kann Windows xp nicht installieren

Diskutiere kann Windows xp nicht installieren im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Guten Tag, ich habe mit meinem PC unter windows ein riesengroßes Problem: ich kann darauf kein windows mehr neu installieren. Aber der Reihe...

  1. #1 Jacky1, 01.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2011
    Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    Guten Tag,
    ich habe mit meinem PC unter windows ein riesengroßes Problem: ich kann darauf kein windows mehr neu installieren. Aber der Reihe nach. Zuletzt war auf dem PC windows 7 installiert. Dann erhielt ich vor ca. 2 Wochen plötzlich massive Warnungen vor einem Virusbefall, auch konnte ich mit dem Rechner nicht mehr ins Internet gehen, weil er einfach nicht mehr richtig lief, ich nur noch unzählige Viruswarnungen erhielt.

    Auf Anraten eines Bekannten, der mich telefonisch unterstützte, hab ich mich dann entschlossen, ein paar wichtige Daten extern zu sichern und dann die Festplatte unter windows XP vollständig neu zu formatieren.
    Zu diesem Zweck stellte ich unter Anleitung meines Bekannten zunächst das BIOS so ein, daß von DVD- (CD-) ROM gebootet werden sollte.

    Aber was ich auch versuchte: diese Angabe wurde einfach ignoriert. Statt der XP-Installationsprozedur wurde immer nur das windows 7 von der Festplatte geladen, die BIOS-Einstellung hatte keinerlei erkennbare Wirkung.
    Mein Bekannter hatte die Vermutung, die XP-DVD könnte eventuell defekt sein. Deshalb haben wir es dann mit einer ME-DVD versucht. Diese ließ sich ordnungsgemäß starten und damit gelang es uns immerhin, die Festplatte neu zu partitionieren und zu formatieren. Damit war auch endlich windows 7 gelöscht.

    Die ME-version ließ sich auch installieren, jedoch scheiterte der Versuch, den Internetzugang zu konfigurieren, es war keine Option für eine DSL-Verbindung vorgesehen. Aus diesem Grund haben wir dann erneut einen Versuch unternommen, XP von der DVD zu installieren, was uns diesmal auch zunächst scheinbar gelang: Der Rechner wurde jetzt von DVD gestartet und die Installationsprozedur ausgeführt. Diese lief jedoch nur bis zu einem gewissen, wechselnden Punkt durch und ab da im Kreis.

    Die Eingabeaufforderung, die Prozedur durch Drücken einer beliebigen Taste fortzusetzen, führte sofort wieder zu der gleichen Eingabeaufforderung und das Drücken der Tastenkombination STRG+ALT+ENTF startete die Installation neu, mit dem gleichen Ergebnis.
    Trotz zahlloser Versuche auch mit anderen XP-DVDs ist es uns - inzwischen wurde ein zweiter Bekannter hier am Ort tätig - bis jetzt nicht gelungen, XP auf diesem Rechner zu installieren.

    Gibt es hier jemanden, dem dieses Phänomen bekannt ist und der mir weiterhelfen kann? Meine Bekannten und ich sind mittlerweile vollkommen ratlos, wir haben etwas derartiges noch nie erlebt.
    Danke im voraus Jacky
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marc-Andre, 01.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Was steht auf der Windows XP CD? Ist diese evtl. von den vorgänger PC der nicht mehr genutzt wird und es steht was mit Recovery CD drauf?
     
  4. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    Hallo !!!
    Auf der CD steht "Operating System CD - Microsoft Windows XP Home SP1a"
    Von Recovery steht nix drauf
    MfG Jaccky1
     
  5. #4 AnanasGurkendos, 01.02.2011
    AnanasGurkendos

    AnanasGurkendos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hast du versucht die festplatten nochmal zu formatieren und dann zu installieren?
    k￾0‹2nnte vielleicht klappen
    und noch ein tipp : Ich w¨¹rd Unix installieren
    lg AnanasGurkendos
     
  6. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    Hallo !!!

    Ich habe die Festplatte bei ME als auch bei XP formatiert

    MfG Jacky1
     
  7. #6 Leonixx, 01.02.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Welches BS soll den das sein? Ausserdem will der TE Windows. ;)

    Dein Phänomen ist nicht normal. Zunächst beim lesen hatte ich auch auf defekte CD getippt. Wurde im Bios der Modus AHCI umgestellt auf IDE? Bios auf Default settings o.ä gestellt ?
     
  8. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    Hi, ich bin OSKAR und der Bekannte, der Jacky1 am Telefon aus der Distanz unterstützt hat.

    Ich habe reichlich Computererfahrung, aber so etwas habe ich in der Tat noch nie erlebt. Ich bin allerdings Linux-Anwender und habe mit Windows nur rudimentär Erfahrung.

    Die einzige Einstellung, die wir im BIOS verändert haben, war die Spezifikation der Boot-Reihenfolge. Damit haben wir mehrfach "experimentiert", jedoch ohne Erfolg. Es ist wirklich das "herausragende" Merkmal unseres Problems, daß die Spezifikationen im BIOS einfach völlig ignoriert wurden. So etwas is mir noch niemals untergekommen.

    Eine Umstellung des Modus AHCI auf IDE haben wir NICHT vorgenommen, jedenfalls nicht bewußt. Könnte eine solche Umstellung auch implizit durch Auswahl des boot-Gerätes vorgenommen werden. Mein Rechner ist 2 JAHRE alt und kennt diesen Modus AHCI gar nicht. Deshalb war mir dieser Modus bis jetzt auch unbekannt. Jackys Rechner ist ca. 3 Jahre alt.

