Kann man den CPU Kühler/Lüfter abbremsen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von gast2007, 09.01.2007.

  1. #1 gast2007, 09.01.2007
    gast2007

    gast2007 Guest

    Hallo Leute

    habe eine frage:

    Meine Freundin hat sich einen Pc geholt. Er ist supi, schön gut aber da gibt es eins was sie sehr sehr nervt, es ist der laute CPU Kühler. Er ist so laut das man keine lust hat lange am pc zu arbeiten....

    Ich habe da von einem Freund gehört das man vllt die Geschwindigkeit im BIOS ändern kann.....stimmt das? ISt das möglich?

    Hier vllt ein paar kleine Leistungsmerkmale an Euch die vllt weiter helfen könnten:
    Es ist einer von FUJITSU SIEMENS SCALEO X, 3,5 GHZ.

    Falls nicht, welche Vorschläge könntet ihrmir noch geben?

    Danke für eure hilfe schon jetzt

    gruß


    dirk
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    lad ihr speedfan runter... damit kannst du die umdrehungen runterdrehen und auch gleichzeitig gucken wie warm sie ist.. pass auf das de rcpu net zu warm wird...
     
  4. #3 gast2007, 10.01.2007
    gast2007

    gast2007 Guest

    mhhh

    also habs mir ma runtergeladen install usw nur wie dreh ich nun die RPM runte?
     
  5. #4 dragon34644045, 10.01.2007
    dragon34644045

    dragon34644045 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    also da müsste jetzt Fan1 , / Fan 2 usw. stehen
    dann suchste ein paar cm weiter unten nach speed 1, / Speed 2 usw

    Die zahlen gehören zueinander also Fan 1 zu Speed 1 usw. is klar?
    übrigens manchmal kann man das nicht steuern den CPU Lüfter Anschluss zb. kann ich bei mir Steuern den Gehäuselüfter Anschluss nicht obwohl dies angeboten wird.



    PS: was haste eigentlich für einen Prozzessor AMD/INTEL und welcher Typ also P4/ Athlon64
     
  6. gast07

    gast07 Guest

    isn P4 wieso hilft das weiter?
     
  7. #6 gast2007, 11.01.2007
    gast2007

    gast2007 Guest

    hab sogar auch versucht bei SPeed 1 was um zustellen, es ändert sich einfach nichts....
     
  8. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    das wird nicht von allen board unterstützt, bei mir gings auch nur am "alten" pc.

    im bios kann man einstellen bei welcher temperatur die cpu gehalten werden soll. ich weiss allerdings nicht, ob das bei deinem (oder freundin iss ja egal) geht.

    man kann natürlich auch die lüfter austauschen, was ich dir aber nicht raten würde, dann ist die garantei weg!!!

    war der rechner denn schon immer so laut??
    wenn nicht, reinige mal den cpu lüfter, die sind immer ganz schön schnell verstaubt. aber vorsichtig, nicht aufmachen wenn ein siegel am gehäuse kleben sollte!!!! sonst ist die garantie auch weg.

    viel glück

    madde
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 dragon34644045, 11.01.2007
    dragon34644045

    dragon34644045 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal den Lüfter runterregeln würde nicht viel bringen da der Rechner sonst zu heiß wird, ist leider keiner von AMD die Takten sich im Leerlauf runter und erzeugen dadurch weniger Abwärme was dazu führt das der Lüfter langsamer drehen kann ohne das der Rechner überhitzt.

    Die einzige Möglichkeit ist also erstmal den Rechner wie oben beschrieben entstauben und wenn das nicht hilft, hilft wohl nur ein Kühler Austausch wobei man vielleicht den Lüfter alleine wechseln könnte hab ich bei mir auch gemacht. Also der Kühlkörper bleibt unberührt nur der Lüfter wird gewechselt man muss aber darauf achten das man einen Lüfter kauft dessen Lufstrom hoch genug ist um die Abwärme abzuführen.

    Hier hab ich unten ein Bild gepostet kannst dir ja mal ansehen wenn der Lüfter auch mit 4 Schrauben befestigt ist kannst du den Lüfter ganz einfach wechseln

    Kühler defekt, Reperatur am Titanium MD 8030
     
  11. #9 Gernböck, 12.01.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir auch nicht raten, den Lüfter zu drosseln, kauf einen neuen Lüfter, die sind leiser
    Wers ganz leiser will, braucht eine Wasserkühlung, aber halt !!€!!
     
Thema: Kann man den CPU Kühler/Lüfter abbremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie regellt man den cpu lüfter

    ,
  2. kann man den cpu kühler

    ,
  3. kann man cpu lüfter an fan 2 anschließen?

Die Seite wird geladen...

Kann man den CPU Kühler/Lüfter abbremsen - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...