Ist dieses Gigabyte-Mainboard empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Sir.Marco, 20.07.2008.

  1. #1 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ist dieses Produkt von Gigabyte empfehlenswert:

    Gigabyte GA-EP45-DS3R, Intel P45, FSB 1600

    Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kann mir jemand sagen, ob dieses Motherboard mit diesen Ram-Riegeln kompitabel ist:

    Crucial Ballistix Tracer 2x1GB Kit, DDR2-1066

    [​IMG]

    Würde mich über eure Antworten freuen!

    Freundliche Grüsse
    Marco
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dark-Nightmare, 20.07.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    sieht doch gut aus. ISt Zukunftssicher, dank dem PCIe 2.0 und dem FSB von 1600.

    DIe Rams:
    Unterstützte RAM-Geschwindigkeit PC2-6400, PC2-5300, PC2-9600, PC2-8500.
    Also wird alles unterstützt ;)
     
  4. #3 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für die Antwort.

    Dann kann ich also bedenkenlos zugreifen, oder?
    Gigabyte sollte ja eine gute Qualität aufweisen.
    Anschlüsse passen auch...

    Weisst du vielleicht noch, ob ich diesen Prozessorkühler draufbringe:

    ZEROtherm BTF95

    [​IMG]

    Danke im Voraus für die schnelle Antwort.

    (Bei Digitec ist momentan nur noch eines an Lager, muss also schnell entscheiden :D)

    Gruss Marco
     
  5. #4 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Nebenbei: Stylischer Passivkühler, nicht? :D :D
     
  6. #5 Dark-Nightmare, 20.07.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    ja der Kühler passt;) Ja sieht sehr gut aus.
    Aber der ist absolut nichts für mich ;)
     
  7. #6 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Warum meinste? :D
     
  8. #7 Dark-Nightmare, 20.07.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja,
    der scheint mehr was für Leute zu sein, die einen Office PC haben bzw. ihren PC so nutzen. Beim suchen nach den Spezifikationen, habe ich neben bei zwei Testberichte gelesen. Er soll für Gamer und Overcklocker nicht geeignet sein, da die CPU einfach zu warm wird... ;)
     
  9. #8 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kannst ja auf das Modell mit der aktiven Kühlung zurückgreifen:

    ZEROtherm BTF90

    [​IMG]

    Gruss Marco
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Sir.Marco, 20.07.2008
    Sir.Marco

    Sir.Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine kurze Frage:

    Dieses Gehäuse ist schon mit dem obengenannten Mainboard kompitabel, oder?

    Gruss
     
  12. #10 Dark-Nightmare, 20.07.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja, ich bleib Zalman treu :p Ich find den CNPS 9700LED einfach super und hab ihn auch in verschiedenen PCs hier zuhause verbaut. ^^
    Klar, passt das Mainboard in das Gehäuse;) Sind ja beides ATX.
     
Thema:

Ist dieses Gigabyte-Mainboard empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Ist dieses Gigabyte-Mainboard empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...