    Wir haben die Einstellung am Telefon gemeinsam vorgenommen, Jacky mußte mir dabei jeweils alle verfügbaren Einstellungen/Optionen vorlesen und teilweise auch Fotos des Bildschirms zuschicken. Von AHCI habe ich dabei nix gehört oder gelesen.

    Aber mittlerweile bootet der Rechner ja von DVD, nur daß er immer wieder mitten in der Installation hängen bleibt und im Kreis läuft. Hat denn jemand eine Idee, woran das liegen könnte??

    Ich habe bei Jacky schon mal das Thema Linux angesprochen, zumindest beide Systeme parallel zu installieren. Das Problem ist nur: Selbst da muß zuerst XP installiert werden, sonst klappts hinterher mit dem Bootmanager nicht :-(

    mit ratlosen Grüßen und dank im voraus
    Oskar
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.378
    Zustimmungen:
    20
    Da wäre schonmal interssant, an welcher Stelle genau :cool:
     
  10. #9 Marc-Andre, 01.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja daran denke ich auch gerade. Eine Fehlermeldung oder Bluescreen kommt nicht vorm Neustart? Ich habe auch schon daran gedacht dass vermutlich in den PC eine SATA Festplatte ist. Ich hatte bei Bekannten mal das Problem dass ich SATA Treiber bei der Installation von Windows XP einbinden musste.


    Edit:
    Mal noch eine kurze Frage, das Bild wo im Profil unter Alben angezeigt wird ist nicht zufällig von den Problem bei der Installation? Wen ja kommt das nach den Drücken der Taste? Hat der PC mehr wie ein DVD Laufwerk? Wen ja, auch mal die Installation mit den anderen DVD Laufwerk probiert? Wen nicht, das DVD Laufwerk ist aber in Ordnung?
     
  11. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    das ist extrem schwer zu sagen, ich saß am telefon und hab das nur aus der entfernung miterlebt. Aber es gibt ein Foto von der immer wiederkehrenden Eingabeaufforderung, die nicht immer an der gleichen Stelle, aber stets etliche Minuten nach Start der Installation auftauchte

    [​IMG]
     
  12. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    Doch, das Foto im Album zeigt die immer wiederkehrende Eingabeaufforderung. Der Screen kehrt immer wieder... wenn eine einzelne beliebige Taste gedrückt wird, ist er sofort wieder da, wenn man STRG+ALT+ENTF drückt, dauert es halt eine Weile, bis die neu gestartete Prozedur wieder hängenbleibt.

    An einen Defekt des DVD-Laufwerk hab ich auch schon gedacht, aber keine Ahnung, wie ich das auf die Entfernung prüfen soll. Gegen einen solchen Defekt spricht aber, daß sich Windows ME von diesem Laufwerk installieren ließ. ** Ja, es ist ein 2., externes DVD-Laufwerk per USB verfügbar. Wir haben es anfangs ausprobiert, aber es wurde trotz entsprechender BIOS-Einstellung genauso ignoriert, wie das interne :D

    Gruß und Dank für die Antworten
    Oskar
     
  13. #12 Marc-Andre, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Also gar nicht von gestartet? Die Bootreihenfolge müsste sich doch normal auch auf USB setzen lassen, holt der PC das erst gar nicht an?

    Ich habe gelesen dass Windows XP auf DVD ist, war Windows ME evtl. auf CD. Ich bin mir jetzt nicht sicher aber soviel ich weiss hat ein DVD Laufwerk 2 Laser einer für CDs und einer für DVDs. Also könnte es CDs ohne Probleme lesen und bei DVDs probleme machen, jetzt aber nur mal als Vermutung. Evtl. könnte man ob das Laufwerks DVD lesen tut mit einer Live DVD wie z.Bsp. Knoppix testen.

    Die Meldung mit den Lesefehler kommt doch nach drücken einer Taste bezieht sich also auf die DVD, oder?
     
  14. Jacky1

    Jacky1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben- Sachsen-Anhalt
    ME ist auch auf DVD genau wie xp. Ich habe mir dann Xp noch auf eine CD gebrannt und es ging auch nicht. MFG Jacky
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Marc-Andre, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Mich wundert nur dass als Fehlermeldung:
    Fehler beim Lesen des Datenträgers
    kommt.

    Ich vermute mal dass die DVD gemeint ist und nicht die Festplatte. Was ich mal noch probieren würde ich würde in Windows XP SATA Treiber einbinden und schauen ob es dann evtl. gehen würde.

    Was auch mal wichtig wäre die Fehlermeldung mit den Lesefehler kommt nur wen die Taste gedrückt wird um von DVD zu starten, oder? Wen der PC ohne DVD gestartet wird (habe gelesen dass er formatiert wurde, würde dann vermutlich sowas wie Operating System not found kommen) kommt die Fehlermeldung mit den Lesefehler nicht, richtig? Auf welches Dateisystem wurde er Formatiert NTFS?
     
  17. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.378
    Zustimmungen:
    20
    Wenn mit ME das völlig verkorkste Windows Me gemeint ist, hat das nichts mit SATA zu tun und auch NTFS-Formatierung fällt damit flach.

    Was sind denn eigentlich für Laufwerke eingebaut?
    Das steht auch im Bootscreen, man muß schnell genug die Pause-Taste drücken :cool:
     
Thema: kann Windows xp nicht installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp installation im kreis

    ,
  2. windows xp zu alt zum installieren

    ,
  3. kann windows xp nicht von cd installieren

    ,
  4. windows xp installieren aber ist zu alt
Die Seite wird geladen...

kann Windows xp nicht installieren - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...