Kann ich den Arbeitsspeicher erweitern?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von captaintrueno, 06.04.2013.

  1. #1 captaintrueno, 06.04.2013
    captaintrueno

    captaintrueno Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einiger Zeit versuche ich durch googlen meine Frage zu klären, leider ohnen Erfolg, daher hoffe ich auf Eure Hilfe. Ich arbeite oft mit Videobearbeitung (hauptsächlich Adope Premiere Elements).
    Das funktioniert auch soweit einigermaßen. Manchmal ist es aber so, daß bei einigen Funktionen mein PC an seine Leistungsgrenze ankommt. Daher denke ich sollte ich eventuell den Arbeitsspeicher erweitern. Dies traue ich mir auch im Prinzip zu. Nur würde ich gerne vorher Infos haben, ob sich das lohnt, bzw. ob das grundsätzlich bei meinem PC möglich ist. Ggfs. ist auch mehr erforderlich (nicht nur RAM Erweiterung).
    Folgende Angaben kann ich zu meinem PC machen:
    Processor:
    Intel Core 2 Quad Q 8300
    Intel(R) Core (TM) 2 Quad CPU Q 8300 2,50 Ghz
    Mainboard:
    Fujitsu D2950-A1 NVIDIA GeForce 7100
    Memory:
    DDR 2 4096 MBytes Channels single
    Slot 1: DDR 2 2048 Mbytes PC2-6400 (400 Mhz) Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 Serial Nr. 84A18BF1
    Slot 2: DDR 2 2048 Mbytes PC2-6400 (400 Mhz) Samsung M3 78T5663QZ3-CF7 Serial Nr. 84A18BEE
    Graphics:
    NVIDIA GeForce GT 220 GT 216 A2 40nm

    Diese o. g. Daten habe ich über das Programm CPU-Z ausdrucken lassen.

    Kann ich den Arbeitsspeicher erweitern? Und wenn ja, würde die Arbeitsgeschwindigkeit z. B. bei der Videobearbeitung schneller, bzw. flüssiger sein? Was für einen Arbeitsspeicher müßte ich da kaufen?

    Würde mich über Antworten freuen. Wenn weitere Angaben benötigt werden, bitte um kurze Info.

    Vielen Dank an alle, die mir helfen möchten. Gruß, captaintrueno.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 06.04.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Was für ein Betriebssystem ist installiert (32/64Bit)?
     
  4. #3 captaintrueno, 06.04.2013
    captaintrueno

    captaintrueno Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Danke für Deine schnelle Antwort.
    Ich habe Windows 7 64 bit.
    Gruß
     
  5. #4 xandros, 06.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  6. #5 captaintrueno, 13.04.2013
    captaintrueno

    captaintrueno Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für die bisherigen Anworten. Mein PC läßt sich nach den bisherigen gelesenen Infos auf 8 GB Arbeitsspeicher aufrüsten. Ich möchte mir 2x4 GB Arbeitsspeicher kaufen. Folgende Infos habe ich:

    DDR2 667/ DDR2 800 ungepufferte DIMM Module 240-Pin; 1,8 V, 64 Bit, ohne ECC.
    Dann steht als Hinweis: Es dürfen nur ungepufferte 1,8 V-Speichermodule ohne ECC verwendet werden. DDR 2- Speichermodule müssen der PC2-5300U (CL5) oder PC2-6400U (CL6)-Spezifikation entsprechen.

    Wenn ich mir Speichermodule anschaue, bin ich mir immer unsicher, ob das jeweilige Modul tatsächlich all dies erfüllt,
    z. B. folgendes Modul:
    KOMPUTERBAY 8GB DDR2 DIMM 800Mhz PC2 6400 PC2 6300 8: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Wäre das Modul das Richtige?
    Kann mir jemand Module empfehlen, falls dieses nicht kompatibel wäre?
    Freue mich über Antworten und bedanke mich im Voraus.
    Gruß, captaintrueno.
     
  7. #6 xandros, 13.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein.
    Wenn du selbst schon oben angegeben hast, dass DDR2-Speichermodule entweder PC2-5300U CL5 oder PC2-6400U CL6 entsprechen muessen, dann passt PC2-6400 CL5 da schon nicht rein.

    http://www.hardwareversand.de/800+Mhz/70396/8GB-Kit+Patriot+Signature,+800MHz,+CL+6.article wuerde da schon eher passen. Aber bei den Preisen von den inzwischen doch seltener gefragten DDR2-Speichern ist es schon bald zu ueberlegen, ob man nicht ein wenig mehr Geld in die Hand nimmt und Mainboard, Prozessor und RAM komplett auf aktuellen Stand bringt....
     
  8. #7 stockcarpilot, 13.04.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Die Preise für die Speicher sind der Wahnsinn! Dieses käme für mich bei den Preisen auf keinen Fall in Frage.
    Dann schon eher den alten verkaufen und einen neuen zusammenstellen.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 gamer97, 13.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
  11. #9 Leonixx, 14.04.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich bezweifel das dir die Aufrüstung den Performanceschub bringen wird, den du dir erhoffst. Wie sieht es denn mit der Auslastung des RAM`s aus, wenn das System voll ausgelastet ist? Lass den Taskmanager im Hintergrund laufen und achte darauf, welcher Prozess den RAM voll auslastet.

    Ich würde, wie schon empfohlen, das Mainboard mit RAM und Prozessor austauschen. Gebraucht kannst du das sehr gut bei ebay verkaufen. Solltest für Bundle noch so um die 100 Euro erzielen können.
     
Thema: Kann ich den Arbeitsspeicher erweitern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gt216a2

Die Seite wird geladen...

Kann ich den Arbeitsspeicher erweitern? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  3. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  4. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...
  5. #Arbeitsspeicher Fragen

    #Arbeitsspeicher Fragen: Hallöchen Leute! Ich persönlich habe keine Ahnung von Computer, ich habe mir meinen Gaming PC damals auch nur gekauft Ich habe vor ein paar...