Kann kein Chipsatz Treiber installieren !!

Diskutiere Kann kein Chipsatz Treiber installieren !! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen , Hatte hier eigentlich schon n namen, aber hab den völlig vergessen. Hab hier n problem auf das ich bisher noch NIE gestossen...

  1. Malphi

    Malphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    Hatte hier eigentlich schon n namen, aber hab den völlig vergessen.

    Hab hier n problem auf das ich bisher noch NIE gestossen bin.

    Am montag is mein pc kapput gegangen, längere geschichte.

    Seit 2 Tagen hab ich n neuen.

    Eigentlich läuft alles gut und so.

    ABER.. Jedesmal nachdem ich den mitgelieferten Chipsatz treiber installiert habe. Muss ich den pc neu aufsetzen. Hab zwar n bild von der Fehlermeldung gemacht, aber s is über 2mb gross. Ich schaffs irgendwie nicht es zu verkleinern. Ich habs mal abgeschrieben, sobald ich boote, steht.

    " 1 HD System Type-(00)


    FreeDOS kernel version 1.1.35w (Build 2035w-UNSTABLE, Nov 30 2005)
    Kernel compatibility 7.10 - WATCOMC - FAT32 Support

    Copyright 1995 - 2005 Pasquale Villani and The FreeDOS Project.
    NO WARRANTY. Licensed under the GNU General Public License version 2.

    C: HD1, Pri ( 1 ) , CHS= 0-1-1 , start= 0 MB , size = 31 MB


    Bad or missing Command Interpreter
    Enter the full shell command line:
    command.com /P /E:256 ""


    Was bedeutet das? :-( .. hab ich die HD falsch installiert oder äm...

    Komisch ist , auf dem Mitgelieferten Chipsatz treiber steht.

    P5N-D

    Nvidia 750iSLI Chipset Support CD.

    ABER auf der Nvidia.de/com Homepage .. Klicke ich hier auf

    " Option 2: NVIDIA (Mainboard) Treiber automatisch erkennen lassen: "

    Dann erscheint diese hier

    nForce 650i SLI


    Oder hab ich vieleicht die hd falsch formatiert? Oben steht ja was von..

    FAT32 Support.. hm. Habe jetzt halt den 650i Treiber genommen und nun gehts. Hm..

    Aber hab irgendwie wenig punkte bei benchmarks..

    Kennt jemand das Problem was ich erwähne?! Hoffe es weiss jemand weiter.

    Gruss
    Alex
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 30.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    denke mal dass du nun den richtigen Treiber hast ?
    Weches Board ist es denn?

    ..und wie kommst du darauf? Bechmarks sind auch nicht immer fehlerlos..
    Wenn die Kiste läuft und du keinen "wirklichen" Leistungsverlust bemerkst, solltest du nun eigentlich keine Probleme haben?!!

    Gruß Michael
     
  4. Malphi

    Malphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ich danke dir vielmals für deine Antwort :)..


    Gel? Scheint tatsächlich so, als hätte ich nun den richtigen Treiber. Aber man sollte den pc doch nicht gleich wieder neu aufsetzen müssen, wenn man den falschen mb treiber genommen hat? Hm

    Manchmal hab ich das Gefühl, Asus hat n fehler gemacht.

    Ich habe den computer bei www.digitec.ch gekauft , der schweizweit beste shop für computer etc.

    Auch unter Bewertungen, wo user, käufer... ihr gekauftes produkt bewerten können. Sagt einer.

    "" und was ich auch merkwördig finde ist, das everest Nforce650i sli anzeigt aber, es solte doch 750i sli sein ich weis nicht ob da de program was falsch anzeigt oder bei MB was nicht stimt. ""

    Schon komisch , auch auf der mitgelieferten treiber cd steht 750i sli. ABER..
    alle programme, wie CpuZ. Everest und all die diagnoseprogramme.

    Erkennen es als "650i Sli" ..

    also das mainboard heisst

    Asus P5N-D, nForce 750i SLI, Socket 775, SLI, EPU

    aber das mit 750i SLI stimmt wohl eben nicht.. hm schräg.


    Also mit dem vorherigen pc, hatte ich beim benchmark 2001. so 12000 punkte.

    Nun habe ich 41000. Aber hab das gefühl mit dem system wäre doch mehr drin. Vorallem macht jemand mit nem Pentium 3 (!) wärend ich quad core habe. Und genau GLEICHER graka. 122000 punkte :p.
     
  5. #4 michael1000, 30.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ...schräg ist ja gar kein Ausdruck!!
    Es gibt hierfür folgende Gründe:
    - Chipsatz auf der CD ist defekt o.ä. (vom besoffenen Programmierer falsch geschrieben?)... auf jeden Fall defekt, falsch oder was auch immer...
    - falscher Chip drin ??? (höchst unwahrscheinlich!!) Allerdings gibt es heute fast nichts mehr was es nicht gibt, aufgrund der Qualitätssicherung und den immer noch anhaltenden Chipkrieg!
    Nebenbei bemerkt: ASUS, Intel und Nvidia..... nee du, da würde ich persönlich schon die Finger von lassen! Dann lieber Intel mit IntelChip!

