Jailbreak iPhones Sicherheitslücke

Diskutiere Jailbreak iPhones Sicherheitslücke im Apple Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hacker haben eine SSH Schwachstelle bei Jailbreak iPhones herausgefunden und die ersten Viren sind schon im Umlauf. Angriffspunkt ist das Standart...

  1. #1 KennethBaker, 21.12.2009
    KennethBaker

    KennethBaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart,Baden-Württemberg
    Hacker haben eine SSH Schwachstelle bei Jailbreak iPhones herausgefunden und die ersten Viren sind schon im Umlauf.
    Angriffspunkt ist das Standart SSH Zugangspasswort!
    Laut Chip.de sollten Jailbreak Besitzer dieses Pw ändern....:confused:

    Befehlseingabe im Terminal --> "su root" ,Kennworteingabe "alpine" darauf "passwd" eingeben und neues root Kennwort festlegen. Als nächstes sollte man das Kennwort für den aktuellen Nutzer mit "passwd mobile" ändern. Laut Chip is damit das iPhone vor der SSH Lücke geschützt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Eigentlich ja ein alter Hut - inzwischen sollte doch durchgedrungen sein, dass ein SSH-Server mit Defaultpasswort eine denkbar dumme Kombination ist? Kommt nun mit jedem neu aufgetauchten Virus eine weitere hochaktuelle Warnmeldung dieser Art?

    Jeder der einen SSH-Server mit Defaultpasswort betreibt, sollte sich nicht wundern im besten Fall noch "rickrolling" zum Opfer zu fallen. Aber das haben die Sicherheitsexperten von Chip und Co. ja zum Glück nun rechtzeitig erkannt und die iPhone-Welt gerade noch rechtzeitig gerettet.

    Glück gehabt - diesmal...


    Mein Sarkassmus bezieht sich nun nicht auf deinen Beitrag, sondern vielmehr auf die reißerischen Artikel der Computer-Yellowpress. Generell ist es ja löblich naive Nutzer auf Gefahren aufmerksam zu machen.
     
  4. #3 KennethBaker, 21.12.2009
    KennethBaker

    KennethBaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart,Baden-Württemberg
    Mehr wollte ich ja auch nicht machen^^
     
  5. #4 Jaulemann, 21.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Generell naiv von gejailbreakten iphones die gleichen "Standards" zu erwarten wie von jungfräulichen. Jedem der ein solches smartphone auf diese Weise nutzt sollte klar sein das er mit greifbaren Nachteilen rechnen muss und er sich auf einiges gebastel einstellen muss. Ps: war da ein Link zu der Quelle? Würd da gern mal was weiterreichen an so ein zwei Leute aus dem bekanntenkreis mit ihren mobilen Luxus- Telefonzellen ....
     
  6. #5 KennethBaker, 22.12.2009
    KennethBaker

    KennethBaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart,Baden-Württemberg
    Nein leider nicht. Ich habe diese Infos aus dem aktuellen Chip Magazin.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 helidoc, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Dann verlinke doch entweder direkt hierher, oder zB auf macnotes, dort gibt es auch einen weiterführenden Link der beschreibt, wie man das Passwort ändert.






    Edit: es bezog sich auf die Frage von Jaulemann nach der Quelle. Zum besseren Verständniss habe ich das Zitat eingefügt...
     
  9. #7 KennethBaker, 22.12.2009
    KennethBaker

    KennethBaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart,Baden-Württemberg
    Ich werds mir fürs nächste mal merken:D
     
Thema:

Jailbreak iPhones Sicherheitslücke

Die Seite wird geladen...

Jailbreak iPhones Sicherheitslücke - Ähnliche Themen

  1. iPhone Batterie Test?

    iPhone Batterie Test?: Jeder der Smartphones nutzte wird das Problem kennen, dass die Laufzeit der Akkus sehr begrenzt ist. Gibt es vielleicht Auflader oder Zusatzakkus,...
  2. mein iPhone 4s reagiert nicht auf iTunes auf meinem pc

    mein iPhone 4s reagiert nicht auf iTunes auf meinem pc: ich brauche hilfe! ich habe mein iPhone an meinem pc angeschlossen,es ladet sich auch auf und reagiert auf meinen pc. worauf es allerdings nicht...
  3. iPhone: Browser von Malware befallen

    iPhone: Browser von Malware befallen: Liebe Community! Vielleicht weiß mir ja jemand hier zu helfen! :( Mein iPhone 5S ist seit geraumer Zeit von fieser Malware befallen. Darunter...
  4. S6 vs. Iphone 6?

    S6 vs. Iphone 6?: Hallo Leute. :-) Ihr seht ja eigentlich schon in der Überschrift worum es geht. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem neuen Handy und schwanke...
  5. IPhone 6 mit 128 oder 64GB?

    IPhone 6 mit 128 oder 64GB?: hey leute, ich möchte gern aufs neue iphone umsteigen und wüsste gern, was ob ihr die 128gb variante vom neuen modell lohnenswert findet? ich bin...