Kauf eines neuen Komplett-Systems

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von dan_my_man, 23.11.2008.

  1. #1 dan_my_man, 23.11.2008
    dan_my_man

    dan_my_man Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, dass ich hier keinen nerve mit dieser allgemeinen Frage nach einem neuen PC-Komplett-System, weil diese wohl sehr oft gestellt wird, aber ich denke, dass die Anforderungen doch oft sehr unterschiedlich sind und die Zeit und Technik auch immer voran schreitet.

    Ich habe folgende Anforderungen:

    - Rechner + Monitor + Tastatur und Maus
    - LEISES System
    - Nur Schreibarbeiten / Internet
    - Gelegentlich mal ein kleines Spielchen, keine riesen 3D-Anforderungen

    Hier meine Fragen:
    1. Welchen Prozessor würdet ihr empfehlen?
    2. Welchen CPU-Kühler? Die von Scythe sollen gut sein... muss halt echt schön leise sein!
    3. Grafik on-board wird dann wohl reichen, oder?
    4. DVD-Brenner: Gibts da auch db-Unterschiede?
    5. 2GB Arbeitsspeicher reichen?
    6. Welche Festplatte? Insbesondere welcher Standard? IDE SATA???? Wieviele Umdrehungen?
    7. Auf was muss ich beim Motherboard achten?


    Das ists erst mal, vielen Dank schon mal im Voraus für Hilfe!!!!!

    Daniel
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 WarriorsClan, 23.11.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ein Quad wird hier als CPU verwendet und 2GB Ram werden reichen wenn du nicht zuviele sachen aufeinmal aufmachst! und CPU-Kühler da reicht ein KLICK reichen
     
  4. #3 rAyDeN26, 23.11.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Budget? Soll es ein Fertig-PC sein wie er im laden steht oder willste dir einen Zusammenstellen und evlt. selber zusammenbauen? Oder muss er zusammengebaut werden?
     
  5. #4 dan_my_man, 23.11.2008
    dan_my_man

    dan_my_man Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Budget: Insgt (inkl. Monitor und Tastatur + Maus): ca. 700 EUR.
    Kein Fertigding, werde den schon selbst zusammen stellen (Alternate etc.)
    Ich will nicht selbst zusammen bauen.
     
  6. #5 EvilDream, 23.11.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe dir mal was zusammengestellt für 529,68 €, dann musste dir nur noch en Monitor, Maus und Tastatur aussuchen.
    Als CPU habe ich den E8400 wegen seiner 45nm Fertigung gewählt, da er nicht so heiß wird und du ja wert auf einen leisen PC legst. Die Leistung kommt aber nicht zu kurz.
    Den Lüfter halt, weil er ein gutes P/L Verhältnis hat und der Lüfter wahrscheinlich nur auf sehr geringen Drehzahlen laufen muss, also fast unhörbar.
    Grafikkarte halt neuer Chip von AMD und passiv gekühlt und als Motherboard ein P45 Chip auf nem Asus Board.
    Netzteil halt noch en leises von Seasonic.
    Beim Ram musst du mal gucken, wennn du Vista nutzt, würde ich 4Gb verbauen, bei XP aber reichen 2GB.


    Artikel-Nr. HV20E840DE entfernen
    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    sofort lieferbar

    154,57 €


    Artikel-Nr. HV30AP01DE entfernen
    Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel
    sofort lieferbar

    26,59 €


    Artikel-Nr. HV13753SDE entfernen
    Samsung HD753LJ 750GB S-ATA II, 32MB Cache
    sofort lieferbar

    65,39 €


    Artikel-Nr. HV203FAKDE entfernen
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    sofort lieferbar

    29,52 €


    Artikel-Nr. HVR380SODE entfernen
    Seasonic S12II-380 380 Watt
    sofort lieferbar

    46,28 €


    Artikel-Nr. HV207SFSDE entfernen
    Samsung SH-223F bare schwarz
    sofort lieferbar

    19,99 €


    Artikel-Nr. HV1128ULDE entfernen
    ASUS P5QL-E, Sockel 775 Intel P43, ATX
    sofort lieferbar

    90,17 €


    Artikel-Nr. HV1025DBDE entfernen
    Club3D HD4650 512MB passive Heatpipe, ATI Radeon HD4650, PCI-Express
    sofort lieferbar

    66,89 €


    Artikel-Nr. HV20OP88DE entfernen
    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
    sofort lieferbar

    30,28 €

    Hoffe ich konnte dir weiter helfen. :D
     
  7. #6 dan_my_man, 23.11.2008
    dan_my_man

    dan_my_man Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @EvilDream: VIELEN VIELEN DANK für die ausführliche Antowort und Mühe!!
    Werd mir das System mal in Ruhe anschauen.

    Noch mal: Danke!
     
  8. #7 rAyDeN26, 23.11.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Der E8400 ist schon ein sehr geiles Teil, aber für einen Office PC vielleicht zu gut...der E7200/7300 würde da völlig ausreichen....warum nimmste den boxed wenn er den Kühler eh nicht nehmen soll? Und oben schreibste das du ein P45 Board empfiehlst aber unter ein P43 nimmst ;)
     
  9. #8 zockerleopold, 23.11.2008
    zockerleopold

    zockerleopold Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    naja bei schreibarbeiten schläft die CPU von daher ist der E8400 völlig übertrieben, das geld würde ich lieber in 4GB Ram investieren! Das bringt dan auch wirklich was :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EvilDream, 23.11.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann könnte er Geld sparen und zum E7200 greifen.
     
  12. #10 zockerleopold, 24.11.2008
    zockerleopold

    zockerleopold Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    kannst auch den E5200 nehmen das würde auch schon reichen :)

    und 4GB ram wären sinnvoll :)
     
Thema:

Kauf eines neuen Komplett-Systems

Die Seite wird geladen...

Kauf eines neuen Komplett-Systems - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...