    Dein Board benötigt nunmal den 750er Treiber und basta!!! Mit der "Notlösung" hat man ja immer ein Gefühl im Hinterkopf, dass man ein Board hat, welches einen fehlerhaften Chip und somit keinen normgerechten Speed liefert... von den Fehlermeldungen welche noch kommen werden, mal ganz abgesehen!

    Mein Tipp: auf der ASUS-Hompage den Treiber nicht erkennen lassen, sondern downloaden und installieren. Sollte das nicht funzen, dann nicht lange rumfackeln, sondern sofort umtauschen. Besser wäre noch auf ein Board auszuweichen mit IntelChip.
    Einen "schweizweiten, besten Shop" haste ja schon, welcher dieses bestimmt ermöglicht!?
    Gruß Michael
     
  6. Malphi

    Malphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Hm ja schon, recht schräg.

    Chipsatz auf der cd ist defekt? Hab ich mir auch schon überlegt ja..

    Hab mal die cd wieder eingelegt heute morgen, und mal "nur".
    Den onboard sound installiert. Also..

    Realtek HD bla bla.. auch DA kommt immer die Fehlermeldung und ich muss alles neu installieren.

    Hab auch das gefühl das mit der cd nicht stimmt.


    Mein board benötigt den 750er? Jo, steht auch auf der Asus homepage.

    Aber alle diagnosetools erkennen es als 650i sli. Voll schräg.

    Hm, bin jetzt grad mal auf der Asus homepage den treiber am downloaden.
    Hab schon auf der nvidia homepage den Treiber erkennen lassen. Kam auch 650i sli heraus. Hab den auch mal installiert, aber wenn ich nachher wieder auf Treiber erkennen geklickt habe. War er nicht drin.
    Links steht sonst immer, verfügbarer treiber. Und rechts, installierter treiber. Bei installierter treiber müsste ja nun , mindestens 650i sli irgendwas stehn. Wenn ich den Graka treiber erkennen lasse. Erkennt er den installierten treiber. Na mal sehn..

    Bei der asus homepage kann ich den treiber nicht erkennen lassen. "zum glück" . Hab einfach mal P5N-D ausgewählt. Mal gucken.

    "Sollte das nicht funzen, dann nicht lange rumfackeln, sondern sofort umtauschen. Besser wäre noch auf ein Board auszuweichen mit IntelChip.
    Einen "schweizweiten, besten Shop" haste ja schon, welcher dieses bestimmt ermöglicht!?
    Gruß Michael"


    Hach schad.. am letzten montag is mein pc futsch gegangen. Und wollte mir nur rasch einen kaufen gehen damit ich wieder einen habe zum arbeiten. Umtauschen werde ich den nicht. Hm, wäre etwas zu mühsam.

    Ja ich schau nun mal, werde nach dem Download den treiber mal installieren und dann melde ich mich nochmals.

    Danke dir
     
Thema: Kann kein Chipsatz Treiber installieren !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1. hd system type- 00

    ,
  2. falscher chipsatztreiber installiert

    ,
  3. chipset ohne betriebssystem

    ,
  4. kann keinen chipsatztreiber installieren,
  5. hd system type- 00,
  6. nvidia chipset support cd,
  7. p5n-d aktuellen chipsatztreiber installieren bleibt immer der alte drauf,
  8. chipsatztreiber instalieren ohne boot,
  9. asus chipset neu insallieren,
  10. full shell command line,
  11. chipset treiber ohne windows installieren,
  12. chipsatz Treiber ohne Betriebssystem installieren,
  13. hd system type (ocb),
  14. kann kein chipsatz treiber installieren ssd,
  15. chipsatz treiber ohne bs installieren?,
  16. wie chipsatztreiber installieren ohne betriebssystem,
  17. chipsatz kein booten,
  18. chipsatz treiber ohne dvd installieren,
  19. keine treiber für chipsatz was nun ,
  20. hd system type-(00),
  21. asus enter the full shell command line,
  22. chipsatztreiber installieren ohne betriebssystem,
  23. kann man den falschen chipsatztreiber installieren,
  24. enter the full shell command line,
  25. chipsatz treiber von nvidia und asus asus p5n-d
Die Seite wird geladen...

Kann kein Chipsatz Treiber installieren !! - Ähnliche Themen

  1. Realtektreiber von Nvidia treiber blockiert

    Realtektreiber von Nvidia treiber blockiert: Ich habe folgendes Problem: Gestern habe ich meine Treiber ganz normal über Driverbooster aktualisiert. Heute konnte ich mein Realtek Manager...
  2. USB-3 Treiber für Win 7 64bit

    USB-3 Treiber für Win 7 64bit: Ich habe ein MSI 760GM p23 Board. Unter Chipsatz steht bei Everest Northbridge AMD RS 780/ RS880. Ich will da keine falschen Treiber...
  3. Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren

    Win7 64bit Update lässt sich nicht installieren: moin zusammen, mein rechner meckert jetzt die ganze zeit rum, dass ein 30kb update nicht installiert werden könne. habe mal nachglesen und da...
  4. iTunes lässt sich nicht installieren

    iTunes lässt sich nicht installieren: Hallo zusammen, als ich letztens ein backup meines iPhones erstellen wollte, kam erstmal die Meldung, dass es eine neuere Version von iTunes...
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...