Kampfhunde

Dieses Thema im Forum "Whazzup, Events" wurde erstellt von Kleine Frau, 02.06.2003.

  1. #1 Kleine Frau, 02.06.2003
    Kleine Frau

    Kleine Frau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich bin die letzte woche von einem rotweiler(weiß net wie man das genau shriebt) angefallen worden ... naja eher mein hund.
    ich war ganz normal im feld unterwegs und da kommt das sch.. vie angerannt und beist meinem hundi als in den hals. ich wusste net was ich machen sollte.
    der hund war net an der leine und hat auch net auf sein herrchen gehört. wenn mir net jemand geholfen hätte, dann galube ich hätte der meine hund tot gebissen.
    wenn ich den weg geschoben hätte, dann wäre ich sicher auch noch dran gewesen.

    ich bin der meinung das solche hunde net ohne leine laufen sollten.

    der typ war auch noch scheiße zu mir , weil ich ihm gesagt habe er könne den doch net so laufen lassen.



    was haltet ihr davon???
    was soll ich jetzt machen??
    soll ich ihn anzeigen????
     
  2. #2 Kalinka, 02.06.2003
    Kalinka

    Kalinka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    so große hunde dürfen glaub ich garnet ohne leine gehen außer wenn die hunde son kurs mitgemacht und bestanden haben glaub ich. und der hund hat ja netma gehört. also wenn der noch unfreundlich zu dir danach war würd ich den schon anzeigen. mir is das auch schon mit unsrem hund passiert dass der sich mit nem anderen gebissen hat aber ich hab mich dann auch immer entschuldigt und das eine mal hat meine mutter auch ne tierartztrechnung gekrigt. aber wenn der dann netma einsichtig is sollers halt übers gericht lernen.
     
  3. #3 baeumchen, 02.06.2003
    baeumchen

    baeumchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    0
    tzzz.. das ist echt der hammer.. solche typen, die gaaaanz cool sein wollen, sich nen gefährlichen hund zulegen.. bei den freunden angeben, aber dann keine ahnung von hunden haben.. und sich auch gar net für den hund ansich interessieren, sondern eigentlich nur für den ruf... also nee.. da kann ich nur den kopf schütteln... vorallem muss der einen maulkorb tragen, unsere hunde wurden auch schon mal angegriffen... aber der hatte keine chance, ich meine, unsere hunde sind überhaupt nicht aggressiv, aber verteidigen tun sie sich...
    wie gehts denn deinem hund?
     
  4. Kathi

    Kathi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Jo das finde ich aber auch... Is ja echt der Hammer... jo also so hunde sollte man schon an der Leine haben... ja genau wie gehts denn deinem Hund, was hat er denn?
     
  5. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Für sowas hatte ich immer Pfefferspray dabei ... das haut diese scheiß Viecher schneller aufn Boden als nen Tritt ins Gesicht ...


    Jetz lauf ich aber ohne dem Zeug rum ... ich rate euch dass ihr euch mal sowas anschafft ... dann packt euch auch kein Spast mehr an ...

    Könnt ihn ruhig damit ansprühen , wenns unter 1 Meter is dann kanns (!) gesundheitliche Folgen haben (muss aber net!)
    Aber ist auch egal in diesem Fall hat es die Person/das Tier verdient ! :D


    Ich glaub ich hol mir bald wieder Pfefferspray....
     
  6. #6 IronHead, 02.06.2003
    IronHead

    IronHead Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    ANZEIGE, ABER AUF JEDEN FALL.
    Sonst lernt es ja der Penner nie.
    Das mit dem Pfefferspray is auch keine schlechte Idee, hilft dir aber jetzt erstmal auch nich mehr. Vielleicht beim nächsten mal :rolleyes:
     
  7. #7 Kleine Frau, 03.06.2003
    Kleine Frau

    Kleine Frau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    meinem hund geht es wieder gut.
    er hat halt nur ein bissi eine schwellund am hals gehabt und war bissi traurig aber es geht ihm wieder gut. er kann schon wieder aufs sofa springen, obwohl er das net darf.
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    den typ habe ich net wieder gesehen aber ich weiß das er es acuh schon bei anderen hunden gemacht hat die dort lufen wo ich auch mit meinem hund war.
    wir werden sehen was passiert.
    das mit dem spray ist eine gute idee
     
  8. Kathi

    Kathi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Na dann gehts ja... Jo, musste sehen, was du machst... :)
     
  9. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    als druff mitm spray auf den scheiss köter ! den reissts echt shcneller zu boden als nen tritt in die fresse !

    un wenn der besitzer frech wird , selbes machen wie mitm hund :D
     
Thema:

Kampfhunde

Die Seite wird geladen...

Kampfhunde - Ähnliche Themen

  1. [Flash]Kampfhund

    [Flash]Kampfhund: Klick mich [align=center]AUA[/align]