Kabinettdateien auf C

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von pinkman, 25.05.2008.

  1. #1 pinkman, 25.05.2008
    pinkman

    pinkman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    weiß jetz gar nicht so genau, ob ich hier richtig bin, aber habe heute auf meiner Festplatte auf einmal etliche Kabenettdateien mit Namen wie "FEB2007_XACT_x86" oder "BDANT". Finde aber irgendwie nix sinnvolles im Netz. Wo kommen die her und vor allem wieso???

    Mach mir Sorgen, daß ich mir da was eingefangen hab, weil die laut ihren Eigenschaften alle am selben Datum erstellt wurden und heute verändert wurden...

    Vielen Dank schon mal!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hast du zufällig ein paar Updates für Windows - speziell DirectX - installiert?
     
  4. #3 pinkman, 26.05.2008
    pinkman

    pinkman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nicht daß ich wüßte. Hab gestern nur den Treiber für ein USB-Kabel draufgemacht...
     
  5. #4 Leonixx, 26.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du sicher gehen willst, dann lade die Dateien bei Virustotal hoch. Ich denke aber das diese Dateien harmlos sind. Entweder durch Update oder durch ein Programm angelegt.

    Gruss Leonixx
     
  6. #5 pinkman, 26.05.2008
    pinkman

    pinkman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich sie dann nicht einfach löschen??
     
  7. #6 TIPower, 26.05.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Ne wenn du das machst dann kann sein das dein PC nachher Instabiel läuft.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Kabinettdateien auf C
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows kabinettdatei

    ,
  2. WWW.Was ist eine Kabenettdatei.de

    ,
  3. kabinettdateien konnten nicht erstellt werden

    ,
  4. kabinettdateien,
  5. kabinettdateien auf c,
  6. windows xp kabinettdateien,
  7. kabinettdatei auf c
Die Seite wird geladen...

Kabinettdateien auf C - Ähnliche Themen

  1. C# und MySQL

    C# und MySQL: Hallo zusammen! Ich bräuchte dringend hilfe von Experten, da ich ein totaler Anfänger bin. Ich habe eine vorhandene Excel Tabelle. Diese soll in...
  2. Aufrunden einer int in C

    Aufrunden einer int in C: Hi Leute, wie kann ich in C eine Zahl wie 53 auf die nächst größere Zahl welche durch 10 Teilbar ist aufrunden? Also von 53 auf 60 oder von 44...
  3. Visual C++ Problem

    Visual C++ Problem: Hallo Zusammen, habe neuerdings ein problem mit visual C++ wie es scheint. bei einigen Spielen startet er gar nicht mehr erst "Es wurde ein...
  4. String auswerten in C ?

    String auswerten in C ?: hi Leute, hab da ein kleines Problem. Und zwar habe ich aus einer sehr großen Datei geschafft eine Zeile die ich brauche so suchen zu lassen...
  5. Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k

    Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k: Fernseher für Games Hallo. Hatte ja vor ner Weile schon mal nach nem 50-55" Fernseher ohne nervigen Spiegel-Hochglanz-Lack gefragt. Hatte vor...