Kann man einen Netzwerkfestplatte (NAS) gleichzeitig per USB anschliessen?

Diskutiere Kann man einen Netzwerkfestplatte (NAS) gleichzeitig per USB anschliessen? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich will mir ein Nas zulegen aber bin bisschen verwirrt. Auf was muss ich achten bei einem Kauf von NAS? Kann ich gleichzeitig über...

  1. #1 Egoiste, 15.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich will mir ein Nas zulegen aber bin bisschen verwirrt.

    Auf was muss ich achten bei einem Kauf von NAS?
    Kann ich gleichzeitig über Netzwerk und per USB auf die Festplatte zugreifen?

    Was könnt ihr mir empfehlen?

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein NAS ist nichts anderes als ein Netzwerkteilnehmer, den man wie einen Rechner mit Netzwerkkarte in ein Netzwerk einbinden kann, um von jedem anderen Rechner mit Netzwerkkarte (Netzwerkteilnehmer) darauf direkt zuzugreifen. Eine Anbindung über USB ist möglich. Damit kannst du dann von dem Rechner aus, der mit dem NAS per USB verbunden ist zugreifen. Je nach Freigaben auf dem Hostsystem können auch andere Rechner über den Rechner ebenso zugreifen. Vorausetzung dafür ist aber das der Hostrechner an ist.

    Ein NAS macht für mich nur Sinn, wenn man es komfortabel als Netzwerkteilnehmer nutzt.
     
  4. #3 emmes, 15.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2011
    emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    nein, das geht nicht.
    wenn du die hd nur zur datensicherung im netz benötigst, und nicht als server, würde ich dir eine NDAS platte empfehlen.
    Die ist schneller . Achte auf einen Gigabit LAN Anschluss.
    Network Direct Attached Storage

    im moment sind allerdings die hd preis von übel.

    emmes
     
  5. #4 Egoiste, 15.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche genuer zu beschreiben wofür ich den NAS will.

    Ich habe einen Samsung Bluerayplayer mit Lan, Usb und Dvb-S2. Wenn ich eine Usb Festplatte anschliesse kann ich nicht auf Festplatte über
    Netzwerk zugreifen, dann muss ich jedesmal die Festplatte an Laptop oder Pc anschliessen damit ich die Dateien kopieren kann. Ich will deswegen einen Nas damit ich ohne die Festplatte wegzunehmen über Netzwerk die Dateien kopieren kann.

    In der Schweiz sind die Festplatten nicht so teuer. 2 Tb für 69.90 habe ich gesehen von Western Digital
     
  6. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  7. #6 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich diese im netzwerk und gleicheitig per usb an meine Blueray player anschlissen?
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Nein ..........
     
  9. #8 helidoc, 16.11.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Kann dieser Player dann die Files nicht auch per LAN aus einem NAS beziehen? USB wäre dann doch garnicht nötig, oder? Welches Gerät von Samsung hast du denn genau?

    Bei DNAS vermute ich mal maximal nacheinander, nicht gleichzeitig. Der Player müsste also aus sein, bzw. USB darf dort nicht gemountet sein um Daten von deinem Rechner draufzuschieben. Das ist aber nur eine Vermutung (ich nutze keine DNAS) vielleicht kann das jemand bestätigen.


    Es gibt auch NAS die gleichzeitigen Zugriff per LAN und USB anbieten, wie beispielsweise Thecus. Allerdings nur auf getrennte Festplattenvolumen - daher ist diese Funktion für deinen Zweck unbrauchbar.
     
  10. #9 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Player per Lan könnte, müsste ich ja nur eine externe Festplatte an PC anschliessen und das über Netwerk freigeben.
     
  11. #10 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Bis jetzt habe ich den WD LIVE TV für diese zwecke gebraucht.

