Ist Rechtschreibung ein Fremdwort?

Diskutiere Ist Rechtschreibung ein Fremdwort? im Ueber das Forum Forum im Bereich Allround Forum; Ich bin erst seit kurzem hier im Forum aktiv, finde es aber schon jetzt super. Was mich als einziges stört ist die Tatsache, dasshier scheinbar...

  1. #1 DodgerTheRunner, 10.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin erst seit kurzem hier im Forum aktiv, finde es aber schon jetzt super.
    Was mich als einziges stört ist die Tatsache, dasshier scheinbar niemand was auf Rechtschreibung gibt.
    Kleinere Patzer, gerade mit Groß- und Kleinschreibung passieren jedem mal und das man mal die falsche Taste trifft auch.
    Aber teilweise sind hier ja Beiträge drin, bei denen jedes 2. Wort falsch geschrieben ist.
    Wozu gibt es denndie "Vorschau"-Funktion?

    Gruß

    Dodger
     
  2. #2 Flundermann, 10.08.2007
    Flundermann

    Flundermann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Original von DodgerTheRunner
    Ich bin erst seit kurzem hier im Forum aktiv, finde es aber schon jetzt super.
    Was mich als einziges stört ist die Tatsache, dasshier scheinbar niemand was auf Rechtschreibung gibt.
    Kleinere Patzer, gerade mit Groß- und Kleinschreibung passieren jedem mal und das man mal die falsche Taste trifft auch.
    Aber teilweise sind hier ja Beiträge drin, bei denen jedes 2. Wort falsch geschrieben ist.
    Gruß

    Dodger

    Da hab ich wohl auch einen gefunden...... :D
     
  3. #3 Invidious, 10.08.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    "Grammatikalisch unkorrekt"
    mit -> bei

    Hier im Forum gibt es halt viele junge Leute, die nichts von Rechtschreibung verstehen.
     
  4. #4 ReinMan, 10.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Manche schreiben aber auch klein durch. Man muss jetzt nicht alles richtig korrekt schreiben aber ein bisschen ist doch wohl in Ordnung.
     
  5. #5 simpson-fan, 10.08.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
  6. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag dazu nur:

    Threat

    :D
     
  7. #7 DodgerTheRunner, 10.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja nicht so, dass ich alles richtig schreibe.
    Aber beid em einen Beitrag hab ich fast nicht verstanden, was derjenige wollte, weil so viele Fehler drin waren.
    Aber gut, wenn die ja alle noch so jung sind, dann gibt sich das vielleicht mit der Zeit. :D

    Gruß
    Dodger
     
  8. #8 ReinMan, 10.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hoffen wir ;);)
     
  9. #9 simpson-fan, 10.08.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    X(
     
  10. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    ja er meint im grosse4n und ganzen.
    Ich gebe zu klatsche meine Texte in Foren auch so hin, wobei ich das eigenlich ändern sollte!

    Ich hoffe immer nur das ejder mich versteht und jeder weis was ich meine.

    Mfg
    DaPole
     
  11. #11 julchri, 10.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    der Fragesteller möchte gerne von den anderen einen Rat.
    Da zeugt es doch von einer gewissen Höflichkeit, sich zu bemühen, einigermaßen richtig zu schreiben.
     
  12. #12 simpson-fan, 10.08.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Weil wir grad beim Thema sind:


    Ja
    Satzanfang


    großen
    Scharfes s, der 4er passt hier irgendwie nicht hin


    Ich gebe zu, klatsche meine Texte in Foren auch nur so hin
    Beistrich


    eigentlich
    Buchstaben vergessen


    Ich hoffe immer nur dass
    www.dassdas.com


    jeder
    Flüchtigkeitsfehler


    weiß
    wissen -> weiß; weise (intelligent), weiß (Farbe)

    So viele Fehler in grad mal 3 Sätzen.

