Kaltlichtkathodenansteuerung

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Cfresh, 07.07.2007.

  1. Cfresh

    Cfresh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch

    Also ich will in meinem neuen Rechner folgendes machen,
    Ich will eine Schwarzlichtkaltkathode in meinem Rechner gerne LANGSAM an und ausgehen lassen. Sodass ein langsam pulsierender Effekt entsteht,welches dann die UV-Reagierenden Stoffe in meiner Wasserkühlung anfangen lassen zu leuchten.

    Also ich will die Kühlungsschläuche pulsieren lassen.

    Nun suche ich ein Dimmer oder ein Multifunktionsrelais welches über 12V gesteuert wird.Nur ich finde keins XD.

    Hoffe mir kann jemand einen Link geben sodass ich bald loslegen kann =)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mit der Dimmung der Kaltlichtkathoden kann ich Dir nicht dienen,
    das versuche ich selbst schon seit einiger Zeit heraus zu
    bekommen.

    Aber meine Frage ist:Hast Du etwas reflektierendes in der
    Kühlflüssigkeit oder läßt du die Flüssigkeit echt pulsieren?

    Gruß opa
     
  4. Cfresh

    Cfresh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja es gibt zusätze für die kühlflüssigkeit die auf UV strahlung reagieren,also anfängt zu leuchten :)
     
Thema:

Kaltlichtkathodenansteuerung