Kälte und Laptop?!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Biene1227, 18.12.2007.

  1. #1 Biene1227, 18.12.2007
    Biene1227

    Biene1227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mal wieder :)

    Ihr habt mir bei meiner ersten Frage schon so super geholfen (danke nochmal!!), also frag ich nochmal was.

    Wie siehts aus, wenn ich meinen Laptop über Nacht in dem Zimmer stehen habe, was auch belüftet wird?!
    Also, schaden die kalten Temperaturen meinem Laptop?!

    Morgens ist das Zimmer schon recht "eisig" kalt.
    Sollte ich jetzt den Laptop zudecken?!

    Ich mein die Frage ernst - auch wenns vielleicht witzig klingt :D

    Oder sollte ich den Rechner lediglich ein wenig "anwärmen" lassen, also auf Zimmertemperatur (Fenster schließen, Heizung an) kommen lassen, bevor ich den morgens hochfahre?!


    Ich will ja nicht, dass der einen Schaden nimmt.

    Also, danke schonmal für eure Hilfe!!
    Biene
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Biene1227, 18.12.2007
    Biene1227

    Biene1227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, ich wollte das Thema echt nicht bewerten!! Oh Mann, ist irgendwie nicht so ganz mein Tag heute - sorry!!!
     
  4. #3 Philipp_Vista, 18.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    du musst deine Pc zu 100% nicht zu zudecken.
    um so kühler um so besser, du kannst ruhig deinen Laptop über nacht laufen lassen.
    dass solte ihn nichts ausmachen.

    Du kannst die Temperaturen mit Everest überprüfen..
     
  5. #4 Biene1227, 18.12.2007
    Biene1227

    Biene1227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke dir für die schnelle Antwort - dann bin ich ja beruhigt!!

    Alles klar :]

    Dann schöne Feiertage,
    Biene
     
  6. #5 J.o.n.e.s, 18.12.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ehm es gibt immer eine mindestbetriebstemperatur ;)
    bei unter 5°c solltest du den laptop nicht anmachen :)
     
  7. #6 Beinahe_admin, 18.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich dass aber mitbekommen hab, geht es alleine ums im Zimmer stehen lassen, nicht ums anmachen vom NB....denke mal nicht dass du es gleiche in der früh anmachst oder?
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Dem Lappi machen kalte Temps nichts aus,wohl aber den Akku's.

    Zu kalte Temps gehen auf Kosten der Kapazität(wie beim Auto).

    Auch sollte die Temp.nicht zu niedrig sein,wenn Du den Lappi

    startest,es könnte sich Kondenswasser bilden--sehr schlecht

    für Elektronik.


    Zu niedrige Temp.fördern auch unruhigen Schlaf oder Erkältungen. :D
     
  9. #8 Biene1227, 20.12.2007
    Biene1227

    Biene1227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ja, es geht in erster Linie um die Frage. ob ich den Laptop ausgeschaltet bzw. im Ruhezustand im Zimmer stehen lassen kann - auch wenn durchs gekippte Fenster kalte Luft reinkommt.

    Andererseits gehts in der Tat auch um die Frage, ob ich dem Laptop eine Art "Anwärmzeit" geben soll, bevor ich ihn dann morgens wieder hochfahre.


    Wenn ich euch da jetzt richtig verstanden habe ist:

    1. das einfache Stehenlassen im Zimmer bei der Kälte kein Problem für das Gerät an sich, wohl aber durchaus für den Akku

    2. vor dem Anschalten sollte sich der Laptop erst ein wenig erwärmt haben, was dem

    3. gleichkommt: erst sollte die Zimmertemperatur wieder höher sein.

    Richtig so?!
    Oh Mann, ich zieh dem Laptop nen Schal an *lach*

    Danke für eure Hilfe!!!!
    Biene

    P.s.: @ opa: Najaaa, dicke Decke und gut ist - dann gibts auch keine Erkältung :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. amd93

    amd93 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ebenfalls ein Acer-Notebook und bei mir steht in der Betriebsanleitung, dass ich das Notebook bei Nichtbetrieb keinen Temperaturen unter -20°C und Luftfeutigkeit über 80% aussetzen soll. Bei Betreib keinen Temperaturen unter 0°C und ebenfalls nicht mehr als 80% Luftfeutigkeit
     
  12. #10 Biene1227, 22.12.2007
    Biene1227

    Biene1227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aha, ok - danke dir!! Ich schätze mal, dass das bei meinem ähnliche Angaben sind - danke für die Info!! :]


    Übrigens, lieben Dank fürs "Umbewerten" meines Threads :D
    Hat mich echt gefreut!!!

    Ihr seid echt klasse hier!!
     
Thema: Kälte und Laptop?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalter laptop

    ,
  2. kalten laptop einschalten

    ,
  3. laptop zimmertemperatur

    ,
  4. mindesttemperatur laptop,
  5. wie kalt darf ein laptop werden,
  6. laptop kalte temperaturen,
  7. laptop mindesttemperatur,
  8. dell laptop kälte,
  9. kalten laptop anmachen,
  10. laptop kälte,
  11. wie kalt darf ein notebook werden?,
  12. wann ist es dem acer laptop zu kalt,
  13. acer zu kalt geht nicht an ,
  14. laptop kalt einschalten,
  15. acer laptop kalt,
  16. laptop nach kälte eingeschaltet,
  17. dell laptop bei kälte nicht an,
  18. notebook zu kalt,
  19. acer laptop kälte,
  20. laptop temperatur zu kalt,
  21. kann der notebook zu kalt werden?,
  22. laptop geht in wärme an in kälte nicht,
  23. Laptop im kaltem Zimmer ,
  24. kälte laptops,
  25. kalte/laptop
Die Seite wird geladen...

Kälte und Laptop?! - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...
  5. Laptop fährt nicht hoch

    Laptop fährt nicht hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch er zeig nur einen schwarzen Bildschirm an mit einem weißen blinkenden strich in der linken Ecke man kann...