Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?!

Diskutiere Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo. Also es geht eigentlich um genau das, was im Thread-Titel steht. Ich hab mir eine HDD ausgeguckt (Seagate ST31000524AS -Seagate Barracuda...

  1. #1 uOzIrTiMi, 04.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
    uOzIrTiMi

    uOzIrTiMi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Also es geht eigentlich um genau das, was im Thread-Titel steht.

    Ich hab mir eine HDD ausgeguckt (Seagate ST31000524AS -Seagate Barracuda ST31000524AS 1TB interne Festplatte: Amazon.de: Computer & Zubehör), die eine SATA 6Gb/s Schnittstelle hat und besitze ein Mainboard (Asus P5Q - Asus P5Q Sockel 775 Mainboard: Mainboard Informationen - Preise bei idealo.de), das eine SATA 3 Gb/s Schnittstelle hat.

    Zurzeit betreibe ich eine Seagate mit SATA 3Gb/s (Seagate ST3250410AS - Seagate Barracuda 7200.10 250GB (ST3250410AS) - Datenblatt - CHIP Online) an meinem Board und habe sie mit einem damals beim Board beiliegenden SATA-Kabel angeschlossen.
    Leider steht am Kabel nicht, welcher SATA-"Typ" es ist.

    Meine erste Frage ist, ob es möglich ist, eine HDD mit SATA 6 Gb/s mit einem Board, das SATA 3Gb/s hat, zu verbinden. Bei Wikipedia steht unter dem Begriff "SATA" folgendes zur Kompatibilität:

    "Grundsätzlich ist es möglich, modernere SATA-Revision-2-Festplatten an vorhandene SATA-Schnittstellen anzuschließen und umgekehrt. Sie laufen dann aber ohne die speziellen Fähigkeiten der SATA-Revision-2-Festplatten. Auch können SATA-I-Datenkabel ohne Schnappverschluss angesteckt werden. Bei einigen solcher Kombinationen, insbesondere beim Betrieb an RAID-Controllern, kann es zu Fehlern bei der Datenübertragung kommen. Viele aktuelle Festplattenmodelle lassen sich daher per Jumper oder Software auf den langsameren Übertragungsmodus umkonfigurieren."

    Der Artikel bezieht sich leider nur auf SATA 3 Gb/s (SATA2) und nicht auf SATA 6 Gb/s (SATA3). Deswegen auch meine erste Frage an euch, vllt weiß da jmd was :)

    Meine zweite Frage, ob man dafür jetzt, wie in dem Auszug beschrieben, so ein SATA-Kabel mit Schnappverschluss braucht?! Die Frage stellt sich, weil es in dem Artikel ja darum geht, eine HDD mit SATA 3 Gb/s mit einem SATA1-Datenkabel ohne Schnappverschluss anzustecken. Nun will ich ja eine HDD mit SATA 6 Gb/s an ein Board mit SATA 3Gb/s anschließen, muss dabei auch so ein Schnappverschluss-Kabel verwendet werden?!

    Ich hoffe hier kann mir jmd weiterhelfen, und sag schonmal vielen Dank im Voraus. :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Benutze das Kabel, das beim Mainboard beigelegen hat. Der Verschluss verhindert nur das Abrutschen des Steckers. Der SATA- Controller des Boards, müsste auch mit der neuen HDD klar kommen. Schlimmstenfalls müßest du ein Bios Update machen. Normalerweise schließt du die HDD an und es funktioniert. ;)
     
  4. #3 heinzl, 04.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
    heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Die Platten sind abwärtskompatibel, laufen dann eben langsamer.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Hatten wir in letzter Zeit schon mehrfach. Sie sollten sein. uOzIrTiMi hat das Glück, das sein MB höchstens 2 1/2 Jahre alt ist. Da klappt das auch mit dem Nachbarn.
     
  6. #5 uOzIrTiMi, 04.06.2011
    uOzIrTiMi

    uOzIrTiMi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Mit langsamer meinst du nicht so schnell, wie sie könnten oder richtig laaaangsaaaaam?!

    Danke für die schnellen Antworten !!
     
  7. #6 GamingPhil, 04.06.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Naja, halt wie ne SATA II - Platte, also langsamer...
    Is wie USB 3.0 auf nem USB 2.0er Port...
    MfG
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 uOzIrTiMi, 04.06.2011
    uOzIrTiMi

    uOzIrTiMi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    Jo okay alles klar, nochmal danke an euch ;)
     
  10. #8 xandros, 05.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?

    SATA II mit SATA I im Mischbetrieb kann Probleme geben.
    SATA II mit SATA III dagegen nicht. (Und die maximale Uebertragungsgeschwindigkeit gibt immer die langsamere Komponente vor!)
     
Thema: Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?!
Die Seite wird geladen...

Ist es möglich eine SATA 6Gb/s HDD an ein Mainboard mit SATA 3Gb/s anzuschließen?! - Ähnliche Themen

  1. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  2. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  3. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  4. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...