kann man eigendlich jede grafikkarte nehmen?

Diskutiere kann man eigendlich jede grafikkarte nehmen? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; oda muß ich da auf irgendwas achten?es gibt ja bei grakas auch ddr,ddr2+wie sie alle heißen!mit dem system kann ich jede nehmen,oda?jede...

  1. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    oda muß ich da auf irgendwas achten?es gibt ja bei grakas auch ddr,ddr2+wie sie alle heißen!mit dem system kann ich jede nehmen,oda?jede BRAUCHBARE hilfe schwer erbeten!bitte bitte

    windows XP(home)
    cpu:intel celeron d(3,07ghz)
    ram:1024mb
    grafik:nvidia geforce FX5600(256mb)

    PS:FALLS ICH DA NICHT IN DER RICHTIGEN ABTEILUNG BIN,SORRY!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 13.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Nein, du kannst nicht jede beliebige nehmen.

    Zuerst musst du mal schauen was du für ein Motherboard hast.

    Im Moment findet gerade der Wechsel zwischen AGP und PCI-Express statt.

    Schau nach ob deine aktuelle Grafikkarte AGP oder PCI-Express hat.

    Das kannst du auch mit everest machen.
     
  4. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hay-hay-hay!danke für deine hilfe erstmals!so wies ausschaut hab ich AGP*8 wenn du den interface meinst,wenn ja-was heißt das für mich?auf was muß ich achten?
     
  5. #4 Giga-Tronic, 13.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel wolltest du denn für deine neue Graka max. ausgeben?

    lg

    Giga-Tronic
     
  6. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ein 100a tätt reichen,bissi mehr evntl.noch aba keinen 2ten!mir hatt grad wer gsagt das man nicht jede graka nehmen kann!?er hat gmeint das liegt am ?interface?=(AGP*8) der graka!?stimmt das?auf was muß ich achten?
     
  7. #6 Giga-Tronic, 13.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Also wie ich jetzt mal annehme hast du ein Sockel 775 Mainboard.
    Ich bräuchte jetzt mal den Herstellernamen + Modellnamen.
    Dann kann ich dir sagen was du nehmen kannst und was nicht ;)

    L-G

    Giga-Tronic

    P.S. Mein Forum:
    www.computerwelt24.de.ms
     
  8. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    danke fürs erste!
    meine daten:

    inXP-home
    intel pentium celeron D(3,07ghz)
    1gb ddr-ram
    nvidia geforce FX5600(256mb)

    Ps:falls ich irgendwas vergeßen hab dann mußt mir sagen wo ich das ablesen kann(=oberanfänger!)
     
  9. #8 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    An Hand deiner Grafikkarte kann ich sagen, dass dein Mainboard den AGP-Slot besitzt.
    Das heisst du könntest dir z.B eine der genannten Grafikkarten einbauen:

    ATI Radeon X1600Pro
    Geforce 6800 GT
    ATI Radeon X1800GTO
    ATI Radeon X800XL
    ATI Radeon X850XT
    und viele mehr...
    such am besten mal bei google.de nach Grafikkarten für den AGP-Slot.
    Bsp: ATI Radeon X1600Pro AGP (falls du...bist^^ scherz)

    Wenn du mal eine findest kannste sie ja hier vorschlagen und wir sagen dir ob diese gut oder nicht gut ist.

    Mfg

    Giga-Tronic

    P.S. Mein Computerforum falls du Fragen hast:
    www.computerwelt24.de.ms
     
  10. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    sag mir nur mehr noch welche+sie ist gekauft?
    Nr1:sapphire Radeon 9800 Atlantis Pro ATI Radeonx1600Pro
    Daten:ramtakt=400mhz/speichertakt=400mhz/chiptakt=500mhz/512MB
    Nr2:AGP 256mb FX6800XT XFX T2D extreme
    Daten:ramtakt=400mhz/speichertakt=600mhz/chiptakt=1200mhz/256MB

    PS:was soll das heißen?"(falls du...bist^^ scherz)"
     
  11. #10 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 FortissimoIV, 14.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kauf Dir ne Radeon X1600Pro für AGP, damit bist Du bestens bedient. ;-)


    MfG, Benne
     
  13. #12 PcFrEaK, 14.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    würde ichz nicht. der x16er chip ist ziemlich lahm. Versuche es mit einer x800 oder x850 für agp, die sind weitaus schneller
     
  14. #13 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vor 14 Tagen selber eine X1600Pro mit 512MB-DDR2.
    Ich konnte damit zwar alle Spiele spielen aber die hat nur 128Bit Interface.
    Das gute ist: Unterstützung von Shader Model 3.0.
    Aber bei 128Bit...naaja
    Kauf dir eine X800 oder X850 die unterstützen zwar kein Shader Model 3.0 aber haben 256Bit und auch 256MB-Gddr3. ;)

    mfg

    Giga-Tronic


    VISIT: www.computerwelt24.de.ms ;)
     
  15. #14 FortissimoIV, 14.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    ...da gerät er aber n bisserl ins Schleudern mit dem Geld... X850 XT z.B. schlägt mit 160 Ören zu Buche und er hatte sich nen Hunni vorgestellt. Ist aber auch anerkanntermaßen besser, muß ich zugeben. Wie es sich mit den GT/GTO-Varianten der X800-Serie leistungsmässig verhält, kann ich nicht genau sagen, aber die dürften dann mangels Taktung etwa bei der X1600 liegen.

    ALLE Grafikchips aus der aktuellen Reihe für AGP sind ja leider an der Speicheranbindung "kastriert", egal ob nVidia oder ATi. Für 256BIT müsstest Du tatsächlich zurückgehen zur ATi X oder GeForce 6 Serie (X800 aufwärts bzw 6800 aufwärts).


    MfG, Benne
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. phips

    phips Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    DANKE FÜR ALLES!

    hab ich mich schon eigendlich bei dir bedankt?wenn nicht tue ich das jetzt=DANK DIR WIRKLICH SEHR!es ist schön so schlaue LEUTE zu kennen die man eigendlich gar nicht kennt!DANKE DIR NICHT EINMAL NICHT ZWEIMAL SONDERN GLEICH DREIMAL!EINMAL NOCH-DAAAAAAANNKEE!WARN SOGAR VIER MAL;WENN NICHT FÜNFMAL!HAST MIR SEHR GEHOLFEN!
     
  18. #16 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    RE: DANKE FÜR ALLES!

    Bei wem?^^ Bei mir?
     
Thema: kann man eigendlich jede grafikkarte nehmen?
Die Seite wird geladen...

kann man eigendlich jede grafikkarte nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...