Kann Passwort nicht einfügen

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von kimey02, 09.07.2011.

  1. #1 kimey02, 09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    kimey02

    kimey02 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Jüngster (13) ist ein wenig zu schlau für mich.
    Ich habe auf seinem PC die Salfeld Kindersicherung 2011 installiert.
    Ihm ist es mehrfach gelungen diese zu hacken, zu umgehen und und und.
    Ich denke dieses Problem bekommen wir langsam mit den richtigen Einstellungen in den Griff.
    Zur Zeit habe ich jedoch das Problem, ich kann an seinem PC nicht auf das Proogramm zugreifen, da es mit Passwort geschützt ist. Klar, hab ich ja selber angelegt Roll Eyes
    Das von mir angelegt Passwort funzt nur leider nicht mehr.
    Ich habe die Möglichkeit mir das Passwort per Mail schicken zu lassen.
    Das habe ich auch getan, nur leider sie es folgendermassen aus: Ģ
    ²e¾îØ
    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich DAS eingeben kann?
    Kopieren und einfügen ist nicht möglich auch nicht über STRG-C.
    Was kann ich tun?
    Kann auch das Programm nicht deinstallieren und einfach neu aufspielen, denn zu deinstallieren brauch ich auch das Passwort.
    Also brauch ich entweder einen Tip, wie ich das Passwort eingeben kann?
    Oder wie ich das Programm deinstallieren kann ohne Passworteingabe.
    Ich werd noch wahnsinnig mit dem Kind.
    Er knackt, was es nur zu knacken gibt.
    Soll ich jetzt stolz sein, das er das so gut kann, oder sauer sein, manchmal muss ich ja schmunzeln..
    Danke schon mal im Vorraus
    LG Kirsten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ist ja ganz pfiffig der "Kleine" :D da hast DU es natürlich besonders schwer.
    Allerdings ist das Passwort derart ungewöhnlich, dass ich vermute, etwas war bei der Übertragung falsch. Das PW ist doch sicher per E-mail gekommen, nehem ich an. Das ist so ein typischer Fall von fehlerhafter Übertragung (oder war das Original-PW auch so merkwürdig?). Es handelt sich zu 100% um Sonderzeichen, die man nicht mit der Tastatur eingeben kann.Ich würde Salfeld kontaktieren. Die haben sicher eine Support Hotline.
     
  4. Alex_1

    Alex_1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    kannst du die zeichen anhand der ascii tabelle eingeben?

    immer mit gedrückter alt-taste und dem entsprechenden code

    http://www.amathis.ch/ASCII-Tabelle.pdf

    mfg
    Alex
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Deine Idee ist nicht schlecht, aber ich glaube nicht, dass es zum Erfolg führt. Es ist mit ziemlicher Sicherheit ein Übertragungsfehler. Ich bekomme auch schon mal E-Mails, womdie die Umlaute alle verändert sind (wenn der Absender den falschen Code eingestellt hat).
    Es wäre das erste Mal in meinem PC-Leben, dass ein PW als ASCII-Zeichen geschickt würde.
    Die Tabelle ist aber gut. Habe ich gespeichert. ;)
     
  6. Alex_1

    Alex_1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    vielleicht hat sich ja sein sohn den spaß gemacht, das passwort auf diese sonderzeichen zu ändern? nach dem er das ganze geknackt hat wäre das ja wohl keine schwierigkeit mehr...
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das ist übrigens d i e Erklärung :D
    Klar der Bengel hackt alles, was geht. Oh Mann wie doof war ich mit 13!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Kann Passwort nicht einfügen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benutzerkennwort kann nicht erkannt werden

    ,
  2. benutzerkennwort kann seit installation salfeld kindersicherung nicht mehr geändert werden

    ,
  3. seit salfeld kindersicherung installiert ist kann user anmeldepasswort nicht mehr geändert werden

    ,
  4. bei passworteingabe kann ich nicht einfügen,
  5. kann nicht einfügen registrierung
Die Seite wird geladen...

Kann Passwort nicht einfügen - Ähnliche Themen

  1. Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur

    Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur: Hallo zusammen! Ich sichere gerade meinen remote Debian-Server ab und mit beim SSH angekommen. 1) Den SSH Port habe ich schon geändert und 2)...
  2. Text kopieren und einfügen in Virtualbox funktioniert nicht

    Text kopieren und einfügen in Virtualbox funktioniert nicht: Hallo, Ich habe auf meinem Rechner Windows 7 laufen und Virtuualbox 5.0.4 installiert. In der Box habe ich noch einmal Windows 7 laufen. Mein...
  3. Passwörter von Chrome zu Firefox mit LastPass

    Passwörter von Chrome zu Firefox mit LastPass: Hallo, wie kann ich meine Passwörter von Chrome zu FireFox importieren? Habe gehört es geht mit LastPass, doch wie importiere ich die bis jetzt...
  4. Email-Konto mit Passwort schützen

    Email-Konto mit Passwort schützen: Hallo, ich habe Windows7 und Thunderbird und möchte meine Emails mit einem Passwort schützen, falls mein Sohn oder Neffe mein Laptop benutzen...
  5. Word Datei in Word einfügen

    Word Datei in Word einfügen: Guten Tag, bin gerade an suchen wie ich eine Worddatei in eine andere Worddatei einfügen kann ohne dass die Kopfzeilen usw. verloren gehen. Hätte...