    Wenn ich denn WD LIVE TV per LAN angeschlossen habe konnte ich von PC und Laptop aus zugreifen auf die Festplatte da ich per USB angeschlossen habe.
    Das gleiche will ich mit meinem Blueray player machen.
    Den Blueray player per LAN anschlissen und an Blueray player die Externe Festplatte, da ich aber über neztwerk kein zugriff habe auf den Player muss ich eine andere lösung finden.

    Da wäre die möglichkeit die Externe platte an PC anschliessen und über Netzewerk freigeben. Wenn der Blueray player über netzwerk funktioniert wäre das problem behoben.
     
  12. #11 helidoc, 16.11.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ... oder auch: wozu genau kann man den LAN-Anschluss an deinem Samsungplayer nutzen?
     
  13. #12 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Samsung BD-C8500S mit 500GB
     
  14. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  15. #14 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Über den Lan anschluss kann ich über Netzwerk zugreifen und meine Medien abspielen.
     
  16. #15 helidoc, 16.11.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Vielleicht verstehe ich dich nun auch irgendwie falsch... aber schau mal bei Samsung nach. Löst "7372. How do I play the shared files on the BD-P3600 Blu-ray player while connected to my PC with Windows 7?" bei den "How-to Guides" dein Problem?

    Support for BD-C8500S SAMSUNG
     
  17. #16 Leonixx, 16.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Samsunggeräte verbinden sich per Allshare Funktion, was aber nicht wirklich zuverlässig funktioniert. Habe das selbe mit meinem Samsung Fernseher ausprobiert, was nicht wirklich zufriedenstellend war. (Teilweise wurden Ordner nicht angezeigt etc....)
     
  18. #17 Egoiste, 16.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Solange ich direkt an Router anschliesse funktioniert er tadellos.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Egoiste, 19.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube du hast mein Problem gelöst. Habe Pc Share Manager installiert und wa sehe ich, der Player ist in meinem Netzwerk drin. Ich werde das mal morgen testen, wenn das funktioniert, brauche ich nichts mehr.

    Werde morgen berichten.
     
  21. #19 Egoiste, 20.11.2011
    Egoiste

    Egoiste Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das war doch nicht wie ich es mir vorgestellt habe.
     
Thema: Kann man einen Netzwerkfestplatte (NAS) gleichzeitig per USB anschliessen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nas über usb anschließen

    ,
  2. nas per usb an pc

    ,
  3. nas mit usb zugriff

    ,
  4. nas per usb anschließen,
  5. externe festplatte an nas anschließen,
  6. nas festplatte anschließen,
  7. netzwerk festplatte usb und lan gleichzeitig,
  8. nas über usb anschliessen,
  9. nas mit lan und usb gleichzeitig,
  10. nas an usb anschliessen,
  11. nas mit usb verbinden,
  12. nas über usb verbinden,
  13. nas festplatte usb anschließen,
  14. nas usb und lan gleichzeitig,
  15. nas über usb mit pc verbinden,
  16. externe festplatte usb und lan gleichzeitig,
  17. festplatte usb lan gleichzeitig,
  18. externe festplatte usb lan gleichzeitig,
  19. über usb auf nas zugreifen,
  20. nas festplatte an pc anschließen,
  21. nas-festplatte lan und usb gleichzeitig,
  22. nas usb lan gleichzeitig,
  23. per usb auf nas zugreifen,
  24. nas zugriff über usb,
  25. festplatte lan und usb gleichzeitig
Die Seite wird geladen...

Kann man einen Netzwerkfestplatte (NAS) gleichzeitig per USB anschliessen? - Ähnliche Themen

  1. bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen

    bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen: Gibt es die Möglichkeit bestimmte Icons per GPO aus dem Infobereich (Taskleiste) zu dauerhaft zu entfernen. Ich möchte gern verwehren, das in den...
  2. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  3. Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?

    Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?: Hallo, ich habe mit einem USB einen externen Speicher an die Fritzbox angehängt, und möchte somit über ein Backup-Programm eine NAS aufbauen. Ich...
  4. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...