aufrüsten?

    Ja der Pc sollte aufrüstbar sein um später wieder bei neuen Spielen mitzuhalten.

    13. Hast du Vorlieben oder Abneigungen gegenüber bestimmten Herstellern? Warum?

    Würde gerne einen Intel Prozessor und eine Geforce haben ,weil ich bei GTA schon mal das Problem hate das es wegen einer ATI Grafikkarte nicht richtig lief und bei Intel Prozessoren sagt man einfach das sie besser sein.

    14. Willst du den PC an eine hochwertige Soundanlage bzw. ein hochwertiges Headset anschließen?

    Ja ich möchte ein hochwertiges Headset anschließen für guten Sound in Spielen.

    15. Bevorzugst du bestimmte Shops (evtl. lokal)?

    Nein , würde gerne bei Mindfactory die Teile bestellen aber eig. egal.

    16. Kannst du noch Teile aus deinem alten PC verwenden? Wie lautet die genaue Modellbezeichnung?

    Nein kann ich nicht weil der Pc leider schon zu alt ist.

    17. Willst du den Rechner zusammenbauen lassen oder machst du das selbst?

    Wenn es nicht zu teuer ist würde ich den Pc gerne zusammenbauen lassen um nichts falsch zu machen aber selber zusammen bauen wäre auch kein Problem.

    18. Hast du schon konkrete Vorstellungen zu deiner Konfiguration?

    Hatte mir von einem halben Jahr mal einen Pc zusammengestellt da war ich mir aber noch nicht sicher ob ich mir einen neuen kaufe , jetzt bin ich es .

    Dieser Pc hatte einen Xeon Prozessor (genaue Daten weiß ich nicht mehr ) und eine GTX 770 .



    Weitere Fragen bitte einfach stellen

    Danke für eure Hilfe beim zusammenstellen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marcopolo123, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
  4. #3 danny599, 07.10.2013
    danny599

    danny599 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe mein zu 99,99% fertiges System würde es nun hier nochmal posten um evtl. zu sehen was anderer dazu sagen bzw ob sie Probleme oder andere Sachen feststellen.

    1 x Western Digital WD Green 3TB, SATA 6Gb/s (WD30EZRX)
    1 x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
    1 x Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K)
    1 x Inno3D iChill GeForce GTX 780 HerculeZ X3 Ultra, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (C78V-1SDN-L5HSX)
    1 x ASUS Z87-Plus (C2) (90MB0E00-M0EAY5)
    1 x LiteOn iHAS124 schwarz, SATA, bulk (-19)
    4 x be quiet! Silent Wings 2 PWM 120mm (BL030)
    1 x be quiet! Shadow Rock 2 SR1 (BK013)
    1 x Cooltek Antiphon schwarz, schallgedämmt (600045760)
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.31 (E9-CM-480W/BN197)
     
  5. #4 Marcopolo123, 08.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    wd green ist nicht so gut/schnell
    lieber zb. seagate barracuda 3tb

    i7-4770k finde ich schon zu teuer für nur spielen.
    dann lieber eher ein i5-4670k,
    fx 8320/8350 ist auch nicht mehr so verkehrt, günstigere alternative


    für ein paar euro mehr würde ich ein corsair rm psu nehmen.
    full modular, semi-passiv,sleeved,mehr watt
    Corsair RM Series RM550 550W ATX 2.31 (CP-9020053-EU) (semi-passiv) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair RM Series RM650 650W ATX 2.31 (CP-9020054-EU) (semi-passiv) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair RM Series RM750 750W ATX 2.31 (CP-9020055-EU) (semi-passiv) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    R9-290X als alternative zu gtx 780
     
  6. soth

    soth Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Falls man ein paar Euro mehr entbehren kann lieber das:
    be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Und wenn es (aus welchem Grund auch immer) (semi-)passiv sein muss, greift man zu Seasonic.

    Von den Corsair RM halte ich persönlich ziemlich wenig.
    Sehr laut bei hohen Lasten, CPT und CWT als Fertiger und billige CapXon Caps und das auch noch in einem semi-passiven NT, das man in der Oberklasse ansiedelt.
     
Thema:

Kaufberatung 1500€

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 1500€ - Ähnliche Themen

  1. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo! Ich suche einen neuen PC. Hauptsächlich nutze ich diesen für Video-Schnitt und Rendering, Office Anwendungen und ab und zu auch Games. Ich...
  2. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  3. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  4. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...
  5. Office2016 Home and Student - Kaufberatung

    Office2016 Home and Student - Kaufberatung: Hallo, ich möchte mir das neue "Office Home & Student 2016" zulegen. Jedoch gibt es im Netz sehr erhebliche Preisunterschiede beim Kauf. Da gibt...