    Gruß simpson-fan
     
  13. #13 julchri, 10.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Noch zwei :D :D :D :D :D

    Ich hoffe immer nur, das ejder mich versteht und jeder weis, was ich meine.

    Jetzt habe ich aber wirklich Mitleid mit Dir. :(
     
  14. #14 Philipp_Vista, 10.08.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi, :p

    Ein bisschen gehört sich schon auf
    die Rechtschreibung zu schauen ! ;)

    Naja
    philipp
     
  15. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Oh weiha ..

    Jetzt wurde ich genatzt ^^
     
  16. #16 xandros, 11.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.996
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Rechtschreibung ist wahrscheinlich ein Thema, bei dem Viele nicht gern hinhören.
    Mir ist das solange "Wurscht", wie ich den Sinn des Geschriebenen noch erkennen kann.
    Aber das Einsparen von Satzzeichen ist der Hammer. Wenn man nicht mal mehr erkennen kann, wo ein Satz aufhört und der nächste anfängt.
    (Ok, dann sollte man wenigstens mit dem nächsten Satz eine neue Zeile anfangen, damit das optisch getrennt wird. Das hilft dem Leser schon ein Stück weiter.)

    Vermutlich haben einige nach der letzten Rechtschreibreform diese Liste gefunden und beherzigt:

    Fünf Vorschläge zur Vereinfachung der deutschen Rechtschreibung

    • Erster Schritt:
    Wegfall der Großschreibung:
    einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

    • zweiter schritt:
    wegfall der dehnungen und schärfungen:
    dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

    • driter schrit:
    v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürzt auf s:
    das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

    • firter srit:
    g, c, und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i:
    ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.

    • fünfter srit:
    wekfal fon ä, ö, ü-seiken:
    ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. naturlik benotikt es einike seit, bis dise fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. anslisend durfte als nekstes sil di fereinfakung der nok swirikeren und unsinikeren kramatik anfisirt werden.



    auch wenn die Vorschläge schon recht alt sind: ich hab mich schon ein paar mal daran versucht so zu schreiben..... ohne Erfolg! Ist gar nicht leicht, sich da rein zu denken.
     
  17. #17 simpson-fan, 11.08.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    An den letzten Sätzen versteht man es, Dehnungen, Groß- und Kleinschreibung haben schon ihre Daseinsberechtigung.

    Verstanden hab ich auf jeden Fall nichts.

    Gruß simpson-fan
     
  18. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne aber in Liechtenstein, muss ich da auch dieses komische scharfe s machen?

    Das gibt's bei uns gar nicht.
     
  19. h4wk

    h4wk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    also ich mach das immer so: ich versuche mich an die rechtschreibung zu halten - bis auf die groß und kleinschreibung
     
  20. #20 drehstuhl, 11.08.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    ich auch ich schreibe meistens klein durch und auf kommasetzung achte ich auch nicht immer....
    ich finde es aber trotzdem wichtig das man diejenige person versteht und das nicht immer mit diesen sonderzeichen gespielt wird(bsp. d@s ect.)
    mfg
     
Thema:

Ist Rechtschreibung ein Fremdwort?

Die Seite wird geladen...

Ist Rechtschreibung ein Fremdwort? - Ähnliche Themen

  1. Rechtschreibung und Schreibweise

    Rechtschreibung und Schreibweise: Hallo, ich möchte nur kurz anmerken, dass im ersten Forum: News in der Beschreibung Schreibfehler sind, was dort nicht so gut ist. ;) News...
  2. Fremdwort für Mandelentzündung

    Fremdwort für Mandelentzündung: Neues Rätsel von Robman Ratehilfe: Fremdwort für Mandelentzündung Gesucht war: ANGINA TONSILLARIS Das Rätsel wurde sofort gelöst von: Shaina
  3. Rechtschreibung

    Rechtschreibung: Nach eienr Stidue der Cmabridge Uinverstiaet, ist es eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas...