Kann mich einer aufklären?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von drehstuhl, 09.05.2007.

  1. #1 drehstuhl, 09.05.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab heute mal nen bisschen im Bios gestöbert da ist mir das aufgefallen.....
    Cpu-Fan 2311 RPM(RPM=Umdrehung?)
    CHA1-Fan 1454 RPM
    Chip-Fan 6192RPM(ist das nicht nen bissle viel?)
    könnt ihr mich ein wenig aufklären.....
    wollte eig. nur probieren die Umdrehungsanzahl meiner Lüfter zu regulieren(geht das?)bei mir waren die "Daten" nur grau und konnte sie nicht auswählen....
    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 smartdonkey, 09.05.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    RPM = Umdrehungen pro Minute
    Der CPU-Lüfter wird normalerweise Temperaturabhängig gesteuert. Das kann man im Bios auch einstellen.
    Naturlich muss dazu der Lüfter am richtigen Stromanschlüss eingesteckt sein (in der nähe des Prozessors)

    gruß donkey
     
  4. #3 drehstuhl, 09.05.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    also ich glaube du meinst die Cpu-Ziel Temperatur oder so ähnlich oder?(hab ich zumindstens so gelesen)und wie kann ich jetzt die Lüfter runterregulieren?
    das "Naturlich muss dazu der Lüfter am richtigen Stromanschlüss eingesteckt sein (in der nähe des Prozessors)"
    hab ich nicht so verstanden!
     
  5. #4 michael_mitti, 09.05.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Lüfter ist mit Chip-Fan gemeint?
     
  6. #5 drehstuhl, 09.05.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich leider nicht so stand es nur im bios!
     
  7. #6 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    wieviele lüfter hast du insgesammt im pc ??
    und wenns geht mach mal ein photo
     
  8. #7 drehstuhl, 09.05.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    also 2x 120mm
    1x 80mm
    1xein am motherboard(kp ist auf jeden fall klein)
    1xan meinem Netzteil(schätze mal 80mm
    1x80mm auf meinem Cpu-Kühler(80mm)
     
  9. #8 michael_mitti, 09.05.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Jeder Lüfter hat sicher keinen Sensor eingebaut.
    Schau mal im Everest.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Hagbart, 09.05.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Chip-Fan ist dein Motherboard Kühler, kleine Lüfter laufen meist mit höhreren Drehzahlen um eine gute Kühlleistung zu erzielen, deshalb sind 6000 RPM "normal" für einen Chipsatz-Kühler. Es gibt meist im BIOS eine Einstellung die bei den neueren AMD Boards "Cool 'n' Quiete" heißt (bei Intel hab ich keine Ahnung), wenn du diese aktvierst, werden alle Kühler die am Moherboard angeschlossen sind, automatisch der Temperatur angepasst, also wenn es im Gehäuse wärmer, wird laufen sie schneller. Ich gehe mal davon aus, dass du die Gehäuse Kühler am Netzteil angeschlossen hast, wenn das Netzteil bzw. der Kühler keinen Sensor oder Widerstand besitzt, mit dem man die Temperatur manuell oder automatisch regeln kann, gibts sonst keine Möglichkeit die Gehäuse Kühler zu steueren.
     
  12. #10 drehstuhl, 10.05.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch schon gemacht......
    hab immer super temps dafür ist mein rechner aber ziemlich laut....
    ich meine es kommt vom lüfter meiner graka ich hab ne 7600gt deren lüfter auf dem kopf hängt...
    hab mal gehört das billig kühler dann richtig laut werden kann das bei mir auch sein?
     
Thema:

Kann mich einer aufklären?

Die Seite wird geladen...

Kann mich einer aufklären? - Ähnliche Themen

  1. benötige aufklärung zu crysis online

    benötige aufklärung zu crysis online: hi ich benötige eine aufklärung zum thema crysis online. ich wollte mir demnächst crysis kaufen , aber nur zum online gamen. beim surfen habe...
  2. Kann mich jemand aufklären.

    Kann mich jemand aufklären.: Das Wort "Raid" höre ich immer wieder in Verbindung einer oder mehreren Festplatten. Kann mich jemand kurz aufklären was man damit machen oder...
  3. TV-Karte Aufklärung :)

    TV-Karte Aufklärung :): Hi, hatte vor mir eine TV-Karte auf Weihnachten schenken zu lassen :P aber da gibt es so viele unterschiedliche, und ich hab keinen blassen...
  4. SATA? Bitte um Aufklärung *gg*

    SATA? Bitte um Aufklärung *gg*: Hallo! Könnt ihr mir ein bisschen was wissenswertes über SATA erzählen? Hab da echt null Ahnung. Weiss nichtmal wirklich wie die Anschüsse...